Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import


Paprika und Chili

Paprika oder lateinisch Capsicum gehört zu den Nachtschattengewächsen. Es handelt sich um sehr interessante, geschmacklich vielfältige und äußerst vitaminreiche Früchte,die in vielen verschiedenen Größen, Formen, Farben und in sehr unterschiedlicher Schärfe vorkommen. Deshalb hat die Paprika auch unterschiedliche Namen. Die milden werden landläufig als Gemüsepaprika bezeichnet, die schärferen als Chili, Peperoni, Peroncini oder Pfefferoni. Chilis sind im allgemeinen recht scharf. 

Welche Chili Samen eignen sich besonders zum Hobby-Anbau?

Das ist in erster Linie eine Frage des persönlichen Geschmackes und hängt davon ab, was man mit den Chilichoten anfangen möchte. Es gibt Sorten, die sich sehr gut trocknen lassen, andere legt man besser ein oder verarbeitet sie zu Relish und Chutnney. Mancher Hobbygärtner zieht Chilipflanzen vorallem wegen ihres Aussehens und als Farbtupfer auf der Terasse oder dem Balkon

Chillis wachsen immer mehrjährig! Die botanische Bezeichnung "annuum" steht zwar für einjährig, dies gilt aber nur bei Freilandhaltung und Frost. In der Wohnung gedeihen die Pflanzen viele Jahre hervorragend.

Achtung: Paprika und Chilli zählen zu den Nachtschattengewächsen.
Die Pflanzenteile sind giftig. Aber natürlich nicht die reifen Früchte!

PA- Cayenne Chili -`Amazing`Art.-Nr.: 20271

 
Artikel-Bild-PA- Cayenne Chili -`Amazing`
 
grosses Artikel Bild
Details


Cayenne Chili - `Amazing`  / 10 Samen


( Capsicum chinensis )

 

Authentischer Koreanischer Trocken-Chili !


Sortenbeschreibung: Die koreanische Chili-Sorte `Amazing`ist eine großartige Wahl zum Mahlen zu rotem Chilipulver. Traditionell wird es so in Korea verwendet, um leuchtend rote Kimchi zu machen. Das Pulver verleiht Rezepten einen leichten scharfen, aber denoch frischen und zitronigen Geschmack. Sie können großzügige Mengen hinzufügen, ohne das die Gerichte  zu scharf werden.
Die Erträge fallen außergewöhnlich gut aus und die Pflanzen wachsen groß und aufrecht.
Die vollständige Reife und die dunkelrotbraune Farbe wird nach ca. 95 Tagen erreicht - grün sind die Chilis bereits 75 Tage nach der Keimung.
Zum Trocknen ist möglicherweise ein Dörrgerät oder ein Ofen erforderlich, der niedrig eingestellt wird und so schonend und langsam die Schoten trocknet

Geben Sie den jungen Pflanzen bereits Anfang Mai geeigneten Dünger. Spezieller Tomaten- und Paprikadünger besitzt eine Langzeitwirkung und lässt sich gut in die nährstoffreiche Erde einarbeiten. Der Standort sollte hell bis sonnig und warm sein. Je mehr Sonneneinstrahlung die Pflanzen bekommen, desto besser gedeihen sie - ideal sind 5 Stunden Sonne pro Tag, was hier aber schwer fallen dürfte. Wässern Sie reichlich und die Wassertemperatur sollte nicht unter 14° c liegen. Nachts sollte die Temperatur nicht unter 12°C fallen. Chilipflanzen sehen immer ordentlich aus und werden noch schöner, wenn sich die Früchte im Spätsommer/Frühherbst von grün nach rot hin verfärben oder auch in gelber oder dunkelvioletter Farbe den Balkon oder die Terrasse schmücken. Dann erfolgt die Ernte und Sie können diese vielfältige Art verwenden. Guten Appetit - falls möglich !

Vor der Aussaat die Erde anfeuchten, Samen darauf streuen, ganz dünn bedecken und leicht andrücken. Bei 20°-26°C keimen die Samen nach 8-14 Tagen. Sie können das Saatgut auch nur auf die Erde drücken, da es sich um Lichtkeimer handelt. 

Die Keimqoute liegt etwa bei 90 % und nimmt nur sehr langsam ab.

Achtung: Paprika und Chilli zählen zu den Nachtschattengewächsen. Die Pflanzenteile sind giftig - Aber natürlich nicht die reifen Früchte! 



Preis: 3.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.25 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
Anzahl:

PA-Chili-Red RocketArt.-Nr.: 13530

 
Artikel-Bild-PA-Chili-Red Rocket
 
weitere Artikelbilder
Details


Chili Red Rocket / 10 Samen


( Capsicum annum )


Die rote Chili-Rakete !


Wissenswertes : Diese einfach zu ziehende Sorte bildet purpurrote Schoten in einer Länge zwischen 12-15 cm aus. Der Geschmack ist feurig scharf. Die Schoten der Roten Rakete benötigen 60-65 Tage, bis sie grün sind und insgesamt 80-85 Tage bis sie zum vollen Rot abgereift geerntet werden können.

Die Chilischoten lassen sich hervorragend trocknen und schmecken bei einem Schärfegrad von 7 doch recht feurig. Ideale Verwendung finden sie in Eintöpfen oder für Chili - Öl.

Vor der Aussaat die Erde anfeuchten, Samen darauf streuen, ganz dünn bedecken und leicht andrücken. Bei 20°-26°C keimen die Samen nach 8-14 Tagen. 

Geben Sie den jungen Pflanzen bereits Anfang Mai geeigneten Dünger. Spezieller Tomaten- und Paprikadünger besitzt eine Langzeitwirkung und lässt sich gut in die Erde einarbeiten. Der Standort sollte hell bis sonnig und warm sein. Wässern Sie reichlich. Nachts sollte die Temperatur nicht unter 16°C fallen. 

Paprikapflanzen sehen immer ordentlich aus und werden noch schöner, wenn sich die Früchte im Spätsommer/Frühherbst von grün nach rot hin verfärben oder auch in gelber oder dunkelvioletter Farbe den Balkon oder die Terrasse schmücken. Dann erfolgt die Ernte und Sie können dieses gesunde Gemüse auf vielfältige Art verwenden.Guten Appetit ! 

Achtung: Paprika und Chilli zählen zu den Nachtschattengewächsen. Die Pflanzenteile sind giftig.            Aber natürlich nicht die reifen Früchte! 




Preis: 3.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.25 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,375 Euro / Korn
Anzahl:

PA - Türkischer GewürzpaprikaArt.-Nr.: 13513

 
Artikel-Bild-PA - Türkischer Gewürzpaprika
 
weitere Artikelbilder

Türkischer Gewürzpaprika / 10 Samen

                                                                                    

( Capsicum annum )


Schärfe in reinster Form !


 

Sortenbeschreibung: Die Früchte dieser Sorte können frisch gegessen, aber auch getrocknet zu Paprikapulver verarbeitet werden. Es ist sehr scharf. Schärfegrad 6. Die Früchte sind dünnschalig und leuchtend rot. Kräftige und ertragreiche Sorte.

Vor der Aussaat die Erde anfeuchten, Samen darauf streuen, ganz dünn bedecken und leicht andrücken. Bei 20°-26°C keimen die Samen nach 8-14 Tagen.

Geben Sie den jungen Pflanzen bereits Anfang Mai geeigneten Dünger. Spezieller Tomaten- und Paprikadünger besitzt eine Langzeitwirkung und lässt sich gut in die Erde einarbeiten. Der Standort sollte hell bis sonnig und warm sein. Wässern Sie reichlich. Nachts sollte die Temperatur nicht unter 16°C fallen. 

Paprikapflanzen sehen immer ordentlich aus und werden noch schöner, wenn sich die Früchte im Spätsommer/Frühherbst von grün nach rot hin verfärben oder auch in gelber oder dunkelvioletter Farbe den Balkon oder die Terrasse schmücken. Dann erfolgt die Ernte und Sie können dieses gesunde Gemüse auf vielfältige Art verwenden.Guten Appetit ! 

Achtung: Paprika und Chilli zählen zu den Nachtschattengewächsen.
Die Pflanzenteile sind giftig. Aber natürlich nicht die reifen Früchte! 



Preis: 3.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.25 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,375 / Korn
Anzahl:

PA-Chili - Suave OrangeArt.-Nr.: 13537

 
Artikel-Bild-PA-Chili - Suave Orange
 
grosses Artikel Bild

Chili - Suave Orange / 10 Samen

                                                                                    

( Capsicum chinense )


Ein Chili mit fruchtigem Aroma u. geringer Schärfe !


 

Sortenbeschreibung: Bei dieser Habanero - Chili handelt es sich um eine Topf - oder Freilandpflanze, die streng aufrecht wächst, kräftig ist und sich sehr leicht kultivieren lässt.

Entgegen den anderen Habanero - Sorten werden die leuchtend gold-orangenen Früchte etwas größer und stark gerippt.Die Schoten sind nach 70 Tagen grün und reifen innerhalb von 90 Tagen dann orange ab. Die Früchte können frisch oder auch getrocknet verwendet werden.

Bei der Topfkultur genügt ein Gefäß mit ca. 15-20 cm Durchmesser. Sie können das Pflanzgefäß aber natürlich auch größer auswählen. 18 - 25 cm sind genau so gut möglich.

Die Schoten der Habanero-Suave Orange besitzen eine eher geringe Schärfe, sind fruchtig im Aroma und eigentlich recht mild.

Bei der mehrjährigen Chili ist eine Ernte oft ganzjährig möglich.

Die Pflanze kann im Sommer draußen stehen und wird im Winter bei Kälte einfach reingeholt. Sie liebt helle bis vollsonnige Standorte und nur mäßige Wassergaben.



Preis: 3.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.26 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,395 Euro / Korn
Anzahl:

PA - Chili - Hot Paper LanternArt.-Nr.: 13538

 
Artikel-Bild-PA - Chili - Hot Paper Lantern
 
grosses Artikel Bild

Chili - Hot Paper Lantern / 10 Samen

                                                                                    

( Capsicum chinense )


Einer der sehr scharfen Habanero-Chili !


 

Sortenbeschreibung: Bei dieser Habanero - Chili handelt es sich um eine Topfpflanze oder Freilandpflanze, die schlank aufrecht wächst, kräftig ist und sich einfach kultivieren lässt.

Entgegen den anderen Habanero - Sorten werden die leuchtend roten Früchte etwas größer. Zudem besitzen sie eine längliche Form und sind 5-7 cm groß.Die Schoten sind nach 70 Tagen limonengrün und reifen innerhalb von 90 Tagen dann rot ab. Die Früchte können frisch oder auch getrocknet verwendet werden.

Bei der Topfkultur genügt ein Gefäß mit ca. 15-20 cm Durchmesser. Sie können das Pflanzgefäß aber natürlich auch größer auswählen. 18 - 25 cm sind genau so gut möglich.

Auf der Schärfescala nach Scorville liegt die Sorte ´Hot Paper Latern`  bei den sehr scharfen Chili.

Bei der mehrjährigen Chili ist eine Ernte oft ganzjährig möglich.

Die Pflanze kann im Sommer draußen stehen und wird im Winter bei Kälte einfach reingeholt. Sie liebt helle bis vollsonnige Standorte und nur mäßige Wassergaben.



Preis: 3.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.26 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,395 Euro / Korn
Anzahl:

PA-Chilli Habanero OrangeArt.-Nr.: 13517

 
Artikel-Bild-PA-Chilli Habanero Orange
 
grosses Artikel Bild
Details

Habanero Orange / 10 Samen


(Capsicum chinense)


 
Chilli / Pepperoni 


Sortenbeschreibung: Die Chili Habanero Orange stammt aus der Karibik und bildet superscharfe kleine, laternenförmige Früchte aus, die sich von grün über gelb bis hin ins leuchtende Orange verfärben. Sie besitzen ein besonderes Aroma und werden sogar oft roh gegessen. Bis zur Ernte vergehen circa 3 bis 3,5 Monate und die Pflanze erreicht dabei eine Höhe von 70 bis 100 cm.
Preis: 3.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.25 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,375 Euro / Korn
Anzahl:

PA-JalapenoArt.-Nr.: 13507

 
Artikel-Bild-PA-Jalapeno
 
grosses Artikel Bild
Details

Jalapeno / 10 Samen


(Capsicum annum)


 
Chilli / Pepperoni


Sortenbeschreibung: Die Jalapeno können frisch oder gegrillt und mit grobem Salz bestreut gegessen werden. Ihre angenehme Schärfe (Schärfegrad 2,5-4) und der fruchtige Geschmack zeichnen sie aus. Die dunkelgrünen Früchte verwandeln sich langsam in ein sattes Rot. Die Schoten sind 7-8 cm lang und bis zu 4 cm breit. Einfach zum Reinbeißen.
Preis: 3.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.25 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,375 Euro / Korn
Anzahl:

PA-Habanero Antilles RedArt.-Nr.: 13506

 
Artikel-Bild-PA-Habanero Antilles Red
 
grosses Artikel Bild
Details

Habanero Antilles Red / 10 Samen

                                     
(Capsicum chinense)


 
Karibische Chilli / Pepperoni


Sortenbeschreibung: Eine glatte 10. Das schärfste auf der Schärfegrad-Skala für die rote Habanero-Pepperoni. Die Pflanze wird 100-130 cm hoch und bildet tolle, faltige und dünnwandige Früchte aus. Diese sind im Reifezustand von einem vollen intensiven Rot. Sie sind 4-5 cm lang und 3-4 cm breit und trotz der Höllenschärfe tropisch-fruchtig-aromatisch. Die Pflanze kann im Topf sogar überwintert werden.
Preis: 3.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.25 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,375 Euro / Korn
Anzahl:

PA - Tomatenpaprika `Topepo Rosso`Art.-Nr.: 13549

 
Artikel-Bild-PA - Tomatenpaprika `Topepo Rosso`
 
Details


Tomatenpaprika - `Topepo Rosso` / 20 Samen

( Capsicum annum var. arossum )


Historische italienische Tomatenpaprika / Schmackhaft und Fruchtig-süß  !


Wissenswertes : Diese ausgeprochen leckere Paprikasorte zählt zu den geerbten bzw. wiederbelebten Sorten von robusten und kräftigen Pflanzen.Die alte italienische `Topepo Rosso`überzeugt mit runden 5-7 cm kleinen und Blutroten Früchten, die dickfleischig sind und von grün nach rot abreifen. Dafür benötigen sie etwas länger als die meisten Sorten und zwar 120-160 Tage. Da heißt es dann früh mit der Aussaat zu beginnen um im August ernten zu können.Die Pflanze bildet eine Unzahl von Früchten aus, die an kurzen Stielen sitzen und es wirkt, als würden diese direkt am Stamm wachsen.Optisch ähneln die Paprikafrüchte sehr einer Tomate und eignen sich perfekt zum Füllen, da die vielen Kerne nur im oberen Bereich sitzen und sich daher leicht entfernen lassen. Auch gegrillt oder sogar kandiert sind sie ein Genuss.Und natürlich lassen sich die Paprika auch roh sofort verzehren oder landen im sommerlichen Salat.

Geben Sie den jungen Pflanzen bereits Anfang Mai geeigneten Dünger. Spezieller Tomaten- und Paprikadünger besitzt eine Langzeitwirkung und lässt sich gut in die nährstoffreiche Erde einarbeiten. Der Standort sollte hell bis sonnig und warm sein. Je mehr Sonneneinstrahlung die Pflanzen bekommen, desto besser gedeihen sie - ideal sind 5 Stunden Sonne pro Tag, was hier aber schwer fallen dürfte. Wässern Sie reichlich und die Wassertemperatur sollte nicht unter 14° c liegen. Nachts sollte die Temperatur nicht unter 8° C fallen. Paprikapflanzen sehen immer ordentlich aus und werden noch schöner, wenn sich die Früchte im Spätsommer/Frühherbst von grün nach rot hin verfärben oder auch in gelber oder dunkelvioletter Farbe den Balkon oder die Terrasse schmücken. Dann erfolgt die Ernte und Sie können diese  Art vielseitig, aber vorsichtig verwenden. Guten Appetit - falls möglich !

Vor der Aussaat die Erde anfeuchten, Samen darauf streuen, ganz dünn bedecken und leicht andrücken. Bei 20° C keimen die Samen nach 8-15 Tagen.Sie können das Saatgut auch nur auf die Erde drücken, da es sich um Lichtkeimer handelt. Nach 2-3 Wochen lassen sich die jungen Pflanzen pikieren ( vereinzeln ) und ab Mai dürfen sie auch ins Freiland.

Die Keimqoute liegt etwa bei 85 % und nimmt nur langsam ab

Achtung: Paprika und Chilli zählen zu den Nachtschattengewächsen. Die Pflanzenteile sind giftig.            Aber natürlich nicht die reifen Früchte! 

Fotos: Geshas/Shotshop.com




Preis: 3.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.25 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,188 Euro / Korn
Anzahl:

PA-Chili-`Trinidad Moruga Scorpion`Art.-Nr.: 13548

 
Artikel-Bild-PA-Chili-`Trinidad Moruga Scorpion`
 
grosses Artikel Bild
Details


Chili - `Trinidad Moruga Scorpion`  / 10 - 15 Samen


( Capsicum chinensis )

 

Die fast schärfste Chili der Welt -"Höllen - Höllenscharf" oder - Man muss nicht unbedingt alles probieren !


Wissenswertes : Der Trindad Scorpion zählt zu den Top 10 der scharfen Früchtchen und ist der zweitschärfste Chili weltweit. Er besitzt den Schärfegrad 10 oder 1,5 Millionen Scoville. Dabei ist scharf noch stark untertrieben und dennoch gilt diese Sorte als schmackhaft und lecker und dient unter anderem für die Herstellung von Chilisaucen - Chiliöl oder auch in Eintöpfen.

Diese einfach zu ziehende Sorte aus der Karibik bildet kleine Lampionartge Früchte mit einer Spitze aus. Die Größe entspricht etwa der eines Golfballs. Die Pflanze wachsen buschig und dicht. Sie erreichen eine Höhe von 70 - 90 cm. Die Schoten der des Trindad Scorpion benötigen 90-110 Tage. Sie reifen von grün nach rot ab und können dann abgeerntet werden.Ein durchgehender Standort in der Wohnung ist auch möglich.Bei der Ernte und der Verarbeitung ist Vorsicht geboten ! Sie sollten immer Handschuhe bei der Ernte tragen, da das in den Früchten enthaltende Capsaicin zu starken Hautreizungen führen kann und sogar Latex-Handschuhe zerstört.

Geben Sie den jungen Pflanzen bereits Anfang Mai geeigneten Dünger. Spezieller Tomaten- und Paprikadünger besitzt eine Langzeitwirkung und lässt sich gut in die nährstoffreiche Erde einarbeiten. Der Standort sollte hell bis sonnig und warm sein. Je mehr Sonneneinstrahlung die Pflanzen bekommen, desto besser gedeihen sie - ideal sind 5 Stunden Sonne pro Tag, was hier aber schwer fallen dürfte. Wässern Sie reichlich und die Wassertemperatur sollte nicht unter 14° c liegen. Nachts sollte die Temperatur nicht unter 12°C fallen. Chilipflanzen sehen immer ordentlich aus und werden noch schöner, wenn sich die Früchte im Spätsommer/Frühherbst von grün nach rot hin verfärben oder auch in gelber oder dunkelvioletter Farbe den Balkon oder die Terrasse schmücken. Dann erfolgt die Ernte und Sie können diese vielfältige Art verwenden. Guten Appetit - falls möglich !

Vor der Aussaat die Erde anfeuchten, Samen darauf streuen, ganz dünn bedecken und leicht andrücken. Bei 20°-26°C keimen die Samen nach 8-14 Tagen.Sie können das Saatgut auch nur auf die Erde drücken, da es sich um Lichtkeimer handelt. 

Die Keimqoute liegt etwa bei 90 % und nimmt nur sehr langsam ab.

Bild links: blackbord1965G/Shotshop.com

Bild rechts: maxsol7/Shotshop.com

Achtung: Paprika und Chilli zählen zu den Nachtschattengewächsen. Die Pflanzenteile sind giftig.            Aber natürlich nicht die reifen Früchte! 



Preis: 3.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.25 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,375 Euro / Korn
Anzahl:
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica