Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Allium

Frühjahrs - und Herbst Blüher ! 
Pflanz-Zeit ist von Februar bis Mai !
 
Unsere Qualitätszwiebeln / Knollen besitzen schon für das erste Jahr ihre Blühfähigkeit !
 
Angaben zur Größe der Zwiebeln finden finden Sie immer hinter der Mengenangabe. Der Wert misst den Zwiebelumfang. "12/+" zum Beispiel bedeutet einen Umfang von 12 cm oder größer. Fehlt der Wert, so ist eine Angabe aufgrund der ungewöhnlichen Zwiebelform  nicht möglich - jedoch können Sie die Größe und Form auf dem Foto unten rechts bei dem jeweiligen Artikel sehen...


BZ - Ananas-SchopflilieArt.-Nr.: 20185

 
Artikel-Bild-BZ - Ananas-Schopflilie
 
weitere Artikelbilder
Details

Ananas-Schopflilie  / 3 Zwiebeln 

Eucomis autumnalis )

 

Besondere Knollen -  Auch für die Zimmer-Kultur geeignet / versprüht Tropisches Ambiente !




Wissenswertes: Die mehrjährige Ananasblume oder auch Ananas-Schopflilie genannt ist ein pflegeleichtes Gewächs und anspruchslos in der Haltung. Sie stammt aus Südafrika und wird dort Pineapple-Flower genannt, da ihr exotischer Blätterkranz oben auf der Blütespitze an diese Frucht erinnert.

Die Pflanze wird etwa 20-60 cm hoch und bildet viele längliche und leicht gewellte Blätter aus, die rosettenförmig angeordnet sind.Sie wachsen direkt am Boden und die grün-weißlichen Blüten erscheinen im Juli und August.Die Blüten vertsrömen einen leichten Duft.

Die Eucomis, was übersetzt "Schöne Frisur" bedeutet, werden zuerst im Haus oder im Gewächshaus in Töpfen oder Kübeln vorgezogen.Sie können die Kleinen zwiebeln 10-20 cm tief in den Topf setzen und zwischen den Knollen ca. 20 cm Abstand lassen. Am besten entwickeln sich die Pflanzen je mehr Platz sie zur Verfügung haben und zuerst wachsen nur die Blätter heran. Der Platz sollte hell bis sonnig sein - je sonniger desto reichhaltiger ist die Blütenbildung. Die Erde immer leicht feucht halten und nach den letzten Nachtfrösten ist auch ein Standort im Freien möglich.Alle 2 -3 Wochen mit flüssigen Universaldünger versorgen - den können Sie einfach mit in das Gießwasser geben.

Im Sommer im Juli und August erscheinen dann die vielen Blütenstiele mit den schönen exotischen Blüten.

Zum Herbst verwelken sowohl die Blüten als auch die Blätter und die Pflanze geht in die "Winterpause".Es ist jetzt kein Licht mehr notwendig und die Zwiebeln können frostfrei überwintert werden. Sie sollten aber nicht vollständig austrocknen.

Tipp: Ausgepflanzte Exemplare der Ananas-Schopflilie wachsen kräftiger und werden oft größer, als die in Töpfen kultivierten Pflanzen.In nicht so strengen Winter können die Zwiebeln im Erdreich überdauern, sofern sie gut mit Stroh, Laub oder mit Reisig gut abgedeckt werden.

Foto Links:hlavkom/Shotshop.com



Preis: 7.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.49 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
2,50 Euro / Korn
Anzahl:

BZ - Japanische VogelblumeArt.-Nr.: 20184

 
Artikel-Bild-BZ - Japanische Vogelblume
 
weitere Artikelbilder
Details

Japanische Vogelblume / 1 kl. Zwiebel 

Habenaria radiata syn. Pecteilis radiata )   

                                                  

Besondere Knollen -  Eine wunderschöne Freiland-Orchidee mit Blüten in Form eines Reihers !



Wissenswertes: Diese ausgefallene Freiland-Orchidee stammt aus Asien und ist in den Sumpfgebieten in Japan und Korea beheimatet.Das Besondere sind die vielen schneeweißen Blüten, die von der Form her an einen Reiher erinnern. Der heißt auf japanisch "Sagi-Sou".

Für die Habenaria ist der perfekte Standort halbschattig und am besten auch in feuchtem Boden - z.B. am Teichrand, Moorbeet oder am Gehölzrand.

Es funktioniert natürlich auch in einer Schale oder im Kübel, die mit Orchideen-Erde oder Insektivorenerde ( für Fleischfressende Pflanzen ) gefüllt ist.

Die kleinen Speicherkerne sollten vor dem Einpflanzen zum Vorquellen ca. 30 Minuten in raumwarmes Wasser gelegt werden und anschließen 10 cm tief gepflanzt werden.So ist optimales Wachstum gewährleistet. Bis zum Austrieb immer feucht halten und nach 5-6 Wochen können die Japanischen Vogelblumen um- oder ausgepflanzt werden. Sie erreichen eine Höhe von 20-40 cm und blühen von Juli bis Ende September.

Je nach Kälte reicht im Winter eine gute Abdeckung der Knollen oder sie sollte in kühlen Räumen überdauern.

Foto Links:panuruangjan/Shotshop.com



Preis: 7.25 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.47 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
7,25 Euro / Zwiebel
Anzahl:

BZ - Tigerblume / PfauenlilieArt.-Nr.: 19157

 
Artikel-Bild-BZ - Tigerblume / Pfauenlilie
 
grosses Artikel Bild
Details

Tigerblume / Pfauenlilie / 10 Zwiebeln 

( Tigridia pavonia - Prachtmischung)

 

Besondere Knollen -  Malerische Blütenform - Mischung in Weiß / Gelb / Rot und Pink !



Wissenswertes: Die Tigerblume, auch als Tigerlilie oder Pfauenlilie bekannt, stammt aus Mexiko, Peru und Bolivien. Im Englischen heißt sie Mexican Shell Flower und zählt zur Familie der Schwertliliengewächse. Die Blätter erscheinen nur im Sommer und sind flach, glatt und länglich. Aus der Mitte bilden sich viele verzweigte Blütenstände mit je 6-8 Blüten pro Stiel. Die drei Hüllblütenblätter außen sind deutlich größer als die drei Inneren. Sie blühen von Juli bis Mitte September. Sie blühen zwar nur einen Tag lang, doch bilden sich am selben Stengel neue Blüten. Die kleinen Blütenblätter sind gefleckt. Daher auch der Name Tigerblume. Die Tigerblume lässt sich Topf, Kübel, Balkonkasten oder einfach im Beet halten.

Die kleinen Zwiebeln werden von Ende März bis Anfang Juni einfach 3-5 cm tief in die Erde gesetzt. Der Abstand zwischen den Zwiebeln sollte ungefähr 10 cm betragen. Bis zum Setzen trocken, kühl und dunkel lagern.

Durchlässige und nahrhafte Erde als Substrat ist ideal. Im Sommer alle 3 Wochen etwas düngen. Es reicht, wenn Sie flüssigen Universaldünger verwenden.

Die Zwiebeln sind ausdauernd (mehrjährig), aber nicht winterhart. Im Spätherbst nehmen Sie die Zwiebeln aus der Erde und schneiden den oberen vertrockneten Teil ab. Frostfrei, dunkel und kühl überwintern.

Foto Links:olgarakhm1/Shotshop.com



Preis: 2.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.19 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,30 Euro / Korn
Anzahl:

BZ - Feuerball-Blume / Fireball-LilyArt.-Nr.: 20172

 
Artikel-Bild-BZ - Feuerball-Blume / Fireball-Lily
 
weitere Artikelbilder
Details

Feuerball-Blume / Fireball-Liliy / 2 Knollen 

( Scadoxus multiflorus)                

 

Besondere Knollen  - Ein echter Hit und Hingucker / Blütenbälle wie ein Feuerwerk !



Wissenswertes: Die anspruchslose und pflegeleichte Feuerball - Blume aus Südafrika zählt zur Familie der Amaryllisgewächse. Sie ist auch als Blutblume oder African Blood Lily bekannt, obwohl die Blüten gar nicht wirklich Feuerrot, sonder eher Rot-orange erscheinen.

Diese `Sommerblühende` Pflanze bildet 40-50 cm lange, gewellte Blätter aus, die mit ihren Blattbasen einen Scheinstamm bilden. Aus der Mitte wachsen die circa 40 bis 70 cm hohen, kugelförmigen und schönen Blüten. Sie erinnern sofort an ein farbenprächtiges Feuerwerk. Die Blütenbälle sind echte Hingucker. Mehrere Pflanzen zusammen gesetzt sind ein Hit und fallen überall sofort auf.

Diese tropische Schönheit kann im Topf oder Kübel gehalten werden. Auch ein Beetplatz während der Sommermonate ist möglich. Bei einem Standort im Zimmer oder im Wintergarten sollte der Platz hell, jedoch vor starker Sonneneinstrahlung geschützt liegen. Der unglaubliche Blütenkopf mit seinen unzähligen Staubfäden bildet nach der Blüte kleine, orangerote Beeren aus. Als Schnittblume ist der Blütenstiel in der Vase 2-4 Wochen haltbar.

Die große Zwiebel kann von Ende Februar bis Mitte Mai in die Erde gesetzt werden. Ein Teil der Knolle sollte dabei noch aus der Erde ragen.Bis zum Setzen dunkel und kühl lagern.Als Substrat eingnet sich normale Einheits-Blumenerde, der Sie eventuell 25 % Sand beimengen können, damit mit der Boden durchlässig ist und keine Staunässe entstehen kann. Die Feuerball-Blume gleichmäßig wässern, aber vor dem nächsten Gießen erst abtrocknen lassen.

Zum Herbst hin wirft die Pflanze die Blätter ab und zieht sich ein. Sie können das Verwelkte einfach abschneiden. Das Pflanzgefäß ruhig klein auswählen, da die Wurzeln nur wenig Platz benötigen und erst den ganzen Topf ausfüllen sollten, bevor sie im Abstand von 3 Jahren umgepflanzt werden.

Die Zwiebeln können dann frostfrei und trocken überwintern in einer Schale mit Sand überwintern.Kühle Temperaturen um die 10° C sind ideal.Frost wird nicht vertragen.

Achtung - Die Zwiebeln sind giftig ! Sie enthalten Alkaloide!

Foto Links: PeterHimmelhuber/Shotshop.com



Preis: 9.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.62 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
4,75 Euro / Knolle
Anzahl:

BZ -Asiatische Hakenlilie / Spider LilyArt.-Nr.: 20171

 
Artikel-Bild-BZ -Asiatische Hakenlilie / Spider Lily
 
weitere Artikelbilder
Details

Asiatische Hakenlilie / Spider Lily /  2 Knollen 

( Crinum asiaticum )     

 

Besondere Knollen - Wahrhaft Besonders / Truly Outstanding !



Wissenswertes: Eine ganz besondere und robuste Hakenlilie, die auch als Indian River Lily bekannt ist und an den Flussläufen und Küstengebieten der Tropen, Indiens und Asiens beheimatet ist.Es gibt etwa 80-100 Arten, die alle zu den Amaryllisgewächsen zählen, mehrjährig und ausdauernd sind. Sie lassen sich als Zwiebelpflanze hervorragend im Topf oder Kübel kultivieren.

Diese wunderschöne, exotisch anmutende Lilie wird 60-80 cm hoch und bildet einen am Boden sitzenden Blattrosettenkranz mit kräftig grünen Blättern aus. Die Blüten sind reinweiß und toppen obenauf mit gelben Stempeln. Die schmalen und langen Blütenblätter erinnern an Haken oder entfernt an Spinnenbeine, was wohl zu der Namensgebung beigetragen haben muss. An den langen Blütenstengeln bilden sich im Hochsommer fast 30 schneeweiße Einzelblüten, die sich nicht gleichzeitig, sondern nacheinander öffnen.Nachdem die Blüte verwelkt ist, sterben auch die Blätter an kühlen Plätzen ab und die `Pflanze`kann als Zwiebel überwintern. Sie sollten die matschigen Blätter dann entfernen.Der Neuaustrieb erfolt dann wieder im Frühjahr ab April.

Ist der Standort hell und warm bleibt die Lilie im Winter grün. Da sie hohe Luftfeuchtigkeit bevorzugt, sollte sie ab uns an mit kalkfreien Wasser besprüht werden.Die Erde darf nun jetzt immer nur leicht feucht gehalten werden und die Temperatur kann zwischen 10°-20° C liegen.

Das Einpflanzen der Zwiebel kann in normaler, nährstoffreicher Blumenerde erfolgen.Lassen Sie die Zwiebel ein wenig herausschauen - denn so kommt Sauerstoff heran und ein Verfaulen wird verhindert. Im Sommer ist ein halbschattiger bis heller Platz am Fenster oder ganzjährig im Wintergarten ideal. In den Sommermonaten ist aber auch genauso ein halbschattiger Platz im Freien willkommen.Sobald die Wachstumsphase eintritt sollte die 

Asiatische Hakenlilie alle 4 Wochen mit Nährstoffen versorgt werden.Geeignet ist ein flüssiger Universaldünger oder Kübelpflanzendünger, der einfach dem Gießwasser zugemischt wird.

Ein Umtopfen ist erst ratsam, sobald der Kübel völlig durchwurzelt ist.

Kurzfristiger Frost schadet der Crinum-Zwiebel nicht - sie sollte dann aber vor Nässe geschützt stehen.

Genießen Sie die Schönheit dieser Hakenlilie - und die "Sache hat ganz sicher keinen Haken" !




Preis: 8.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.59 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
4,48 Euro / Knolle
Anzahl:

BZ - Nepalesische Riesen - Fledermausblume Art.-Nr.: 20169

 
Artikel-Bild-BZ - Nepalesische Riesen - Fledermausblume
 
grosses Artikel Bild
Details

Nepalesische Riesen-Fledermausblume /  1 Knolle 

( Tacca nevia white )

 

Besondere Knollen -  The Uncredible Bat-Flower - Außergewöhnlich - Bizarr !



Wissenswertes: Diese Pflanzenrarität aus den dunklen Schluchten des nepalesischen Regenwaldes bildet brillante, riesengroße Blüten in deutlicher Bat-Flügelform aus. Aus der Blüte hängen wie Tentakel 20-30 cm lange und dominierende Fäden herunter.

Eine unglaubliche Topf- und Kübelpflanze für halbschattige Standorte. Im Englischen wird sie "Bat-Flower" oder auch "Devil-Flower" genannt. Die gesamte Pflanzenhöhe beträgt "nur" 20 bis 100 cm. Besonders elegant wirken ihre glänzend grünen,spitz zulaufenden länglichen Blätter. Die aus der Mitte wachsende Blüte sieht dadurch aus, als würde sie schweben. Die jährliche Blüte mit den dunkelviolett-weißen Blüten setzt von Juni bis November ein und aus einer Knolle kommen meist 3 Blüten.

 Ihre Heimat sind dir tropischen Gebiete Südasiens.Auch als Topfpflanze findet diese außergewöhnliche Gewächs mittlerweile den Weg in viele Gartencenter - doch leider zu recht hohen Preisen.

Die Fledermausblume benötigt halbschattige Standorte mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit.Bei zu trockener Heizungsluft, sollten Sie die Fledermausblume häufiger besprühen. Dafür empfiehlt sich kalkfreies oder abgekochtes Wasser. Gießen Sie im Sommer kräftig - vermeiden Sie allerdings Staunässe. 

Als Pflanzsubstrat eignet sich normale Blumenerde, die eventuell mit Torf oder Humus angereichert werden kann. Ab 18°C fühlt die Pflanze sich erst richtig wohl. Vom Frühjahr bis zum Herbst sollten Sie regelmäßig alle 3 bis 4 Wochen düngen.Im Winter kann die Pflanze trockener gehalten werden, jedoch darf sie nicht vollständig austrocknen. 

Nicht mehr als 2-3 Pflanzen in einen Topf setzen und etwa im Abstand von 2 Jahren umtopfen.

Die Knolle / das Rhizom muss nur dünn mit Erde überdeckt werden und ein kleiner Teil sollte noch herausschauen um Fäulnis zu vermeiden. Leicht feucht halten und das Gefäß warm stellen. Die ersten Triebe zeigen sich rasch.

Die Blüte setzt bereits 5 Monate nach dem Einpflanzen ein. Nach dem verwelken kann jeder Blütenstiel einfach abgeschnitten werden. Je nach Standort können die Blätter im Winter auch verwelken.



Preis: 14.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.95 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
14,50 Euro / Knolle
Anzahl:

BZ -Nepalesische RiesenlilieArt.-Nr.: 20128

 
Artikel-Bild-BZ -Nepalesische Riesenlilie
 
weitere Artikelbilder
Details

Nepalesische Riesenlilie / 1 Zwiebel / Sondergröße

                                                  
( Cardiocrimum giganteum )

 

Höhe
250 - 350 cm
Zwiebel der Giant Himalaya Lily

Blüte
Juli und August
Farbe
Weiß bis Cremeweiß
Standort
Halbschattig bis sonnig
Überwinterung
Frostfrei und dunkel

Diese Knolle wird schon in Erde getopft geliefert !

Wissenswertes: Diese kostbare und gigantische Lilie mit einer Höhe von 300 - 350 cm stammt aus Burma und China und wächst dort in Höhenlagen von 1400-1800 m. Die Himalaya-Riesenlilie oder im Englischen einfach "Giant Himalaya Lily" genannte Pflanzen gehört zur Familie der Riesenlilien und ist mehrjährig.

Ab dem Frühjahr bildet sich ein ca. 3m hoher Stengel aus der unterirdischen Zwiebel und die ovalen Blätter sind groß und teilweise herzförmig.

Die Pflanze lässt sich sowohl aus Samen, wie auch aus Blumenzwiebeln vermehren. Die Zwiebel blüht oft schon im ersten Jahr, während es bei der Anzucht aus Saatgut bis zu 4 Jahre dauern kann. Da ist also etwas Geduld gefragt.

Der riesige Blütensatnd besteht aus stark duftenden, trompetenförmigen Blüten die cremeweiß erscheinen und mit rotvioletten Mittelvenen besetzt sind. Die gigantischen Blüten sind ab Juli zu bewundern und bleiben bis Ende August . Nach der Blüte stirbt die Knolle ab, jedoch treibt aus der neuen Seitenknolle wieder ein Trieb nach. Die Pflanze muss vor dem Winter nicht zurück geschnitten werden, da sie auch im Winter eine tolle Erscheinung abgibt.

Der Boden für die Riesenlilie sollte nährstoffreich und humos sein und bis zur Blüte feucht gehalten werden.Ein idealer Standort ist leicht windgeschützt kann kann halbschattig bis sonnig sein.

Beim Einsetzen einer Zwiebel wird diese nur dünn mit maximal 10 cm Erde bedeckt. Es ist auch eine Topfkultur möglich - jedoch soltte der Topf mindestens 15 Liter Erde fassen. Auch wird so genug Standfestigkeit gewährleistet. Bei Kübelkultur kann der Überwinterungsort kalt, aber frostfrei sein. Bei Kultur im Beet, sollte der Boden mit einer dicken Mulchschicht bedeckt sein, um Frostschäden zu vermeiden, da die Nepalesische Riesenlilie nur bedingt winterhart ist.

Foto-Links: /Shotshop.com     

Preis: 19.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 1.28 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
19,50 Euro / Blumenzwiebel
Anzahl:

BZ - Afrikanische Kletterlilie - VORTEILSPAKET - 3 ZwiebelnArt.-Nr.: 19191

 
Artikel-Bild-BZ - Afrikanische Kletterlilie - VORTEILSPAKET - 3 Zwiebeln
 
grosses Artikel Bild
Details

Afrikanische Kletterlilie / 3 Zwiebeln / Größe: 20+

                                                                                                                                      
Vorteilspaket mit 3 Zwiebeln

(Gloriosa rothschildiana)

                                           

 

Höhe
120 - 200 cm
Zwiebel der Afrikanischen Kletterlilie
Blüte
Ende Juni, Juli und August
Farbe
Feuerrot mit gelbem Saum
Standort
Halbschattig bis sonnig
Überwinterung
Frostfrei und dunkel
 
Die Gloriosa aus Afrika ist eine ausdauernde (mehrjährige) Staude, die ein Kletter-/Rankgerüst benötigt und nach der tollen Blüte abstirbt, aber im darauffolgenden Jahr noch schöner wieder austreibt. Die Pflanze ist auch unter dem Namen Flammenlilie, Prachtlilie oder Ruhmeskrone bekannt. Sie lässt sich im Topf, Kübel, Balkonkasten auf der Terrasse, im Wintergarten oder im Zimmer halten.
 
Die Knollen  /Zwiebeln können von Anfang März bis Anfang Juni in Komposterde, Lauberde oder torfige Erde gesetzt werden. Sie sollten längs (quer) etwa 10-15 cm tief eingepflanzt werden. Bei 15°-18°C keimen sie am schnellsten.

An einem windgeschützten Platz  ranken sie schnell und im Sommer sind ihre schönen, lilienartigen, feuerroten Blüten eine wahre Pracht. Nach jedem Wässern die Erdoberfläche immer wieder antrocknen lassen und alle 3 Wochen etwas düngen. Die Triebe verwelken nach der langen Blütezeit. Dann nicht mehr gießen und die Knollen eintrocknen lassen.

Die Zwiebeln frostfrei und dunkel überwintern.
 
Preis: 12.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.82 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
Anzahl:

BZ - Riesen-Schmetterlingsblume - GelbArt.-Nr.: 19161

 
Artikel-Bild-BZ - Riesen-Schmetterlingsblume - Gelb
 
weitere Artikelbilder
Details


Riesen-Schmetterlingsblume - Gelb / 1 Zwiebel / Sondergröße  


( Hedychium gardnerianum )
                                           

 

Höhe 120- 200 cm

Wurzel der Riesen-Schmetterlingsblume

 

 

Blüte August bis Oktober
Farbe Gelb mit roten Staubfäden
Standort
Hell bis sonnig
Überwinterung Bei 10° bis 15° C. oder als Wurzelstock im Sand


Wissenswertes: Die stattliche, etwa 2 Meter hohe Staude zählt zu den Ingwergewächsen und gehört zu den prächtigsten Blütenpflanzen der Tropen und Subtropen. Die Blätter werden 20 bis 40 cm lang und die circa 45 cm hohe Blütenähre bildet viele gelbe Blüten aus, die sehr angenehm duften. Blütezeit ist zwischen Anfang August und Anfang Oktober.

Heimisch in Indien, dem Himalaya und in Indonesien. 

Der Standort sollte warm und sonnig sein. Nur so erfolgt die Blütenbildung. Steht die imposante Kübelpflanze im Sommer draußen, muss bei anhaltendem Regen ein geschützter Platz gewählt werden. Die Schmetterlingsblume gedeiht in humoser Einheitserde und benötigt während der Wachtums- und Blütephase gleichmäßige Feuchtigkeit. Kurzfristige Trockenheit übersteht sie problemlos. Stauunässe mag die Pflanze gar nicht. Von April bis Ende September sollten Sie sie am besten wöchentlich mit Kübelpflanzendünger versorgen. Der Nährstoffbedarf ist sehr hoch. 

Die Überwinterung ist ideal bei 10° bis 15° C. und an einem hellen Platz. Nebeln Sie die Pflanze ab und zu ein, da bei Lufttrockenheit Spinnmilben oder Blattläuse auftreten. Da die Pflanze bis zu einer Höhe von 2000 Metern vorkommt, ist sie recht kältetolerant. Sie können die grünen oberirdischen Teile auch abschneiden und die Wurzelstöcke im Winter frostfrei in einer Sandkiste überwintern, um sie dann im Frühjahr wieder austreiben zu lassen.

Setzen Sie das Rhizom bzw. den Wurzelstock 15 bis 20 cm tief und waagerecht in humose Einheitserde. Am besten eignet sich dafür ein Topf / Kübel mit circa 40 cm Durchmesser. In diesem Gefäß kann die Pflanze sich ausbreiten und jahrelang gedeihen. Ab Mitte Mai ist dann ein Standplatz im Freien möglich. 



Preis: 10.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.69 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
Anzahl:

BZ - Afrikanische KletterlilieArt.-Nr.: 19155

 
Artikel-Bild-BZ - Afrikanische Kletterlilie
 
grosses Artikel Bild
Details

Afrikanische Kletterlilie / 1 Zwiebel / Größe: 20+


                                          
(Gloriosa rothschildiana)

 

Höhe
120 - 200 cm
Zwiebel der Afrikanischen Kletterlilie

Blüte
Ende Juni, Juli und August
Farbe
Feuerrot mit gelbem Saum
Standort
Halbschattig bis sonnig
Überwinterung
Frostfrei und dunkel

 

Die Gloriosa aus Afrika ist eine ausdauernde (mehrjährige) Staude, die ein Kletter-/Rankgerüst benötigt und nach der tollen Blüte abstirbt, aber im darauffolgenden Jahr noch schöner wieder austreibt. Die Pflanze ist auch unter dem Namen Flammenlilie, Prachtlilie oder Ruhmeskrone bekannt. Sie lässt sich im Topf, Kübel, Balkonkasten auf der Terrasse, im Wintergarten oder im Zimmer halten.

Die Knollen  /Zwiebeln können von Anfang März bis Anfang Juni in Komposterde, Lauberde oder torfige Erde gesetzt werden. Sie sollten längs (quer) etwa 10-15 cm tief eingepflanzt werden. Bei 15°-18°C keimen sie am schnellsten.

An einem windgeschützten Platz  ranken sie schnell und im Sommer sind ihre schönen, lilienartigen, feuerroten Blüten eine wahre Pracht. Nach jedem Wässern die Erdoberfläche immer wieder antrocknen lassen und alle 3 Wochen etwas düngen. Die Triebe verwelken nach der langen Blütezeit. Dann nicht mehr gießen und die Knollen eintrocknen lassen.

Die Zwiebeln frostfrei und dunkel überwintern.

Preis: 5.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.36 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !
Paypal

 Besondere Pflanzen
 - im April -

zu Ostern

 Eierbaum ´white eggs`
Solanum melongena
...und Eier wachsen doch am Strauch ! /
 schnell wachsend / Originell /
Topfpflanze / 
einjährig
 20 Samen / 3,50 € 

 Schnäppchen !
 
  Produkte zu sensationell günstigen 
Preisen !
"Alter Schwede" - In dieser Rubrik finden Sie  "Die Tolle Gelegenheit –  Viel für Wenig" - und Sie "Setzen auf´s richtige Pferd"  bei unseren Produkten und Zubehör mit ganz kleinen Mängeln oder Sonderangeboten von Samen, die wir in großen Mengen vorrätig haben. Alles dieses bekommen Sie hier in gewohnt bester Qualität und "Nur so geht´s" - Stöbern Sie doch einfach mal !
 
 
 
 
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica