Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

MilchorangenbaumArt.-Nr.: 20179

 
Milchorangenbaum  


Preis: 3.43 EUR
Inkl. MwSt. 5 % = 0.16 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:



Milchorangenbaum / 10 Samen


( Maclura pomifera syn. M. aurantiaca )


Ein ausgefallenes Gehölz der Osage-Indianer Nordamerikas  !


Wissenswertes:  Robust - Winterhart - Selten und hier noch recht unbekannt: der Milchorangenbaum, auch als Osagedorn oder Osageorange bekannt. Der Maclura pomifera stammt aus Arkansa und Oklahoma im Norden der USA und zählt zur Familie der Maulbeerbaumgewächse.

Da das Holz besonders widerstandsfähig und elastisch ist haben die Osake Indianer früher daraus ihren "Flitzebögen" gebaut bzw. geschnitzt.

Der Milchorangenbaum ist eigentlich nur in Botanischen Gärten und als Solitärbaum in Parkanlagen zu sehen und findet so langsam seinen Weg als Ziergehölz nach Mitteleuropa.

Der Milchsaftführende und anpassungsfähige Baum ist ausgesprochen schnittverträglich und lässt sich dadurch bestens im Kübel als Strauch oder kleiner Baum heran ziehen. Zudem ist er als Nordamerikanisches Gehlöz absolut winterhart und sollt nur in den ersten 3 Jugendjahren vor zu starken Frost geschützt werden.Sollten trotzdem einige Neutriebe abfrieren, können Sie dies einfach im Frühjahr durch Rückschnitt entfernen.Der Wuchs ist sehr dicht und besteht aus dunkelgrünen 6-12 cm großen zugespitzten Blättern. Die Äste sind mit kleinen scharfen Dornen besetzt und die Rinde des Stammes ist dunkelbraun. Sie wird mit zunehmenden Alter rissig.

Im Frühjahr von April bis in den Juni zeigen sich unendlich viele der hellgrünen und sehr angenehm duftenden Blüten, aus den sich später die ausgefallenen und Tennisball großen Früchte entwickeln. Sie sehen aus wie grüne völlig verrunzelte Orangen. Diese sind leider ungenießbar, aber nicht giftig. In den Nordamerikanischen Parks sind die Früchte bei den Grauhörnchen beliebt - aber das schon fast die einzigen Liebhaber der Milchorangen. Hier entwickeln sich die Früchte meist nicht, da aus Samen gezogene Pflanzen entweder eine weibliche oder männliche Pflanze zur Bestäubung benötigen.

Der Standort darf halbschattig bis sonnig sein. Der Boden kann sowohl lehmig, sandig oder humusreich beschaffen sein - auch da ist die Maclura sehr anpassungsfähig.

Die Samen sind noch nicht Kälte behandelt und sollten etwa 4-5 Wochen lang stratifiziert werden. Die Anzucht gelingt problemlos und das Saatgut kann über Nacht in Wasser vorquellen um so besser Feuchtigkeit aufzunehmen und dann schneller zur Keimung zu gelangen. 2 Monate nach Austrieb dürfen die Pflanzen pikiert ( vereinzelt ) werden. Als Solitärgewächs sollte immer nur 1 Pflanze pro Topf gesetzt werden. Das Einpflanzen ins Erdreich ist ab dem 3 Jahr empfehlenswert, denn so kann es vor zu starken Frost noch umgestellt werden.

Foto Links:vili4545/Shotshop.com

Foto Rechts:fpwing_c/Shotshop.com





...
Preis: 3.43 EUR
Inkl. MwSt. 5 % = 0.16 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:





Für eine erfolgreiche Anzucht und Pflege empfehlen wir Ihnen zudem:

Details-Perlite /  3 Liter
Perlite / 3 Liter

 

 
Inkl. MwSt. 16 % = 0.37 EUR
2.68 EUR Details
Details-Anzuchterde / 2 L.
Anzuchterde / 2 L.

Verwenden Sie möglichst keine normale Blumenerde zur Anzucht! Sie enthält zu viele Düngesalze. Das bedeutet, die Samen können darin verfaulen oder trotzdem gekeimte Pflänzchen gehen ein, weil die Düngesalze ihre feinen Wurzeln auslaugen. 

Verwenden Sie daher immer Anzuchterde. Sie ist nährstoffarm, keimfrei und wasserdurchlässig.

Inkl. MwSt. 16 % = 0.27 EUR
1.95 EUR Details
Details-Pikiererde / 4 Liter
Pikiererde / 4 Liter

Was macht man eigentlich mit den kleinen Sämlingen nach der erfolgreichen Anzucht? Direkt in große Töpfe? Und direkt in normale Blumenerde?

Könnte man tun. Aber für das Stadium zwischen Sämling und Jungpflanze, also für die ersten Monate gibt es unsere bessere Pikier-Erde. Sie ist 'nur' schwach gedüngt und daher noch besser für das Zwischenstadium geeignet als die bereits stark gedüngte Blumenderde.

 

Inkl. MwSt. 16 % = 0.47 EUR
3.41 EUR Details
Details-Kübelpflanzen-Dünger
Kübelpflanzen-Dünger

Pflanzen in Töpfen und Kübeln stellen besonders hohe Ansprüche an die Nährstoffversorgung, da die Nährstoffe in Gefäßen schneller verbraucht sind als im freien Boden. 

Die ausreichende Düngung ist daher Voraussetzung für eine üppige Blütenbildung und gesundes Wachstum. 


Flascheninhalt: 250 ml

 

Inkl. MwSt. 16 % = 0.47 EUR
3.41 EUR Details
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !
Paypal

 Besondere Pflanzen
 - im August -

Der wohl bekannteste Igelkaktus

 Der Schwiegermutterstuhl
Pflegeleicht /

leuchtend gelbe Dornen / Robust / kann trocken und frostfrei draußen überwintern /

 40 Samen / 3,50 € 

 Schnäppchen !
 
  Produkte zu sensationell günstigen 
Preisen !
"Alter Schwede" - In dieser Rubrik finden Sie  "Die Tolle Gelegenheit –  Viel für Wenig" - und Sie "Setzen auf´s richtige Pferd"  bei unseren Produkten und Zubehör mit ganz kleinen Mängeln oder Sonderangeboten von Samen, die wir in großen Mengen vorrätig haben. Alles dieses bekommen Sie hier in gewohnt bester Qualität und "Nur so geht´s" - Stöbern Sie doch einfach mal !
 
 
 
 
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica