Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Affenbrotbäume

Echte DattelpalmeArt.-Nr.: 20007

 
Artikel-Bild-Echte  Dattelpalme
 
grosses Artikel Bild

Details


Echte Dattelpalme / 15 Samen


( Phoenix dactylifera )


Der wichtigste Oasenpflanze - keine Fatamorgana !


Wissenswertes: Weltweit so beliebt ist die Phoenixpalme aufgrund ihres schnellem Wachstums, ihrer Robustheit und ihrer einfachen Pflege.

Das Klischee einer Oase – der Palmenhain, bestehend aus Echten Dattelpalmen, einer wichtigen Nutzpflanze in den trockenen Wüstengebieten Afrikas.

Die Echte Dattelpalme bildet einen schlanken und hohen Stamm,die Fiederblätter sind etwas schmaler und die Krone besteht aus weniger Wedeln und sieht somit lockerer aus als die Kanarische Dattelpalme.

Und sie bildet eine Nahrungsgrundlage. Geerntet werden die Dattelfrüchte, die getrocknet lange haltbar bleiben oder gepresst zu Dattelbrot verarbeitet werden. Die jungen Wedel kommen als Palmkohl in den Topf und auch das Palmherz ist eine leckere Speise. Aus den schmalen, langen Samen kann ein Kaffee-Ersatz gemahlen werden. Da die Dattelpalme tiefreichende Wurzeln ausbildet kommt sie an jedes Grundwasser heran – sogar in der Wüste.

Die Haltung der Palme im Topf oder Kübel beschränkt sich auf viel Licht bzw. Sonne und „nasse Füße". Die Phoenix stehen gerne im Wasser, besonders im Sommer.

Für eine schnellere Anzucht, die immer aus Samen stattfindet, sollten Sie diese für etwa 2 Tage in heißem Wasser vorquellen lassen ( z. B. in einer alten Thermoskanne ) und sie dann an einem warmen Standort bei 22-25° C keimen lassen. Da die Keimwurzel bereits sehr lang wird, empfehlen wir Ihnen, die Samen direkt in einzelne Töpfe zu setzen.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,23 Euro / Korn
Anzahl:

PR - Pink Mink - ProteaArt.-Nr.: 20004

 
Artikel-Bild-PR - Pink Mink - Protea
 
grosses Artikel Bild

Details


Pink Mink-Protea / 5 Samen

                                                                                                           .

( Protea neriifolia )


Protea - Die Wappenpflanze Südafrikas !

 

Wissenswertes: Die meisten Proteen sind hier noch eine Rarität. Sie wachsen als Büsche oder als kleine Bäume, bilden wunderschöne, lange haltbare Blütenstände aus und sind auch unter den Namen Zuckerbüsche, Baumnadelkissen oder Silberbaumgewächse bekannt.

Wer diese Pflanzen einmal in der Natur bewundern konnte ( z. B. an den Straßen entlang des Tafelberges in Südafrika ), kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus.

Proteen haben etwas höhere Kulturansprüche als manch andere, normale Topfpflanze, jedoch stellen sie für erfahrene Kübelpflanzenbesitzer kaum ein Problem dar.

Die Protea neriifolia bildet lange, pink-cremefarbene Blüten aus, deren Blütenblätter am Ende mit schwarzen `Federn / Haare` besetzt sind. Die Blüte fühlt sich beim Berühren ganz weich und flauschig an.
  Diese Protea ist genau so unter dem Namen "Oleanderblatt-Protea" bekannt, da sie im Gegensatz zu vielen anderen Arten schmale und lanzettförmige Blätter ausbildet, die sehr an einen Oleanderstrauch erinnern.

Die Pink Mink-Protea sollte immer alleine, also solitär gepflanzt werden, da sie nicht eng stehen möchte. Ein sonniger Platz und sandige Erde mit guter Drainage-Eigenschaft ist für ein gesundes Wachstum Voraussetzung.

Wir liefern zum Samen Smoke-Primer Rauchfilterpapier zur Erhöhung der Keimfreudigkeit der Samen.

Tipp:
Der Smoke - Primer: Das sogenannte Rauchfilterpapier, dass wir zu jeder Samentüte mitliefern, vereinfacht und erhöht die Keimung. Es handelt sich um ein Filterpapier das mit Asche, Rauchextrakt und Pflanzenhormonen imprägniert wurde. Proteaceaengewächse werden dadurch zur Keimung stimuliert, sind geschützter vor Pilzinfektionen und beim Aufwachsen durch die Pflanzenhormone gekräftigt



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,70 Euro / Korn
Anzahl:

RaketenblumeArt.-Nr.: 13297

 
Artikel-Bild-Raketenblume
 
grosses Artikel Bild

Details


Raketenblume / Fackellilie / 50 Samen


( Kniphofia uvaria maxima )


Ein leuchtendes Pflanzen-Highlight aus Südafrika !

 

Wissenswertes: Ein „Eyecatcher" ist diese winterharte, horstbildende und immergrüne Staude aus Südafrika allemal. Sie eignet sich sowohl als Kübelgewächs, wie auch als Gartenpflanze oder abgeschnitten als Blütenstiel für die Vase.

Sie ist ausgesprochen robust, wächst aufrecht und bildet schmale lange Blätter aus. Im Sommer erscheinen dann die hohen, leuchtenden röhrenförmigen Blütenstände. Diese werden 1 m und höher. Erst glänzen sie in scharlachrot und später verfärben sie sich in ein orangegelb.
Aufgrund ihrer feuerroten, fackelähnlichen Blüte, nennt man sie ja auch Fackellilie oder Schopf-Fackellilie.

Nach der Blüte werden die verblühten, bzw. vertrockneten Stiele einfach rausgeschnitten. Die Knipfofia liebt sonnige Standorte, durchlässigen Boden und benötigt in den Sommermonaten viel Wasser. Nährstoffe bekommt die Pflanze kaum. Ganz nach dem Motto – weniger ist mehr. Die Staude sollte alle 5 Jahre umgepflanzt werden.

Zum Winter hin reicht es aus, wenn Sie die Blätter zusammenbinden, um sie so vor Regen oder Schnee besser zu schützen.

Die Aussaat sollte in sandiger Erde erfolgen. Auch Kies im Boden ist hilfreich. Bei 20° C erfolgt die Keimung oft nach 7-14 Tagen.Die jungen Sämlinge mögen viel Licht, jedoch keine direkte Sonne. Nach 4-6 Blättern können Sie die Raketenblumen pikieren / umtopfen.



Raketenblume

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,07 Euro / Korn
Anzahl:

K - Goldzahn-AloeArt.-Nr.: 19455

 
Artikel-Bild-K - Goldzahn-Aloe
 
grosses Artikel Bild

Details


Goldzahn-Aloe / 35 Samen


( Aloe nobilis )


Südafrikanische kleine Sukkulente für Gruppenpflanzungen !


Wissenswertes: Diese südafrikanische, stammlose und kleine Sukkulente ist ein echter Hingucker. Im Sommer erscheint sie feuerrot und im Winter ist die Rosettenpflanze dann grünlicher. Die Gold Tooth Aloe, wie sie im Englischem genannt wird, verfärbt sich bei Wärme bzw. Hitze rot und bei kühleren Temperaturen bleibt sie einfach grün. An den Blatträndern sitzen kleine dreieckige Zähne, die mal weicher oder auch fester sein können.

Im Sommer bildet die  kompakte Aloe nobilis 40-50 cm hohe Blütenstiele aus. An ihren Enden erscheinen ca. 50 einzelne rote Röhrenblüten. Die Blütephase beginnt etwa Mitte Juni und geht bis Anfang August.

Besonders apart wirken die kleinen Sukkulenten in Gruppen gepflanzt. Das geht sowohl im Beet, als auch im Topf oder Balkonkasten.

Sie sind zwar sehr anpassungsfähig und pflegeleicht, lieben dennoch helle, warme und sonnige Standorte. Selbst an den dunkelsten Plätzen können sie etliche Jahre gedeihen. Im Sommer benötigen die Goldzahn?Aloen nur wenig Wasser, können lange Trockenperioden gut überstehen und die Erde sollte vor jedem Wässern erst antrocknen. Im Winter wird fast gar nicht mehr gewässert. Beim Gießen achten Sie bitte darauf nicht in die Rosetten zu Wässern. So besteht keine Gefahr des Verfaulens.

Die Pflanze sind so gut wie frei von Schädlingen und Krankheiten.Bei langanhaltender, trockener Zimmerluft können Wollläuse auftreten.Da keine Stammbildung eintritt ,können sich die Aloen frei entwickeln.

Das Saatgut keimt schnell und auch die Aufzucht ist einfach.

Aloe nobilis in blüte

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,10Euro / Korn
Anzahl:

Zwerg-KorallenstrauchArt.-Nr.: 13335

 
Artikel-Bild-Zwerg-Korallenstrauch
 
grosses Artikel Bild

Details


Zwerg-Korallenstrauch / 3 Samen


( Erythrina acanthocarpa )      Der Artikel ist zur Zeit leider nicht lieferbar.

 

Einzigartig - kostbar und sehr attraktiv !

 

 

Wissenswertes: Dieser winterharte Erythrina-Busch ist die kleinste Pflanze aus der Familie der Korallenbäume. Sie erreicht gerade mal eine Höhe von 1,50 m. Ganz besonders auffällig und wunderschön sind die großen rot-grünen Blütenstände, die wie bei allen Korallenbäumen am Ende der Zweige sitzen.

Heimisch bzw. sogar endemisch ist das Gehölz in der Nähe von Queenstown in der östlichen Kap-Provinz, die dort als Tambukieland bekannt ist. Daher leitet sich auch der englische Name der Pflanze `Thambukie Thorn Shrub`ab.

Gefunden haben wir die so seltene und kostbare Pflanze auch in einem Australischem Nationalpark, der ein vergleichbares Klima wie in Südafrika aufweist.

In England wurde der Zwerg-Korallenstrauch bereits erfolgreich im 18.Jahrhundert in Gewächshäusern gezogen. Berichte belegen ,das die Kübelpflanzen in Kultur dort sehr alt geworden sind.

Die Pflege ist wie bei den meisten Korallenbäumen recht unkompliziert und auch die Anzucht gelingt einfach. Die Samen des Erythrina acanthocarpa sind braun und deutlich größer, als die anderer Korallenbäume.

Im Sommer bevorzugen die kleinen Büsche viel Sonne und Wärme, sowie gleichmäßige Wassergaben. Diese Sorte jedoch kommt mit deutlich weniger Feuchtigkeit aus als ihre Artgenossen. Und im Winter, sobald der Blattabwurf erfolgt ist, kann sie nahezu trocken gehalten werden.
Bei freier Überwinterung sollte der Standplatz überdacht sein, damit der Zwerg-Korallenbusch vor Regen und Schnee geschützt ist. An ganz frostigen Tagen empfehlen wir noch einen zusätzlichen Winterschutz.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
1,17 Euro / Korn
Produktanfrage

Südafrikanische Kap-BignonieArt.-Nr.: 13255

 
Artikel-Bild-Südafrikanische Kap-Bignonie
 
grosses Artikel Bild

Details


Südafrikanische Kap-Bignonie / 8 Samen

                                                                                            

(Tecomaria capensis )




 

Wissenswertes:Der immergrüne, aus Südafrika stammende Kletterstrauch zählt zu den schönsten und beliebtesten Zierpflanzen in südlichen Gärten. Gerade aufgrund ihrer langen Blütezeit und ihrer Blühfreudigkeit ist sie die ideale Kübelpflanze.

Die Tecomaria capensis lässt sich sowohl als kleiner Hochstamm, als Kletterpflanze oder auch als Strauch ziehen. Bei Anzucht aus Samen ist die Wuchsform recht unterschiedlich. Einige wachsen dichtbuschig und kräftig, andere sind etwas ausladener und ranken mehr. Die leuchtenden Blüten zeigen sich von Juni bis Ende November. 



Suedafrikanische-Kap-Bignonie

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:

Riesen HonigbuschArt.-Nr.: 13248

 
Artikel-Bild-Riesen Honigbusch
 
grosses Artikel Bild

Details

Riesen - Honigbusch / 5 Samen

                                                   Der Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar.

(Melianthus major)


Wissenswertes: Exotisch und spektakulär! Der Riesen Honigbusch aus der Kapregion Südafrikas ist eine begehrte , mehrjährige Pflanze, die in kurzer Zeit eine Höhe und einen Durchmesser von knapp 2 m erreicht. Sie ist eine von nur sechs der in Südafrika vorkommenden Melianthus Arten. Mit ihren gezackten und großen bizarren Blättern und den Riesenblüten wirkt der Honigbusch eher wie ein Fossil aus der Urzeit. Die schnellwüchsige Pflanze bildet hohe Blütenstiele mit vielen rotbraunen Einzelblüten aus. Diese sind besonders bei den Honigvögeln beliebt, da sie große Mengen nach Honig duftenden Nektar hervorbringen. Auch die Blätter besitzen einen angenehmen nussigen Geruch. Leider sind diese aber giftig. In Südafrika wird die Pflanze medizinisch genutzt- allerdings nur zur äußeren Anwendung. Es werden Umschläge gegen Rheuma damit hergestellt.

Der Riesen Honigbusch ist ideal als Sommerpflanze für den Garten und die Kübelhaltung. 


Preis: 4.00 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.26 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Produktanfrage

LöwenohrArt.-Nr.: 13244

 
Artikel-Bild-Löwenohr
 
grosses Artikel Bild

Details

Löwenohr / 10 Samen

(Leonotis leonuris)                     


Wissenswertes: Das Löwenohr ist ein kleiner südafrikanischer Strauch / Staude, der 50 – 100 cm hoch wird und mit seinen großen Blütenständen ebenso exotisch wie bezaubernd schön ist.

Die orangefarbenen Blüten wachsen sehr dicht und stehen in achselständigen Quirlen. Die Blüten sollen nach afrikanischer Überlieferung Ähnlichkeit mit einem Löwenohr haben. Da sie zudem noch wollhaarig ist, wird sie halt mit einem Löwenohr verglichen. Auf jeden Fall wird sie aufgrund ihrer Attraktivität und des kompakten Wuchses in den gesamten Tropen und Subtropen als Zierpflanze angesetzt.

Abgeschnittene Blütenstiele, bei denen die Blätter entfernt wurden, halten sich lange als Schnittblume in der Vase.

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

ArganbaumArt.-Nr.: 13220

 
Artikel-Bild-Arganbaum
 
grosses Artikel Bild

Details

Arganbaum / 2 Samen



(Argania spinosa)
                                                             

Lieferant des wertvollen nussigen Öles !

Wissenswertes: Der hier fast unbekannte Arganbaum aus Nordafrika existiert schon seit über 80 Millionen Jahren dort und gilt somit zu recht als lebendes Fossil. Das Verbreitungsgebiet zog sich von Marokko über Algerien bis in die nördliche Sahara.

Die Pflanze wächst in der Natur als kleiner Baum (10 Meter hoch) heute ausschließlich in Marokko, bildet kleine Blätter aus und setzt olivenartige Früchte an, aus denen das hochwertige Öl gewonnen wird. Der Arganbaum kann hervorragend im Topf oder Kübel als Zierpflanze kultiviert werden. Genau wie in der Natur ist er widerstandsfähig und verträgt sehr sehr lange Trockenzeiten. Bei Kübelhaltung werden circa 1,50 Meter Höhe erreicht und bei niedrigem Stamm entwickelt sich eine breite Krone. Während zu langer Trockenzeiten wirft er sein Laub ab. Selbst Temperaturen über 50°C schaden der Pflanze nicht. Die Lebenserwartung liegt bei kurzweiligen 280-400 Jahren.

Übrigens: Das aus den Samen gewonnene Arganöl ist rötlich mit einem nussigen Geschmack. Der Anteil der ungesättigten Fettsäuren liegt bei 80% und der Anteil des Tocopherolen ist doppelt so hoch wie bei Olivenöl.

Preis: 4.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.29 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
2,25 Euro / Korn
Anzahl:

MeeresherzArt.-Nr.: 13211

 
Artikel-Bild-Meeresherz
 
grosses Artikel Bild

Details

Meeresherz / 1 Samen

(Entada gigas)                


Die größte Samenschote der Welt


Wissenswertes:  Beim Meeresherz, auch Sea Heart, Juju Nuss oder Affenleiter genannt, handelt es sich um eine raschwüchsige tropische Kletter- bzw. Schlingpflanze. Sie zählt zur Gattung der Entadas und wächst lianenartig. Ihr Vorkommen liegt ursprünglich in Afrika und der Karibik. 

Besonders auffallend sind die gigantischen Samenschoten, die bis zu 2 Meter lang werden können und einen Durchmesser von 10 bis 15 cm aufweisen. Sobald die Schote reif ist, platzt sie auf und die großen, braunen, herzförmigen Samen fallen zu Boden. Dort werden sie vom Regenwasser fortgespült. Durch einen Hohlraum im Innern des Samenkorns ist dieser schwimmfähig und kann so tausende von Kilometern zurücklegen. Daher ist das Verbreitungsgebiet ziemlich groß. 

In der Karibik werden die herzförmigen glatten Samen als Schmuckstück (z.B. als Kette) oder als Glücksbringer getragen. Bei uns lässt sich die Pflanze im Topf, Kübel oder im Wintergarten heranziehen. Sie liebt halbschattige bis sonnige Standorte und kann bei 10° bis 20° C. problemlos überwintern.

Preis: 5.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.38 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
5,75 Euro / Korn
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica