Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

              Viktorianisches Gewächshaus im Botanischen Garten Kapstadt / Südafrika      

Arabica-HochlandkaffeeArt.-Nr.: 20029

 
Artikel-Bild- Arabica-Hochlandkaffee
 
grosses Artikel Bild

Details


Arabica-Hochlandkaffee / 10 Samen


( Coffea arabica )


Für die persöhnliche kleine Kaffeeplantage !


Wissenswertes: Jeder kennt Kaffeesträucher ? doch kaum jemand weiß, das sich diese schönen Pflanzen auch im Zimmer oder Wintergarten halten lassen.
Die Ernte wird wohl auch nicht den Kaffeebedarf decken, doch ist die attraktive Nutzpflanze mit ihren weißen, duftenden Blüten und den roten Kaffeekirschen eine tolle Schmuckpflanze.

Sie stammt aus den feuchten und kühleren Hochlagen in den westafrikanischen Gebirgen. Dort regnet es mehr, es ist kälter und die Pflanzen wachsen langsamer ? aber um so besser ist die Qualität der Kaffeebohnen. Sie gelten noch heute für die Bohnen mit den höchsten Preisen, zeichnen sich dafür mit einem milderen und angenehmen Geschmack aus. Für die etwas kräftigeren Espresso-Mischungen werden dann ca.20 % Robusta-Bohnen beigemischt, da diese doppelt soviel Koffein enthalten und erdiger schmecken.

Der Coffea arabica wächst als Strauch oder kleiner Baum heran und wird 1-7 m hoch. Er erreicht selten eine solche Höhe. Vorher wird er gestutzt, um später besser ernten zu können. Die Blätter sind glattrandig, dunkelgrün und oft glänzend und im Gegensatz zu der Zierkaffeepflanze deutlich größer.

Im Topf oder Kübel gezogen liebt die Kaffeepflanze halbschattige Standorte und nährstoffreichen, humosen Boden.  Bei zu intensiver Sonneneinstrahlung vergilben bzw. verbrennen die Blätter. Sie sollten  das Gewächs immer leicht feucht halten und die Blätter ab und zu besprühen ? am besten mit kalkarmen Wasser. So entstehen auf den Blättern keine der störenden weißen Kalkflecken. Milde Temperaturen sind ideal und vor Frost muss der Kaffee unbedingt geschützt sein. Im Wintergarten oder Gewächshaus gedeiht die Nutzpflanze natürlich üppiger und schneller und setzt schon nach 3 -4 Jahren Blüten und Früchte an.

Die Anzucht aus Samen gelingt schnell, jedoch muss das Saatgut sehr frisch oder aber konserviert sein.
Tipp: Bitte keine gerösteten Bohnen für die Aufzucht verwenden, es eignen sich nur die reifen,  rohen Kaffeekirschen.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

BleistiftstrauchArt.-Nr.: 20023

 
Artikel-Bild-Bleistiftstrauch
 
grosses Artikel Bild

Details


Bleistiftstrauch / 10 Samen


( Euphorbia tirucalli )


Absolut pflegeleichte und originelle Sukkulente !


Wissenswertes: Die auffällige, 2-5 m hohe, etwas bizarr wirkende Sukkulente zählt zu den Euphorbien und stammt aus dem Osten und Süden von Afrika. Die Pflanze bzw. das Wolfsmilchgewächs bildet einen verzweigten Stamm mit einer noch mehr verzweigten Krone und vielen leuchtend grünen Trieben aus. An diesen Trieben sind fast nie Blätter zu sehen und wenn, dann erscheinen nur ganz kleine. Auch die Blüten sind unscheinbar. Die Triebe sind etwa so dick wie ein Bleistift und so kam es auch zur Namensgebung. Der Wuchs ist meist strauch- oder baumförmig und im unteren Bereich werden die Triebe abgeworfen und der Stammbereich verholzt.

Die stachellose, schnellwachsende Sukkulente verträgt lange Trockenphasen, ist völlig pflegeleicht und kann bei uns hervorragend im Topf und Kübel gehalten werden. Bis zum Herbst ist auch ein Freilandstandort möglich.

In Afrika wurde früher aus ihrem Milchsaft eine Art Latex gewonnen.  Der weiße Milchsaft ist hautreizend und Sie sollten bei Rückschnitt oder ähnlichem besser Handschuhe tragen oder sich danach die Hände abspülen.

Die Euphorbie mag halbschattige bis sonnige Standorte und durchlässigen Boden. Die Pflege beschränkt sich auf etwas wässern und düngen. Von Frühjahr bis zum Herbst geben Sie dem Bleistiftstrauch ca. alle 10 Tage Wasser und im Winter deutlich weniger. Kakteen-oder Universaldünger bekommt die Pflanze während der Sommermonate 3 mal . Eine Kultur ist auch in Hydro möglich.

Die Anzucht aus Samen ist schnell, einfach und erfolgreich. Schon nach wenigen Wochen können die Sämlinge pikiert werden und wachsen schnell weiter.

 



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

Afrikanische Kletterlilie -gelbArt.-Nr.: 20017

 
Artikel-Bild-Afrikanische Kletterlilie -gelb
 
grosses Artikel Bild

Details


Afrik. Kletterlilie - gelb / 10 Samen


( Gloriosa lutea )


Eine reichblühende Kletterpflanze !


Wissenswertes:Diese exotische Rarität, auch Flammenlilie, Prachtlilie oder Ruhmesblume genannt, ist eine rankende, ausdauernde (mehrjährige) Staude aus Afrika.

Sie wird an einem Klettergerüst 120cm-200cm hoch und bildet von Mitte Juni bis Ende August viele zitronengelbe Blüten  aus. Nach der Blüte verwelkt die Pflanze, treibt dafür aber im darauf folgenden Jahr noch schöner aus. Die Afrikanische Kletterlilie bevorzugt halbschattige bis vollsonnige Plätze, das heißt, außer in dunkeln Ecken fühlt sie sich überall wohl. An einem windgeschützten Platz rankt die Pflanze schnell.

Gute Einheitserde ist ausreichend. Im Sommer zeigen sich die vielen, riesigen Blüten. Nach jedem Wässern sollten Sie die Erde erst wieder antrocknen lassen. Langzeitdünger oder flüssiger Kübelpflanzendünger im Abstand von 3 Wochen lässt die Pflanze richtig kräftig werden.

Sie lässt sich im Topf, Kübel, Balkonkasten, auf der Terrasse, im Wintergarten oder im Zimmer halten. Auch als Schnittblumen sind die prachtvo
llen Blüten lange haltbar.

Wenn sich die Pflanze im Herbst eingezogen hat, beziehungsweise die oberirdischen Pflanzenteile vertrocknet sind, kann der Topf dunkel und frostfrei überwintert werden. Die Überwinterungstemperatur sollte zwischen 8°-15°C liegen.

Die Aussaat gelingt gut.Das Saatgut über Nacht in raumwarmen Wasser vorquellen lassen und anschließend bis zu 1 cm tief in feuchtes Anzuchtsubstrat setzen. Bei 20°-25°C keimen die Samen nach 10-30 Tagen, oft auch schneller.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

Afrikanische ZimmerlindeArt.-Nr.: 12356

 
Artikel-Bild-Afrikanische Zimmerlinde
 
grosses Artikel Bild

Details




Afrikanische Zimmerlinde / 15 Samen


( Sparmannia africana )


Samtige und buschige Kübelpflanze !


 

Wissenswertes: Die Zimmerlinde ist ein baumartiger Strauch mit herzförmigen, weichen Blättern und sehr weichen Zweigen.
Am Ende der Zweige bilden sich von Winter bis Frühjahr die Blütendolden mit circa je 20 weissen Blüten.
Im 19. Jhdt. wurde sie von Royal Botanic Gardens in London in Kultur gebracht.

Heimisch ist dei Sparmannia in Südafrika im waldreichen Gebiet der Kapprovinz von Port Elisabeth.
Die Zimmerlinde liebt helle, aber vor praller Sonne geschützte Standorte. Im Sommer kann Sie auch im Freien stehen.

Humose, durchlässige Einheitserde ist das ideale Pflanzsubstrat. Im Sommer viel wässern und immer feucht halten. Düngen Sie von März bis September wöchentlich mit Kübelpflanzendünger. Dank des raschen Wachstums kann die Pflanze auf die gewünschte Form zurückgeschnitten werden.

Eine helle Überwinterung bei 10° C. ist optimal (Treppenhaus, Wintergarten, etc.). Gießen Sie sparsam, da Staunässe im Winter zu Stengelfäule führt. Bei zu trockener Luft können vereinzelt weiße Flliegen auftreten. Schon im Januar beginnt die Zimmerlinde mit neuem Wachstum. Bei unter 10° C. wirft die Pflanze Ihre Blätter ab - dann sollten Sie sie weitgehend trocken halten. Die Zimmerlinde ist sehr frostempfindlich. 



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,23 Euro / Korn
Anzahl:

Echte DattelpalmeArt.-Nr.: 20007

 
Artikel-Bild-Echte  Dattelpalme
 
grosses Artikel Bild

Details


Echte Dattelpalme / 15 Samen


( Phoenix dactylifera )


Der wichtigste Oasenpflanze - keine Fatamorgana !


Wissenswertes: Weltweit so beliebt ist die Phoenixpalme aufgrund ihres schnellem Wachstums, ihrer Robustheit und ihrer einfachen Pflege.

Das Klischee einer Oase – der Palmenhain, bestehend aus Echten Dattelpalmen, einer wichtigen Nutzpflanze in den trockenen Wüstengebieten Afrikas.

Die Echte Dattelpalme bildet einen schlanken und hohen Stamm,die Fiederblätter sind etwas schmaler und die Krone besteht aus weniger Wedeln und sieht somit lockerer aus als die Kanarische Dattelpalme.

Und sie bildet eine Nahrungsgrundlage. Geerntet werden die Dattelfrüchte, die getrocknet lange haltbar bleiben oder gepresst zu Dattelbrot verarbeitet werden. Die jungen Wedel kommen als Palmkohl in den Topf und auch das Palmherz ist eine leckere Speise. Aus den schmalen, langen Samen kann ein Kaffee-Ersatz gemahlen werden. Da die Dattelpalme tiefreichende Wurzeln ausbildet kommt sie an jedes Grundwasser heran – sogar in der Wüste.

Die Haltung der Palme im Topf oder Kübel beschränkt sich auf viel Licht bzw. Sonne und „nasse Füße". Die Phoenix stehen gerne im Wasser, besonders im Sommer.

Für eine schnellere Anzucht, die immer aus Samen stattfindet, sollten Sie diese für etwa 2 Tage in heißem Wasser vorquellen lassen ( z. B. in einer alten Thermoskanne ) und sie dann an einem warmen Standort bei 22-25° C keimen lassen. Da die Keimwurzel bereits sehr lang wird, empfehlen wir Ihnen, die Samen direkt in einzelne Töpfe zu setzen.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,23 Euro / Korn
Anzahl:

PR - Pink Mink - ProteaArt.-Nr.: 20004

 
Artikel-Bild-PR - Pink Mink - Protea
 
grosses Artikel Bild

Details


Pink Mink-Protea / 5 Samen

                                                                                                           .

( Protea neriifolia )


Protea - Die Wappenpflanze Südafrikas !

 

Wissenswertes: Die meisten Proteen sind hier noch eine Rarität. Sie wachsen als Büsche oder als kleine Bäume, bilden wunderschöne, lange haltbare Blütenstände aus und sind auch unter den Namen Zuckerbüsche, Baumnadelkissen oder Silberbaumgewächse bekannt.

Wer diese Pflanzen einmal in der Natur bewundern konnte ( z. B. an den Straßen entlang des Tafelberges in Südafrika ), kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus.

Proteen haben etwas höhere Kulturansprüche als manch andere, normale Topfpflanze, jedoch stellen sie für erfahrene Kübelpflanzenbesitzer kaum ein Problem dar.

Die Protea neriifolia bildet lange, pink-cremefarbene Blüten aus, deren Blütenblätter am Ende mit schwarzen `Federn / Haare` besetzt sind. Die Blüte fühlt sich beim Berühren ganz weich und flauschig an.
  Diese Protea ist genau so unter dem Namen "Oleanderblatt-Protea" bekannt, da sie im Gegensatz zu vielen anderen Arten schmale und lanzettförmige Blätter ausbildet, die sehr an einen Oleanderstrauch erinnern.

Die Pink Mink-Protea sollte immer alleine, also solitär gepflanzt werden, da sie nicht eng stehen möchte. Ein sonniger Platz und sandige Erde mit guter Drainage-Eigenschaft ist für ein gesundes Wachstum Voraussetzung.

Wir liefern zum Samen Smoke-Primer Rauchfilterpapier zur Erhöhung der Keimfreudigkeit der Samen.

Tipp:
Der Smoke - Primer: Das sogenannte Rauchfilterpapier, dass wir zu jeder Samentüte mitliefern, vereinfacht und erhöht die Keimung. Es handelt sich um ein Filterpapier das mit Asche, Rauchextrakt und Pflanzenhormonen imprägniert wurde. Proteaceaengewächse werden dadurch zur Keimung stimuliert, sind geschützter vor Pilzinfektionen und beim Aufwachsen durch die Pflanzenhormone gekräftigt



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,70 Euro / Korn
Anzahl:

RaketenblumeArt.-Nr.: 13297

 
Artikel-Bild-Raketenblume
 
grosses Artikel Bild

Details


Raketenblume / Fackellilie / 50 Samen


( Kniphofia uvaria maxima )


Ein leuchtendes Pflanzen-Highlight aus Südafrika !

 

Wissenswertes: Ein ?Eyecatcher" ist diese winterharte, horstbildende und immergrüne Staude aus Südafrika allemal. Sie eignet sich sowohl als Kübelgewächs, wie auch als Gartenpflanze oder abgeschnitten als Blütenstiel für die Vase.

Sie ist ausgesprochen robust, wächst aufrecht und bildet schmale lange Blätter aus. Im Sommer erscheinen dann die hohen, leuchtenden röhrenförmigen Blütenstände. Diese werden 1 m und höher. Erst glänzen sie in scharlachrot und später verfärben sie sich in ein orangegelb.
Aufgrund ihrer feuerroten, fackelähnlichen Blüte, nennt man sie ja auch Fackellilie oder Schopf-Fackellilie.

Nach der Blüte werden die verblühten, bzw. vertrockneten Stiele einfach rausgeschnitten. Die Knipfofia liebt sonnige Standorte, durchlässigen Boden und benötigt in den Sommermonaten viel Wasser. Nährstoffe bekommt die Pflanze kaum. Ganz nach dem Motto ? weniger ist mehr. Die Staude sollte alle 5 Jahre umgepflanzt werden.

Zum Winter hin reicht es aus, wenn Sie die Blätter zusammenbinden, um sie so vor Regen oder Schnee besser zu schützen.

Die Aussaat sollte in sandiger Erde erfolgen. Auch Kies im Boden ist hilfreich. Bei 20° C erfolgt die Keimung oft nach 7-14 Tagen.Die jungen Sämlinge mögen viel Licht, jedoch keine direkte Sonne. Nach 4-6 Blättern können Sie die Raketenblumen pikieren / umtopfen.

Raketenblume

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,07 Euro / Korn
Anzahl:

ParadiesvogelblumeArt.-Nr.: 12357

 
Artikel-Bild-Paradiesvogelblume
 
grosses Artikel Bild

Details


Paradiesvogelblume / 5 Samen


( Strelitzia reginae )


Die Blütenkönigin unter den Kübelpflanzen !


Wissenswertes: Die Strelitzie gehört zur Familie der Bananengewächse, bildet 1 1,5 m lange Blätter und einmalig große, orange-blaue Blüten aus, die an einen tropischen Vogelkopf erinnern. Die erste Blüte der Strelizia setzt zwar erst nach 4 bis 6 Jahren ein, doch für die lange Zeit des Wartens wird man dann mit Blüten im Frühjahr, Herbst und Winter belohnt. Die Blüten sind lange haltbar und werden auch gerne als exotische Ergänzung in Blumengestecken verwendet.Je älter die Pflanze wird, desto mehr Blütenstiele kann sie ausbilden und je Trieb erscheinen dan 2-3 Blütenköpfe.

Heimisch ist die Strelitzie in Südafrika und weit verbreitet auf den Kanarischen Inseln.Heute zählt sie zu den beliebtesten Kübelpflanzen.

Die Pflanzen lieben helle und sonnige Plätze, besonders Süd- oder Westseite. Von Sommer bis Herbst steht die Strelitzie auch gerne im Freien. An schattigen Plätzen leidet die Blühfreudigke

Wählen Sie wegen des starken Wurzelwachstums große Gefäße und pflanzen Sie die Strelitzie in Einheitserde. Gießen Sie die Pflanze im Sommer reichlich. Von April bis Oktober alle 3-4 Wochen mit Kübelpflanzendünger düngen.Zuviel Nährstoffe begünstigen nur die Blattbildung, aber sorgen nicht für eine üppige Blüte.

Stellen Sie die Pflanze hell und wässern Sie nur sporadisch. Möglich sind Temperaturen von 8° bis 20° C. Besprühen Sie die Blätter ab und zu mit kalkarmem Wasser. Alte und braune Blätter können Sie unten abtrennen.

Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Die Samen müssen vor der Aussaat in Seifenwasser gewaschen und dann mit heißem Wasser überbrüht werden. So löst sich die Wachsschicht und der Keim wird angeregt. Sie sollten die Samen dann noch circa 12 Stunden in Wasser einweichen, anschließend auf feuchte Anzuchterde legen und nur dünn mit Erde bedecken. Bei gleichmäßiger Feuchtigkeit und Wärme keimt das Saatgut nach 3 bis 6 Wochen.In dieser Zeit nur feucht, aber nicht zu nass halten, um ein Schimmeln zu vermeiden.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,70 Euro / Korn
Anzahl:

PR - Protea `Pink Ice`Art.-Nr.: 13725

 
Artikel-Bild-PR - Protea `Pink Ice`
 
weitere Artikelbilder

Details


Protea `Pink Ice` / 5 Samen

                                                                                                           .

( Protea neriifolia - pink )

 

Der kälteverträglichste Zuckerbusch  / Samtige Blüten !

 

Wissenswertes: Die meisten Proteen sind hier noch eine Rarität. Sie wachsen als Büsche oder als kleine Bäume, bilden wunderschöne, lange haltbare Blütenstände aus und sind auch unter den Namen Zuckerbüsche, Baumnadelkissen oder Silberbaumgewächse bekannt.

Wer diese Pflanzen einmal in der Natur bewundern konnte ( z. B. an den Straßen entlang des Tafelberges in Südafrika ), kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus.

Proteen haben etwas höhere Kulturansprüche als manch andere, normale Topfpflanze, jedoch stellen sie für erfahrene Kübelpflanzenbesitzer kaum ein Problem dar.

Diese Protea zählt zu den widerstandsfähigsten und robustesten. Sie wächst zu einem kompakten Busch mit schmalen Blättern und dunkel-Pink farbenen, samtigen Blüten heran. Mit 10-15 cm Durchmesser liegt die Blütengröße so im Mittelfeld. Die Blütenstiele sind im Handel sehr begehrt, da sie sich als kostbare Schnittblume lange in der Vase halten. Auch getrocknet halten sie eine Ewigkeit. Die Pink Ice - Protea ist hier ideal für die Kübelhaltung geeignet und verträgt Kälte bis - 5° c. Leichter Frost wird ebenso toleriert wie Trockenheit.

Die Proteen sollten immer alleine, also solitär gepflanzt werden, da sie nicht eng stehen möchte. Ein sonniger Platz und sandige Erde mit guter Drainage-Eigenschaft ist für ein gesundes Wachstum Voraussetzung.

Wir liefern zum Samen Smoke-Primer Rauchfilterpapier zur Erhöhung der Keimfreudigkeit der Samen.

Tipp: Der Smoke - Primer: Das sogenannte Rauchfilterpapier, dass wir zu jeder Samentüte mitliefern, vereinfacht und erhöht die Keimung. Es handelt sich um ein Filterpapier das mit Asche, Rauchextrakt und Pflanzenhormonen imprägniert wurde. Proteaceaengewächse werden dadurch zur Keimung stimuliert, sind geschützter vor Pilzinfektionen und beim Aufwachsen durch die Pflanzenhormone gekräftigt.

                                                 



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,70 Euro / Korn
Anzahl:

PR - Sunshine-Protea Art.-Nr.: 13724

 
Artikel-Bild-PR - Sunshine-Protea
 
grosses Artikel Bild

Details


Sunshine-Protea "Safari Sunset" / 5 Samen

                                                                                                           .

( Leucadendron salignum )

 

Südafrikas graziler, blütenreicher Conebush !

 

Wissenswertes: Die meisten Proteen sind hier noch eine Rarität. Sie wachsen als Büsche oder als kleine Bäume, bilden wunderschöne, lange haltbare Blütenstände aus und sind auch unter den Namen Zuckerbüsche, Baumnadelkissen oder Silberbaumgewächse bekannt.

Wer diese Pflanzen einmal in der Natur bewundern konnte ( z. B. an den Straßen entlang des Tafelberges in Südafrika ), kommt aus dem Schwärmen nicht mehr heraus.

Proteen haben etwas höhere Kulturansprüche als manch andere, normale Topfpflanze, jedoch stellen sie für erfahrene Kübelpflanzenbesitzer kaum ein Problem dar.

Dieser immergrüne und vielstämmige Conebush setzt seine Akzente zum Herbst und Winter hin. Er wächst  bis 2,50 m hoch  und bildet unzählige, grazile Blüten aus. Die Blüten werden purpurrot und kommen in den tristen Wintermonaten hier in Europa als Schnittblume in die Blumenläden. Sie halten lange und sind mit den schmalen, grünen Blättern
Ausgesprochen nachgefragt.
Als Kübelpflanze mag der Leucadendron helle bis vollsonnige Standorte, benötigt wenig Wasser und ist weitgehend trockenresistent.

Die Proteen sollten immer alleine, also solitär gepflanzt werden, da sie nicht eng stehen möchte. Ein sonniger Platz und sandige Erde mit guter Drainage-Eigenschaft ist für ein gesundes Wachstum Voraussetzung.

Wir liefern zum Samen Smoke-Primer Rauchfilterpapier zur Erhöhung der Keimfreudigkeit der Samen.

Tipp:
Der Smoke - Primer: Das sogenannte Rauchfilterpapier, dass wir zu jeder Samentüte mitliefern, vereinfacht und erhöht die Keimung. Es handelt sich um ein Filterpapier das mit Asche, Rauchextrakt und Pflanzenhormonen imprägniert wurde. Proteaceaengewächse werden dadurch zur Keimung stimuliert, sind geschützter vor Pilzinfektionen und beim Aufwachsen durch die Pflanzenhormone gekräftigt.

                                     



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,70 Euro / Korn
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !
Paypal

 Die besondere Pflanze

- im Mai -
Jeden Monat ein anderes Produkt
Wheelers Rauhschopf
Dasylirion wheeleri
trotzt Trockenheit und extremer Kälte / pflegeleicht und anspruchslos / elegant und imposant / 10 Korn
3,50 €

Bald geht´s los !

Botanische Gärten / National-Parks


Royal Botanic Garden /
Melbourne - Australien
Die Wasserbanane
 (Thyphonodorum lindleyanum)

 Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5 -10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr !  Das Zusammenschneiden der Filme ist aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider wieder verschoben worden, aber die Vorbereitungen haben wir mal wieder aufgenommen..

 
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica