Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import
Palmen

Palmen

Palmensamen und winterharte Palmen

Wenn man an Urlaub denkt, denken viele Menschen an weiße Sandstrände, schönes blaues Wasser, Sonne pur. Aber was fehlt bei diesem Bild noch? Ja, schöne, exotische Palmen unter denen man Schatten suchen kann. Palmen sind wirklich wunderschöne und ganz besondere Pflanzen. Es gibt sie in ganz unterschiedlichen Formen und Größen. Viele Menschen lieben sie, es erinnert sie an Urlaub und ferne Länder. Daher sind Palmen und Palmensamen bei Wohnungs- und Garteninhabern in Mitteleuropa auch beliebt. .

Eine gute Möglichkeit an seine Wunschpalme und entsprechende Palmensamen zu kommen

Solche Pflanzen aus dem Ausland mit ins Heimatland zu bringen kann manchmal, je nach Einreise- und Ausreisebestimmungen der entsprechenden Länder, gar nicht so einfach sein. Eine ganz andere und bequemere Möglichkeit ist, bei www.tropica.de Palmensamen zu bestellen und die gewünschte Palme dann selbst zu pflanzen und wachsen zu sehen.  

Möchte man seine Palme außerhalb eines Gewächshauses stehen haben und genießen, fragt man sich bei den kalten Wintern in Mitteleuropa natürlich berechtigterweise, ob diese schönen Pflanzen solche Winter auch überleben. Tatsächlich gibt es solche Palmen, so dass man sich, bei der nötigen Pflege und Sorgfalt, hier keine Sorgen machen braucht. Je nach Pflanzenart können solche winterharte Palmen Temperaturen im Minusbereich überleben. Dabei ist aber zu berücksichtigen, dass solche Temperaturen oftmals erst nach einer gewissen Lebensdauer der Pflanzen überstanden werden können.

Bismarck-Palme / SilberArt.-Nr.: 20100

 
Artikel-Bild-Bismarck-Palme / Silber
 
grosses Artikel Bild

Details


Bismarck-Palme / Silber / 2 Samen


( Bismarckia nobilis `Silver` )


Eine stattliche und seltene Palme von Madagaskar  !


Wissenswertes:  Diese faszinierende, und stattliche Palme bildet eine volle Krone mit fast kreisrunden und silberblau bereiften Blättern aus. Die silberne Bismarck-Palme  ist riesig, außergewöhnlich und noch seltener als die eteas gewöhnlichere grünblaue Bismarckia nobilis.

Sie wächst bei Wärme schnell, doch leider ist über eine Zimmerkultur noch sehr wenig bekannt. Sämlinge und Jungpflanzen erscheinen zuerst mit violetten Wedeln, die sich später verfärben.

Aufgrund ihrer kräftigen Wurzelbildung sollte der Pflanztopf / Kübel mehr tief als breit sein. Die Palme verträgt Sonne und Hitze und Trockenheit stellt auch kein Problem dar. Der Stamm wird mit zunehmendem Alter immer glatter und gräulich, sobald  die alten und verwelkten, großen Blattbasen abfallen bzw. gelöst werden. Ältere Palmen sind ausgesprochen robust, doch wird eine Kälte nur bis -2° C ertragen. 

Die Fruchtstände wachsen zwischen den Blättern hervor, die Samen sind ca. 4 cm groß und ähneln in der Form einer Walnuss. Das Saatgut keimt gut  und zuverlässig, benötigt jedoch kurzweilige 2-3 Monate zur Keimung. Tagsüber sollte die Temperatur hoch sein.

In einigen Botanischen Gärten gibt es Exemplare der silbernen Bismarck-Palme zu bewundern und sie gedeihen in den Gewächshäusern prächtig.



Preis: 4.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.32 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
2,48 Euro / Korn
Anzahl:

Blaue ZwergpalmeArt.-Nr.: 20036

 
Artikel-Bild-Blaue Zwergpalme
 
grosses Artikel Bild

Details


Blaue Zwergpalme / 7 Samen


( Chamaerops humilis var. cerifera )


Eine anpassungsfähige Palme für kalte Regionen bis - 15° C !


Wissenswertes: Diese Varietät der Europäischen Zwergpalme kommt in den hohen Hängen des Atlasgebirges in Marokko vor und verträgt extreme Kälte.

Das besondere Merkmal sind ihre bläulich-silbernen Fächer. Sie wächst kompakt und ist deutlich robuster als die normale Zwergpalme. Zudem ist sie anpassungsfähig, verträgt Hitze und Trockenheit genau so gut wie feuchtnasses Klima. Alle Standorte sind ihr willkommen und die Kultur gelingt an schattigen Plätzen ebenso wie in praller Sonne.

Das Wachstum ist langsam, dafür ist ihr Wuchs buschig und zuweilen auch mehrstämmig. Ausgepflanzt benötigt die Blaue Zwergpalme im Winter einen trockenen Standort. Wird es kälter als ? 15° C sollten Sie für einen Winterschutz sorgen.

Selbst in unseren Breiten setzen die Zwergpalmen zuverlässig Blüten und Fruchtstände an.
In Kübelkultur darf die Palme natürlich auch ganzjährig im Haus oder im Wintergarten stehen. Sie wird dann nur wenig gewässert und im Freien sind gar keine Wassergaben vorgesehen.

Die Anzucht aus Samen ist problemlos, nur die Keimdauer schwankt ein wenig zwischen 5-12 Wochen. Die Palmensamen sollten Sie 1-2 Tage in raumwarmen Wasser vorquellen lassen und sie anschließend in feuchtes Kokosfasersubstrat setzen. Das Keimgefäß kann im dunklem stehen. Je wärmer, desto schneller erfolgt die Keimung.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,50 Euro / korn
Anzahl:

Kretische DattelpalmeArt.-Nr.: 20012

 
Artikel-Bild-Kretische Dattelpalme
 
grosses Artikel Bild

Details


Kretische Dattelpalme / 10 Samen


( Phoenix theophrasti )


Seltene ? elegante  und majestätische Fiederpalme !


 

Wissenswertes: :  Die Kretische Dattelpalme ist nur an wenigen Stellen auf Kreta und einigen gebirgigen Hängen in Süd-Anatolien zu finden. Sie ist zwar schon seit der Antike bekannt, jedoch heute nur ganz selten anzutreffen. Einige botanische Parks, die in Küstennähe liegen, haben sie angepflanzt.

Die Phoenix theophrasti ist nämlich salztolerant und kann somit in unmittelbarer Meeresnähe gedeihen. Dort wächst sie auf kargen, felsigen Klippenboden. Das heißt sie ist anspruchslos und in ihre Nähe ist immer Wasser zu finden.

Sie ähnelt am meisten der Echten Dattelpalme, bildet aber im Gegensatz zu dieser 3-5 Stämme aus. Sie wächst fast immer mehrstämmig.

Bei uns lässt sich die schöne Fiederpalme viele Jahre hervorragend im Kübel kultivieren.

Die Haltung der Palme im Topf oder Kübel beschränkt sich auf viel Licht bzw. Sonne und ?nasse Füße". Die Phoenix stehen gerne im Wasser, besonders im Sommer.

Für eine schnellere Anzucht, die immer aus Samen stattfindet, sollten Sie diese für etwa 2 Tage in heißem Wasser vorquellen lassen ( z. B. in einer alten Thermoskanne ) und sie dann an einem warmen Standort bei 22-25° C keimen lassen. Da die Keimwurzel bereits sehr lang wird, empfehlen wir Ihnen, die Samen direkt in einzelne Töpfe zu setzen.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

Echte DattelpalmeArt.-Nr.: 20007

 
Artikel-Bild-Echte  Dattelpalme
 
grosses Artikel Bild

Details


Echte Dattelpalme / 15 Samen


( Phoenix dactylifera )


Der wichtigste Oasenpflanze - keine Fatamorgana !


Wissenswertes: Weltweit so beliebt ist die Phoenixpalme aufgrund ihres schnellem Wachstums, ihrer Robustheit und ihrer einfachen Pflege.

Das Klischee einer Oase – der Palmenhain, bestehend aus Echten Dattelpalmen, einer wichtigen Nutzpflanze in den trockenen Wüstengebieten Afrikas.

Die Echte Dattelpalme bildet einen schlanken und hohen Stamm,die Fiederblätter sind etwas schmaler und die Krone besteht aus weniger Wedeln und sieht somit lockerer aus als die Kanarische Dattelpalme.

Und sie bildet eine Nahrungsgrundlage. Geerntet werden die Dattelfrüchte, die getrocknet lange haltbar bleiben oder gepresst zu Dattelbrot verarbeitet werden. Die jungen Wedel kommen als Palmkohl in den Topf und auch das Palmherz ist eine leckere Speise. Aus den schmalen, langen Samen kann ein Kaffee-Ersatz gemahlen werden. Da die Dattelpalme tiefreichende Wurzeln ausbildet kommt sie an jedes Grundwasser heran – sogar in der Wüste.

Die Haltung der Palme im Topf oder Kübel beschränkt sich auf viel Licht bzw. Sonne und „nasse Füße". Die Phoenix stehen gerne im Wasser, besonders im Sommer.

Für eine schnellere Anzucht, die immer aus Samen stattfindet, sollten Sie diese für etwa 2 Tage in heißem Wasser vorquellen lassen ( z. B. in einer alten Thermoskanne ) und sie dann an einem warmen Standort bei 22-25° C keimen lassen. Da die Keimwurzel bereits sehr lang wird, empfehlen wir Ihnen, die Samen direkt in einzelne Töpfe zu setzen.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,23 Euro / Korn
Anzahl:

Kanarische DattelpalmeArt.-Nr.: 20001

 
Artikel-Bild-Kanarische Dattelpalme
 
grosses Artikel Bild

Details


Kanarische Dattelpalme / 15 Samen


( Phoenix canariensis )


Der Palmen-Klassiker schlechthin – Weltweit !


Wissenswertes: Weltweit so beliebt ist die Phoenixpalme aufgrund ihres schnellem Wachstums, ihrer Robustheit und ihrer einfachen Pflege.

Sie stammt ursprünglich von den Kanaren, Madeira und den Kapverdischen Inseln. Heute ist sie auf dem ganzem Globus zu finden.
In der Natur wird sie 8-20 m hoch und bildet nur einen Hauptstamm aus, auf dem eine üppige Krone mit vielen bis zu 6 m langen Wedeln sitzt.Die zahlreichen kleinen Blüten erscheinen von Februar bis Juni und locken viele Bienen an. Ihre Früchte sind zwar essbar, werden jedoch nur als Tierfutter verwendet.

Die Phoenix gehört zu den Fiederpalmen und bildet das gesamte Jahr über neue Wedel aus. Gleichzeitig werden die unteren Wedel braun und vertrocknen.

In den letzten Jahren wurde diese Palmenart leider von dem Malaiischem Rüsselkäfer befallen und um fast die Hälfte dezimiert. Das so vertraute südländische Straßenbild mit den majestätischen Palmen verschwindet immer schneller. Und eine Behandlung ist kostspielig und den Menschen ist es meist egal, ob die Palme dann weg ist- Leider !

Die Haltung der Palme im Topf oder Kübel beschränkt sich auf viel Licht bzw. Sonne und „nasse Füße". Die Phoenix stehen gerne im Wasser, besonders im Sommer.

Für eine schnellere Anzucht, die immer aus Samen stattfindet, sollten Sie diese für etwa 2 Tage in heißem Wasser vorquellen lassen ( z. B. in einer alten Thermoskanne ) und sie dann an einem warmen Standort bei 22-25° C keimen lassen. Da die Keimwurzel bereits sehr lang wird, empfehlen wir Ihnen, die Samen direkt in einzelne Töpfe zu setzen.

Leider ist die Kanarische Dattelpalme nicht wirklich frostfest und nur alte Pflanzen vertragen gerade einmal 2-4 Minusgrade.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,23 Euro / Korn
Anzahl:

Chinesische FächerpalmeArt.-Nr.: 13258

 
Artikel-Bild-Chinesische Fächerpalme
 
grosses Artikel Bild

Details

Chinesische Fächerpalme / 5 Samen

(Livistonia chinensis)



Wissenswertes: Diese sehr beliebte, robuste und pflegeleichte Palme aus Süd-China eignet sich perfekt für die Zimmerkultur. Sie benötigt lediglich einen hellen Platz und regelmäßige Wassergaben.

In der Natur erreicht sie eine Höhe von bis zu 10 m, im Topf oder Kübel beschränkt sich ihre Größe auf etwa 2m. Da Palmen bei uns relativ langsam wachsen, werden wohl etliche Jahre vergehen, bis sie so hochgewachsen ist.

Sie bildet einen einzelnen Stamm und breite fächerförmige Blätter aus.

Palme

Im Freiland kann die Chinesische Fächerpalme von Mai bis Ende Oktober stehen. Dort bevorzugt sie helle und sonnige Standorte sowie eine gleichmäßige und kräftige Bewässerung.

Die Livistonie ist sehr leicht und schnell aus Samen zu ziehen. Diese sind oval und leuchtend blaugrün.




Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,70 Euro / Korn
Anzahl:

Anzucht-Set Winterharte PalmenArt.-Nr.: 19615

 
Artikel-Bild-Anzucht-Set Winterharte Palmen
 
grosses Artikel Bild

Details

Anzuchtset Winterharte Palmen 


Drei winterharte Exemplare der Fürsten der Pflanzenwelt als Set:

? 10 Samen der Hanfpalme
Bis -18° C ab dem 5. Jahr
? 15 Samen der Zwergpalme

Bis -5° C ab dem 5. Jahr
? 10 Samen Palmettopalme
Bis -14° C ab dem 5. Jahr

und außerdem: ....
Anzuchtset Winterharte Palmen

? Ein Englisches Gewächshaus 21 (B) x 17,5 (T) x 13,0 (H) cm in sehr stabiler Ausführung mit extra hohem Deckel. So können die Sämlinge länger in der optimalen Gewächshausumgebung verbleiben 

? 1,2 Liter Kokosfasersubstrat - Ideal zur Palmenanzucht.

? 3 Portionen Dünger für das erste Jahr.

Preis: 15.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 1.04 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:

Taiwan-SteckenpalmeArt.-Nr.: 20099

 
Artikel-Bild-Taiwan-Steckenpalme
 
weitere Artikelbilder

Details


Taiwan - Steckenpalme / 5 Samen


( Rhapis excelsa `Taiwan` )


Eine besonders robuste Zimmerpalme  !


Wissenswertes:  Bei der Taiwan-Steckenpalme handelt es sich um eine dichte und schlanke Palme, die Mehrfachstämme ausbildet und auch für jede noch so dunkle Zimmerecken geeignet ist. Sie wächst bei Lichtmangel zwar langsam, bildet aber dennoch gesunde, glänzende, etwas lederartige Wedel aus.

Ihr Wuchs ist kompakter als bei der Chinesischen Rhapis und sie bildet dichte fasern am Stamm aus. Eine anmutige Eleganz entsteht durch die bis auf den Boden hängenden  Fächerförmigen Blätter.

In der Pflege ist sie einfach unübertroffen, da ihr weder wenig Licht, noch trockene Luft etwas ausmachen - nur Wasser benötigt die Steckenpalme unbedingt - sie sollte nicht austrocknen.

Natürlich darf diese Palme in den Sommermonaten genau so gut im Freiland stehen, egal ob schattig oder sonnig. Geringe Kälte vertragen nur ältere Pflanzen.

Später bilden sich zwischen den oberen Blattwedeln rosa-rötliche Blütenstände.

Die Anzucht aus Samen gelingt mühelos und ohne Probleme. Im Gegensatz zur Rhapis humilis, die nur aus Stecklingen vermehrt werden kann, da weibliche Pflanzen bisher unbekannt sind.

Die kleinen, runden Samen sollten Sie vor der Aussaat mit warmen Wasser übergießen und am besten über Nacht vorquellen lassen. Zur Anzucht eignet sich Kokosfasersubstrat oder Sandige Anzuchterde.

Die jungen Palmensämlinge wachsen erst einmal relativ langsam und können die ersten 6 Monate im Aussaatgefäß verbleiben. Später einen tiefen Topf auswählen, da es sich bei der Steckenpalme einen Tiefwurzler  handelt.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,70 Euro / Korn
Anzahl:

BetelnusspalmeArt.-Nr.: 12919

 
Artikel-Bild-Betelnusspalme
 
grosses Artikel Bild

Details


Betelnusspalme / 2 Samen


( Areca catechu )
 


Nach Jahren schlechter Ernte - jetzt wieder lieferbar ! 


Wissenswertes: Die Betelnuss-Palme ist bei uns eine absolute Rarität. Aus den ca. 5 cm großen ovalen Samen erwächst eine sehr schöne Fiederpalme mit einem schlanken Stamm.Obwohl aus ihren Blättern eine milde Stimulanz gewonnen werden kann, die leicht narkotisierend wirkt, ist die Haltung bei uns natürlich völlig legal.  

Ihre ursprüngliche Heimat ist auf Papua Neu Guinea.

Die Betelnuss benötigt einen schattigen, aber warmen Standort (nicht unter 15°) und sollte vor direkter Sonne geschützt werden. Gießen Sie in den Sommermonaten reichlich und versorgen Sie die Pflanze von April bis September alle 3 bis 4 Wochen mit Palmenendünger. Die Palme kann erfolgreich im Haus kultiviert werden und im Sommer im Freien stehen.

Vermeiden Sie unbedingt Staunässe. Ein häufiges Einnebeln bzw. Besprühen ist Voraussetzung für ein gutes Wachstum, ebenso ein stets feuchter Wurzelballen. Im Jugendstadium ist der Stamm übrigens grün; erst später nimmt er eine graue Farbe an. Betelfrüchte werden in unseren Breiten nicht und Blüten nach 6 bis 7 Jahren ausgebildet.

Wählen Sie einen möglichst hellen Standort nicht unter 15° C.

Vermeiden Sie trockene Luft bzw. sprühen Sie die Palme regelmässig mit kalkfreiem Wasser ein. Alte und vertrocknete Wedel sollten Sie in Stammnähe abschneiden.

Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Lassen Sie die Samen einen Tag in raumwarmem Wasser vorquellen und setzen Sie sie dann 1 cm tief in feuchtes Anzuchtsubstrat oder in Kokosfaser, da dieses nicht so schnell austrocknet und dennoch luftdurchlässig ist. Bei etwa 20° - 25° Celsius keimt das Saatgut für Palmen relativ schnell in 3 bis 8 Wochen. Das Aussaatsubstrat darf während der Keimung nicht austrocknen, sonst wird der Keimprozeß unterbrochen und man muss erneut mit 3 bis 6 Wochen rechnen.  



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:

Dreizack- PalmeArt.-Nr.: 20061

 
Artikel-Bild-Dreizack- Palme
 
grosses Artikel Bild

Details


Dreizack-Palme / 3 Samen


( Trithrinax acanthacoma )


Dekorativ und höllisch Stachelig !


Wissenswertes: Eine sehr seltene Palme aus Südamerika, zu der nur fünf Arten zählen und deren Haltung immer populärer wird.

Diese Palme aus Brasilien bildet nur einen Haupt- bzw. Solitärstamm aus, der mit auffälligen Dornen und Fasern bedeckt ist. In der Natur kann der Stamm bis zu 3 m hoch werden. Und gerade dieser Stamm mit den vielen Stacheln macht die langsam wachsende Pflanze so beliebt und begehrt.

Die Palme ist nämlich dekorativ, wächst schön kompakt und kann ausgesprochen lange im Kübel kultiviert werden. Auch als Jungpflanze ist ihr Wachstum nahezu langsam - wie eine Schnecke - was den Vorteil hat, das sie lange im Zimmer platziert sein kann.

Die fächerförmigen Blätter sind Blaugrün und starr. Die Dreizackpalme wächst in vielen Klimazonen, kann auch kühl stehen - verträgt aber keine wirkliche Kälte. Der Standort sollte sehr hell bis sonnig sein. Vorsicht ist beim Wässern angezeigt, da die spitzen Stacheln wirklich ziemlich hart sind. Den Boden immer leicht feucht halten.

Die Anzucht aus Samen dauert etwas länger und kann sich zwischen 8-12 Wochen hinziehen. Die Sämlinge können nach Austrieb ca. ein halbes Jahr noch im Aussaatgefäß verbleiben.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
1,17 Euro / Korn
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !
Paypal

 Die besondere Pflanze

- im Oktober -
Jeden Monat ein anderes Produkt
Blauer Vogelwein
Petrea volubilis
Diese Farbe ! / Kletterpflanze mit lange halbaren Blütenrispen / Farbintensiv / Robust und pflegeleicht / 10 Korn
3,50 €

Ab Winter !

Botanische Gärten / National-Parks

 
Brisbane Botanic Garden /
Australienl

 Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5 -10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr !  Das Zusammenschneiden der Filme ist aufgrund der vielen Reisen und Neuerscheinungen leider wieder verschoben worden, aber die Vorbereitungen haben wir bereits wieder aufgenommen..

 
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica