Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import
Sommerblumen

Hier stellen wir Ihnen eine Selektion von ein- und zweijährigen Sommerblumen aus der großen Vielfalt der Blumenwelt vor. Viele dieser wunderbaren Blumen bestechen und überzeugen durch ihre Leuchtkraft, ihre Robustheit und natürlich aufgrund ihrer Blühfreudigkeit. Sie sind leicht anzuziehen, blühen oft schon im ersten Jahr und viele sind sogar als Schnittblume für die Vase geeignet. Lassen Sie ihre eigene Welt und den Sommer bunter werden! Wir bieten Ihnen diese Kollektion mit einer Beschreibung an, die übersichtlich angeordnet und schnell zu übersehen ist. So ist für Jeden etwas Passendes zu finden, ohne das das viele Beschreibungslesen ermüdet.

Schöner geht nicht – Sommerblumen Samen

Mädchenauge, Sternwinde, Löwenmäulchen, Trompetenzunge, der fantasiereichen Namen gibt es viele, lassen Sie sich von dem großen Sortiment überraschen und planen Sie Ihr persönliches Sommerparadies. Auch an die Gourmets unter Ihnen ist gedacht, Kapuzinerkresse in den schönsten Farben bereichert nicht nur Ihren Garten, sondern macht auch im Wildkräuter-Salat eine gute Figur.  Alleine die Namen der verschiedensten Sommerblumen machen schon Lust auf Sommer und Sonne im nächsten Jahr. Nehmen Sie sich die Zeit und lassen sich jetzt schon inspirieren, denn er kommt bestimmt, der nächste Sommer und mit ihm, ein Blumenme(e)hr...

Weißer BergtabakArt.-Nr.: 20133

 
Artikel-Bild-Weißer Bergtabak
 
grosses Artikel Bild
Details


Weißer Bergtabak / 200 Korn


Nicotiana sylvestris ´Alba` )


Traditionelle Schmuck- und Kübelpflanze aus den Anden !


Wissenswertes: Die aufrecht wachsende und verzweigte Tabakstaude aus den Anden wird besonders gerne  als tolle Zierpflanze im Kübel kultiviert, da ihre weißen Blüten einen angenehmen und feinen Duft verströmen. Die Blüten sind fast 10 cm lang,  wachsen doldenförmig und sitzen am oberen Ende des Stengels. Sie sind nur tagsüber geöffnet.

Heimisch ist das ca. 1,50 m Gewächs in der Bergwelt von Argentinien und Bolivien.

Hier ist diese Nicotiana-Art zwar nur eine von etwa 60 Arten, aber besonders  aufgrund ihres Zierwertes begehrt. Tabak wächst ausgesprochen schnell und wird daher meist einjährig gezogen. Er bevorzugt helle und sonnige Standorte. Gerade an warmen Sommertagen ist sein Wasserbedarf aufgrund der großen Blätter sehr hoch. Es empfiehlt sich ein großer Kübel oder ein Platz im Beet, da Sie sonst kaum noch mit dem Wässern nachkommen. Der großblättrige Tabak mag allerdings ebenso wenig feuchte und ausgesprochene nasse Sommer - dann sollte er besser geschützt platziert sein.

Auch der Nährstoffbedarf ist hoch. Versorgen Sie die Pflanzen am besten von Ende April bis Ende August alle 2 Wochen mit Dünger.

Die Anzucht aus den feinen Samen gelingt einfach und rasch. Die Samen werden nur auf die feuchte Erde gestreut und leicht angedrückt - nicht mehr mit Erde bedecken.

Bei warmen Temperaturen zwischen 20° - 25° C erfolgt die Keimung nach 2-4 Wochen. Die Sämlinge können bereits nach 2-3 Wochen vereinzelt werden. Sie können den Weißen Tabak ungestutzt wachsen lassen. Eine Überwinterung entfällt und aus den Samenkapseln können Sie im Folgejahr mit einer Neuaussaat beginnen.

Foto Links: rongkankeaw@hotmail.com/shotshop.com

Foto Rechts: motorolka/shotshop.com

             

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,0175 Euro / Korn
Anzahl:

Känguruhpfote-GelbgrünArt.-Nr.: 12936

 
Artikel-Bild-Känguruhpfote-Gelbgrün
 
weitere Artikelbilder
Details


Känguruhpfote / Gelbgrün / 50 Samen


( Anigozanthos flavidus )


Farbenprächtige australische Wildblume !


Wissenswertes: Diese immergrünen Stauden mit ihren ausgefallenen und sehr attraktiven Röhrenblüten, die in ihrer Form einer Känguruhpfote ähneln, sind auch bei uns im Sommer die reinsten Farbwunder und können als ? DIE RARITÄT " unter den ausgesprochen pflegeleichten australischen Kübelpflanzen bezeichnet werden.

Die Pflanzen bevorzugen helle bis vollsonnige und warme Plätze. Je sonniger der Standort, desto reichhaltiger die Blüte.

Die Känguruhpfote benötigt einen leicht sandigen und etwas sauren Boden (ph-Wert bis 6). Im Sommer ist der Wasserbedarf zwar hoch, doch darf nie Staunässe entstehen. Da die Pflanzen kalkarmes Wasser bevorzugen, sollten Sie hartes Wasser enthärten bzw. entkalken. Nährstoffe sind nicht so wichtig. Es reicht, wenn Sie die Stauden von Ende April bis Ende August alle 3 Wochen etwas Kübelpflanzendünger versorgen. Verblühte Stiele sollten Sie herausschneiden, da diese nur einmal blühen. Abgeschnittene Stiele blühen auch in einer Vase noch recht lange.

Die Pflanzen sind nicht frostfest und benötigen zur idealen Überwinterung einen hellen Platz zwischen 10° und 15° C. Die Anigozanthos kann auch ganz zurückgeschnitten werden. Wässern Sie die Stauden in den Wintermonaten nur mäßig.

Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Die Känguruhpfote lässt sich einfach und schnell aus Samen heranziehen. Streuen Sie das feine Saatgut auf gut durchfeuchtete Anzuchterde und bedecken Sie die Samen nur ganz dünn. Bei 18° bis 20° C keimen die ersten Samen bereits nach 2 bis 3 Wochen. Es können aber auch nach 8 bis 10 Wochen noch ?Nachzügler" erscheinen. Da es sich um Stauden handelt, lassen sich ältere Pflanzen im Herbst teilen



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,07 Euro / Korn
Anzahl:

Große Speerlilie / SpeerblumeArt.-Nr.: 13241

 
Artikel-Bild-Große Speerlilie / Speerblume
 
weitere Artikelbilder
Details


Große Speerlilie / Speerblume / 10 Samen


( Doryanthes palmeri )

 

Selten Kübelpflanze mit gantischer Blüte  !


Wissenswertes : Eine spektakuläre Solitärpflanze aus der australischen Agavenfamilie mit einer gigantischen Blüte, deren Blütenstiel über 3-5 m lang wird, bereichert nun unsere Terrassen. Die Giant Lily ist eine excellente Kübelpflanze und wächst zwischen 1.50 m ? 2.50 m hoch. Die langen, breiten grünen Blätter sind rosettenartig angeordnet und die Blüte erscheint in einem kräftigem brilliant-rot mit einem weißen Innern.

Das Wachstum ist eher langsam und auch bis zur ersten Blüte vergehen einige Jährchen. Dennoch ist die große Speerblume eine dankbare und einfach zu pflegende Kübelpflanze, die später sogar bedingt frostfest ist.

Die immergrüne Giant-Spear-Lily stammt von der Ostküste Australiens und ist heute in vielen wärmeren Zonen beheimatet.

Das Wachstum ist eher langsam und auch bis zur ersten Blüte vergehen einige Jährchen. Dennoch ist die große Speerblume eine dankbare und einfach zu pflegende Kübelpflanze, die später sogar bedingt frostfest ist. In den Sommermonaten verlangt sie allerdings reichlich Wasser.

Als wärmeliebendes Kübelgewächs ist sie jedoch in einem Wintergarten oder im beheiztem Gewächshaus besser aufgehoben. Den Winter über können Sie die Blätter einfach locker zusammenbinden, so nimmt sie nicht ganz so viel Raum ein.

Die platten Samen können ohne Vorbehandlung auf feuchtem Anzuchtsubstrat verteilt werden. Dann dünn mit Erde bedecken und nur ganz leicht andrücken. Bis zur Keimung, die recht schnell erfolgt gleichmäßig warm und feucht halten. Ideal sind Temperaturen von 20°-25° C.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

Schwarze FledermausblumeArt.-Nr.: 20108

 
Artikel-Bild-Schwarze Fledermausblume
 
grosses Artikel Bild
Details


Schwarze Fledermausblume `Black Pure` / 10 Samen


( Tacca chantrieri `Black Pure` )


Schwarz wie die Nacht - The Uncredible Bat-Flower  !


Wissenswertes: Diese bizar wirkende Pflanze aus der Familie der Fledermausblumengewächse fällt besonders durch ihre richtig tiefschwarzen Blüten auf. Zwischen den Blüten trägt sie lange Fäden. Im Englischen wird sie "Bat-Flower" oder auch "Devil-Flower" genannt. Die gesamte Pflanzenhöhe beträgt "nur" 40 bis 100 cm.Besonders elegant wirken ihre glänzendgrünen,spitz zulaufenden länglichen Blätter. Die aus der Mitte wachsende Blüte sieht dadurch aus, als würde sie schweben.

Ihre Heimat sind dir tropischen Gebiete Südasiens.Auch als Topfpflanze findet diese außergewöhnliche Gewächs mittlerweile den Weg in viele Gartencenter - doch leider zu recht hohen Preisen.

Die Fledermausblume benötigt halbschattige Standorte mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit.Bei zu trockener Heizungsluft, sollten Sie die Fledermausblume häufiger besprühen. Dafür empfiehlt sich kalkfreies oder abgekochtes Wasser.

Gießen Sie im Sommer kräftig. Der Boden muß torfhaltig sein. Ab 18°C fühlt die Pflanze sich erst richtig wohl. Vom Frühjahr bis zum Herbst sollten Sie regelmäßig alle 3 bis 4 Wochen düngen.Im Winter kann die Pflanze fast austrocknen. Im anschließenden Frühjahr ist dann auch eine Vermehrung durch Rhizomteilung möglich.

Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Verteilen Sie die feinen Samen auf feuchter Anzuchterde und bedecken Sie sie circa mit 1/2 cm Erde. Gleichmäßig feucht und sehr warm stellen (20°-25°C). Die Keimung erfolgt nach 3 bis 7 Wochen. Die jungen Sämlinge am besten erst 3-4 Wochen wachsen lassen, bis die Wurzeln robust genug zum Umpflanzen sind. Nicht mehr als 2-3 Pflanzen in einen Topf setzen.

Foto Links:  ekays /Shotshop.com



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

Riesen-HonigbuschArt.-Nr.: 13248

 
Artikel-Bild-Riesen-Honigbusch
 
grosses Artikel Bild
Details


Riesen-Honigbusch / 5 Samen

                                

( Melianthus major )


Exotischer Sommerbusch aus Südafrika !


Wissenswertes: Exotisch und spektakulär ! Der Riesen Honigbusch aus der Kapregion Südafrikas ist eine begehrte,  mehrjährige Pflanze, die in kurzer Zeit eine Höhe und einen Durchmesser von knapp 2 m erreicht. Sie ist eine von nur sechs der in Südafrika vorkommenden Melianthus Arten.

Mit ihren gezackten und großen bizarren Blättern und den Riesenblüten wirkt der Honigbusch eher wie ein Fossil aus der Urzeit. Die schnellwüchsige Pflanze bildet hohe Blütenstiele mit vielen rotbraunen Einzelblüten aus. Diese sind besonders bei den Honigvögeln beliebt, da sie große Mengen nach Honig duftenden Nektar hervorbringen. Auch die Blätter besitzen einen angenehmen nussigen Geruch. Leider sind diese aber giftig. In Südafrika wird die Pflanze medizinisch genutzt- allerdings nur zur äußeren Anwendung. Es werden Umschläge gegen Rheuma damit hergestellt.

Der Riesen Honigbusch ist ideal als Sommerpflanze für den Garten und die Kübelhaltung.

Zwar sind die Wurzelschößlinge ungefähr bis - 10 C frostfest, wir empfehlen sie aber lieber doch fast frostfrei zu überwintern oder das Erdreich mit Reisig oder Torf abzudecken.

Die Pflanzerde sollte eine gute Drainage besitzen und in den Sommermonaten ist der Wasserbedarf hoch. Nach der Blütezeit schneiden Sie die Pflanze einfach ganz zurück und sie treibt viele Jahre lang wieder neu aus.



Preis: 4.00 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.26 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,80 Euro / Korn
Anzahl:

SB - Sonnenblume-Golden DreamArt.-Nr.: 13051

 
Artikel-Bild-SB - Sonnenblume-Golden Dream
 
grosses Artikel Bild
Details


Sonnenblume-Golden Dream / 20 Samen


( Helianthus annuus )


Heliotrope Sonnenanbeter mit leuchtenden Einzelblüten !

Alle Helianthus - Arten stammen von dem amerikanischen Kontinent.

Die Golden Dream wird 1,80 - 2 m hoch, bildet große und kräftige Einzelblüten aus. Die Pflanzen wachsen kräftig und sind ausgesprochen robust, so das selbt windige Standorte für die Anpflanzung geeignet sind.

Die kleinen bis manchmal sehr großen Sonnenblumensamen keimen und wachsen in fast jedem Gartenboden. Sie können aber natürlich auch in Aussaatsubstrat ausgesät werden. Bei 15°-20°C keimen die Samen nach 7-10 Tagen. Währenddessen die Erde gleichmäßig feucht halten. Die beste Aussaatzeit liegt zwischen Ende Februar bis Mitte Juli.

Die Pflanzen lieben helle bis vollsonnige Standorte.

Die so schnell wachsenden Sonnenblumen benötigen reichlich Wasser. Auch sind Nährstoffe für diese kräftigen Pflanzen wichtig. Düngen Sie am besten von April bis Ende September alle 10-14 Tage. Ein flüssiger Universaldünger für Blüten -und Balkonpflanzen eignet sich hervorragend. Die lange Blütendauer von durchschnittlich 4-5 Monaten reicht bis in den Spätherbst hinein.

Sonnenblumenstiele für die Vase können Sie auch abschneiden. Dann sollten Sie nur 2-3 Blätter unterhalb des schönen Blütenkopfes lassen und die anderen Blätter entfernen. So ist die Sonnenblume als Schnittblume länger haltbar.
 

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,175 Euro / Korn
Anzahl:

SK- Mohn - Gelber Mohn / GefülltArt.-Nr.: 20131

 
Artikel-Bild-SK- Mohn - Gelber Mohn / Gefüllt
 
grosses Artikel Bild
Details


Gelber Mohn / Gefüllt / 500 Samen


(Papaver somniferum -Yellow )



Erfrischend Cremegelb und gefüllt - der Yello Peony !


Wissenswertes: Der einjährige gelbe Mohn verzaubert mit seinen leuchtend cremegelben und hellen großen Blüten. Diese erscheinen von Juli bis Ende September. Durch Abknipsen der sich ausbildenen Fruchtkapseln lässt sich die Blütephase noch verlängern.

Die Mohnstaude erreicht eine Höhe von 60 - 90 cm und da sie horstbildend ist einen Durchmesser von gut 30-50 cm. Im Kübel reicht es aus eine Pflanze zu setzen und im Freiland sollten nicht mehr als 4 Pflanzen pro Quadratmeter wachsen.Die hellgrünen Blätter und die Stiele sind behaart.

Besonders beliebt ist die Mohnpflanze bei den Bienen, die dort ausreichen Nahrung finden.

Der Boden bzw. die Erde sollte humusarm sein und im sauren Bereich liegen. Ideal ist ein Ph-Wert von 4,5 bis 5,5.
Bevorzugt werden halbschattige Standorte, an denen nur einige Stunden die Sonne scheint. Da die Pflanze trotz ihrer Größe doch recht zierlich ist, empfiehlt sich auch ein leicht windgeschützer Platz.Der Blaue Scheinmohn gedeiht im Topf, Balkonkasten und Beet gleichermaßen gut und ist eine Berreicherung für jeden Steingarten.

Viele Nährstoffe werden nicht gebraucht und im Herbst sollte ein Rückschnitt erfolgen und das Rhizom dann trocken überwintern.

Für die Aussaat eignet sich die Anzucht im Haus oder später dann die Direktaussaat im Freiland, wobei leichte Fröste kein Problem darstellen.
Die Anzucht erfolgt schnell und ist ebenfalls einfach.



Preis: 2.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.18 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,005 Euro / Korn
Anzahl:

Nepalesische RiesenlilieArt.-Nr.: 20129

 
Artikel-Bild-Nepalesische Riesenlilie
 
grosses Artikel Bild

Nepalesische Riesenlilie / 10 Samen


Cardiocrimum giganteum)



Die imposanteste und größte Lilie der Welt !


Wissenswertes: Diese gigantische Lilie mit einer Höhe von 300 - 350 cm stammt aus Burma und China und wächst dort in Höhenlagen von 1400-1800 m. Die Himalaya-Riesenlilie oder im Englischen einfach "Giant Himalaya Lily" genannte Pflanzen gehört zur Familie der Riesenlilien und ist mehrjährig.

Ab dem Frühjahr bildet sich ein ca. 3 m hoher Stengel aus der unterirdischen Zwiebel und die ovalen Blätter sind groß und teilweise herzförmig.

Die Pflanze lässt sich sowohl aus Samen, wie auch aus Blumenzwiebeln vermehren. Die Zwiebel blüht oft schon im ersten Jahr, während es bei der Anzucht aus Saatgut bis zu 4 Jahre dauern kann. Da ist also etwas Geduld gefragt.

Der riesige Blütenstand besteht aus stark duftenden, Trompeten förmigen Blüten die cremeweiß erscheinen und mit rotvioletten Mittelvenen besetzt sind. Die gigantischen Blüten sind ab Juli zu bewundern und bleiben bis Ende August . Nach der Blüte stirbt die Knolle ab, jedoch treibt aus der neuen Seitenknolle wieder ein Trieb nach. Die Pflanze muss vor dem Winter nicht zurückgeschnitten werden, da sie auch im Winter eine tolle Erscheinung abgibt.

Der Boden für die Riesenlilie sollte nährstoffreich und humos sein und bis zur Blüte feucht gehalten werden.Ein idealer Standort ist leicht windgeschützt kann kann halbschattig bis sonnig sein.

Beim Einsetzen einer Zwiebel wird diese nur dünn mit maximal 10 cm Erde bedeckt. Es ist auch eine Topfkultur möglich - jedoch soltte der Topf mindestens 15 Liter Erde fassen. Auch wird so genug Standfestigkeit gewährleistet.

Bei Kübelkultur kann der Überwinterungsort kalt, aber frostfrei sein. Bei Kultur im Beet, sollte der Boden mit einer dicken Mulchschicht bedeckt sein, um Frostschäden zu vermeiden, da die Nepalesische Riesenlilie nur bedingt winterhart ist.

Foto-Links: /Shotshop.com     


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,35 Euro / korn
Anzahl:

WB - Viva MexikoArt.-Nr.: 20417

 
Artikel-Bild-WB - Viva Mexiko
 
grosses Artikel Bild
Details

"Viva Mexiko"  Farbenfrohe Hingucker


Mexikanische Sommerblumen / Zinnien-Mix in vielen Farben

Einjährige und mehrjährige Nektarblumen

Mix aus ca.24 Zinnien

35-90 cm Höhe

ca.500 Samen

Blüte. Ende Mai bis zum Frost

Keimquote: 94 %


Die Aussaat kann im Topf, Kübel, Balkonkasten und im Garten erfolgen. Die beste Saatzeit ist von Mitte März bis Ende Juni. In Jahren, die einen schönen Herbst erwarten lassen, kann man auch noch von August bis Mitte September aussäen. Streuen Sie die Samenmischung auf die Erde und drücken Sie die Samen (am besten mit einem Brettchen) nur fest. Bei Gartenaussaat bnötigen Sie ungefähr 1,5 g (circa 1 Teelöffel) pro Quadratmeter. Halten Sie die Erde gleichmässig feucht, aber nicht nass. Die ersten Keimlinge erscheinen zumeist nach 3-12 Wochen (abhängig vom Zeitpunkt der Saat). Die Entwicklung der Wildblumen allgemein erstreckt sich über die ganze Vegetationsperiode.  

Wildblumen entwickeln sich am besten auf mageren Standorten, so dass sich ?normale" Düngung sogar eher gegenteilig auswirkt. Düngen Sie daher nur mässig. So erreichen Sie eine frühe und reiche Blüte der robusten und anspruchslosen Pflanzen.  Verblühte Blumen sollten Sie rechtzeitig entfernen, damit sich auch noch später blühende Pflanzen kräftig entwickeln. Je häufiger Sie Wildblumen schneiden, desto besser werden sie sich entwickeln. Zwei Schnitte (im Frühjahr und im Herbst) sollten es aber zumindest sein. Ab dem zweiten Jahr ist es bei Gartenaussaat ratsam, den ersten Schnitt im Juli / Anfang August durchzuführen (Hauptblüte abwarten). Bei starkem Aufwuchs ist ein zweites Mähen kurz vor dem Frost empfehlenswert.

Wichtig: Den ersten Schnitt circa eine Woche antrocknen lassen, damit die Samen ausfallen können. Danach das Pflanzenmaterial vorsichtig entfernen.  Die selbst geernteten Samen können Sie übrigens trocken und dunkel überwintern und im kommenden Jahr neu aussäen.

Überwinterung: Im Herbst (oder nach dem ersten Frost) können die verblühten und vertrockneten Wildblumen abgeschnitten werden.

Foto: ChristaEder/shotshop.com

Preis: 3.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.26 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
Anzahl:

WB - Goldener HerbstArt.-Nr.: 20415

 
Artikel-Bild-WB -  Goldener Herbst
 
grosses Artikel Bild
Details

"Goldener Oktober"  Herbstblüher mit Gräser-Mix


Wildblumen u. Gräser-Mix

Einjährige und mehrjährige Blumen

Mix aus ca.20 - 25 Arten

30-150 cm Höhe

ca.800-1000 Samen

Blüte. August bis zum Frost

Keimquote: 89 %


Die Aussaat kann im Topf, Kübel, Balkonkasten und im Garten erfolgen. Die beste Saatzeit ist von Mitte März bis Ende Juni. In Jahren, die einen schönen Herbst erwarten lassen, kann man auch noch von August bis Mitte September aussäen. Streuen Sie die Samenmischung auf die Erde und drücken Sie die Samen (am besten mit einem Brettchen) nur fest. Bei Gartenaussaat bnötigen Sie ungefähr 1,5 g (circa 1 Teelöffel) pro Quadratmeter. Halten Sie die Erde gleichmässig feucht, aber nicht nass. Die ersten Keimlinge erscheinen zumeist nach 3-12 Wochen (abhängig vom Zeitpunkt der Saat). Die Entwicklung der Wildblumen allgemein erstreckt sich über die ganze Vegetationsperiode.  

Wildblumen entwickeln sich am besten auf mageren Standorten, so dass sich ?normale" Düngung sogar eher gegenteilig auswirkt. Düngen Sie daher nur mässig. So erreichen Sie eine frühe und reiche Blüte der robusten und anspruchslosen Pflanzen.  Verblühte Blumen sollten Sie rechtzeitig entfernen, damit sich auch noch später blühende Pflanzen kräftig entwickeln. Je häufiger Sie Wildblumen schneiden, desto besser werden sie sich entwickeln. Zwei Schnitte (im Frühjahr und im Herbst) sollten es aber zumindest sein. Ab dem zweiten Jahr ist es bei Gartenaussaat ratsam, den ersten Schnitt im Juli / Anfang August durchzuführen (Hauptblüte abwarten). Bei starkem Aufwuchs ist ein zweites Mähen kurz vor dem Frost empfehlenswert.

Wichtig: Den ersten Schnitt circa eine Woche antrocknen lassen, damit die Samen ausfallen können. Danach das Pflanzenmaterial vorsichtig entfernen.  Die selbst geernteten Samen können Sie übrigens trocken und dunkel überwintern und im kommenden Jahr neu aussäen.

Überwinterung: Im Herbst (oder nach dem ersten Frost) können die verblühten und vertrockneten Wildblumen abgeschnitten werden.

Preis: 3.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.26 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !
Paypal

 Die besondere Pflanze

- im April -
Jeden Monat ein anderes Produkt
Red Hot Poker Tree
Erythrina abyssinica
Seltener afrikanischer Korallenbaum  / "Lacoro-Tree" / pflegeleichte Kübelpflanze / einfache Überwinterung / 4 Korn
3,50 €

Ab Sofort !

Sonder-Aktionen / Sonderangebote

 
Qualitäts - Produkte
zu sensationell
günstigen Preisen !

In dieser Rubrik finden Sie zwar nicht "Unseren Auktionstisch am Meer", aber Produkte z.B. mit ganz kleinen Mängeln oder Sonderangebote von Samen, die wir in großen Mengen vorrätig haben oder einfach tolle und einmalige Einkäufe von Pflanzen-Chargen aus Südeuropa und Asien. Alles dieses bekommen Sie hier in gewohnt bester Qualität und sozusagen zum "Schnäppchenpreis"  Stöbern Sie doch einfach mal !

 
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica