Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import
Tropische Pflanzen am Strand

Rote Pinang-PalmeArt.-Nr.: 20051

 
Artikel-Bild-Rote Pinang-Palme
 
grosses Artikel Bild
Details


Rote Pinang-Palme / 3 Samen

                                                                                           

( Areca vestiara )


Hübsche - haltbare - schlankstämmige  Palme  !


Wissenswertes: Diese noch ganz seltene, robuste und haltbare Fiederpalme stammt aus Indonesien und fällt sofort mit ihrem leuchtendem Stamm auf. Er ist am Kronenschaft intensiv orange gefärbt und unterscheidet sich somit von allen anderen Areca-Arten.

Die schlanken, kurzen Stämme  wachsen meist solitär und die breiten gefiederten Blätter bzw. Wedel sind ausgesprochen stabil. Unterhalb des Kronenschaftes entwickelt sich der Blütenstand. Ältere Palmen bilden zuweilen auch Stelzwurzeln aus.

Obwohl die  recht kleine Palme in den Regenwäldern Indonesiens gedeiht ist sie pflegeleicht und deutlich besser zu kultivieren als die Rotstielpalme.

Diese Areca gehört einfach in jede Palmensammlung . Sie ist schnellwüchsig, lässt sich leicht und zügig aus Samen ziehen und gilt als besonders haltbar, Über die Eignung als Zimmerpalme ist zwar wenig bekannt, doch Palmenexperten sehen in der Kultur keine Probleme.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
1,17 Euro / Korn
Anzahl:

Pandanus von Neu-GuineaArt.-Nr.: 20025

 
Artikel-Bild-Pandanus von Neu-Guinea
 
grosses Artikel Bild
Details

Pandanus von Neu-Guinea / 1 Samen / XXL


(Pandanus papuanus syn. P. tectorius )


Die wohl schönste Pandanus - hohe Stelzwurzeln !


Wissenswertes: Der wunderbare, immergrüne, recht imposante und dennoch grazile Schraubenbaum stammt von der zweitgrößten Insel der Welt - von Neu-Guinea.

Sein besonderes Merkmal sind die vielen hohen Stelzwurzeln und die ausladene, breite Krone. Die langen, schmalen und schwertförmigen Blätter sind ab und zu mit leicht stacheligen Rändern versehen. Diese leuchtend grünen Blätter können an der Zweigbasis bis zu 3 x spiralförmig gedreht sein. Noch beeindruckender sind aber die hohen und glatten Stelz-bzw. Luftwurzeln.  Auch sie leuchten in unterschiedlichsten Tönen - von Beige bis Nuss -oder Dunkelbraun  und sind wirklich ganz geschmeidig. Wir haben die wohl schönste Art von Schraubenbaum unterhalb von Sydney entdeckt. In Australasien ist sie aufgrund der Wärme häufiger anzutreffen. Sie soll weiße Blüten hervor bringen, die wir leider noch nie gesehen haben.

Die bei Wärme sehr schnell wachsende Pflanze lässt sich bei uns im großem Topf oder im Kübel halten. Währen der Sommermonate kann die Pandanus im Freien stehen und sonst ist ganzjährig ein Platz im Zimmer, Gewächshaus oder Wintergarten geeignet. Der ideale Standort ist halbschattig bis sonnig. Der Boden kann feucht, muss aber durchlässig sein.

Wichtig ist kalkarmes Wasser. Geben Sie dem Schraubenbaum am beste Regen- oder abgekochtes Wasser. Sie können auch Entkalker oder einen Wasserfilter einsetzen.Ältere, abgestorbene Blätter können Sie einfach entfernen. Im Winter ist auf jeden Fall ein frostfreier Raum notwendig.

Die sehr großen Samen benötigen eine Vorbehandlung, indem sie 1-3 Tage in raumwarmem Wasser vorgequellt werden. Das Wasser in dieser Zeit 1-2 mal wechseln.



Preis: 4.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.29 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
4,50 Euro / Korn
Anzahl:

Prunkwinde / PrachtwindeArt.-Nr.: 20046

 
Artikel-Bild-Prunkwinde / Prachtwinde
 
weitere Artikelbilder
Details


Prunkwinde / Prachtwinde / 50 Samen


( Ipomea purpurea )


"Morning Glory" - die schnellkletternde Ranke!


Wissenswertes: Von der Ipomea gibt es knapp 300 Arten, die alle in Südeuropa und den Tropen beheimatet sind. Diese Rankpflanzen sind ausgesprochen pflegleicht, schnellwachsend und voll bedeckt mit unzähligen Blüten.

Die Ipomea purpurea wir im Englischem auch `Mile a Minute` genannt, weil sie halt so rasend schnell wächst. Die kletternde Trichterwinde ist im Süden schon fast eine Plage, da sie andere Pflanzen so fix überwuchert, das diese unter dem grünen Dickicht fast verschwinden. Und dennoch sieht es wunderbar aus ? ein Blütenmeer voller blauer Trompetenblüten.

Die Pflanze blüht vom Frühjahr bis zum Spätsommer. Die Blüten öffnen sich morgens, sind Mittags voll entfaltet und sterben zum Spätnachmittag wieder ab. Neue Blüten entstehen jeden Tag. Die Rankpflanze kann hier auch gut als blühender Sichtschutz gezogen werden. Sie lockt außerdem Schmetterlinge, Bienen und Insekten an.

Die Ipomea liebt halbschattige bis vollsonnige Plätze und kalkreichen Boden. Sie sollten nicht zu viel Nährstoffe geben, da sonst deutlich mehr Blattbildung aber weniger Blüten das Ergebnis sind.

Die Morning Glory wird meist einjährig gezogen und Sie können die Samen ab Ende April direkt draußen aussäen, allerdings setzt bei vorgezogenen Pflanzen auf der Fensterbank  die Blüte 3 -4 Wochen früher ein. Die Samen keimen schnell und einfach. Geben sie den Sämlingen am besten schon sofort eine Kletterhilfe.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,07 Euro / Korn
Anzahl:

Ziegenfußwinde / StrandwindeArt.-Nr.: 20077

 
Artikel-Bild-Ziegenfußwinde / Strandwinde
 
grosses Artikel Bild
Details


Ziegenfußwinde / Strandwinde / 4 Samen


( Ipomea pres-caprae)


Auf Sandboden kriechende Winde mit rosa Blüten !


Wissenswertes: Von der Ipomea gibt es knapp 300 Arten, die alle in Südeuropa und den Tropen beheimatet sind. Diese Rankpflanzen sind ausgesprochen pflegleicht, schnellwachsend und voll bedeckt mit unzähligen Blüten.

Die Strandwinde gedeiht sogar in reinen Sandboden und mit immer neuen Wurzeln an den Knoten ihrer Sprossen kann sie den Sand binden. So könnte man ganze Dünenlandschaften befestigen.

Dieses Windengewächs kann bis zu 10 m lange Triebe ausbilden, an denen wechselständig  3-12 cm große Blätter sitzen. Die rechteckig-ovalen Blätter erinnern teilweise an einen Ziegenfuß - was dann auch zu der Namensgebung führte. Im Englischem heißt sie "Goat´s Foot Vine" oder "Beach Morning Glory".

Die Strandwinde bildet viel Rosa-Pink farbige Einzelblüten aus, die wie bei allen Ipomea-Arten nur am Vormittag blühen. Die Pflanze blüht vom Frühjahr bis zum Spätsommer. Die Blüten öffnen sich morgens, sind Mittags voll entfaltet und sterben zum Spätnachmittag wieder ab. Neue Blüten entstehen jeden Tag.

Sie können die Pflanze hervorragend  in Kübeln mit Sand oder in sandigen Beeten kultivieren. Sie ist gegen Trockenheit resistent, nicht jedoch gegen Frost. Die Ipomea liebt halbschattige bis vollsonnige Plätze. Sie sollten nicht zu viel Nährstoffe geben, da sonst deutlich mehr Blattbildung aber weniger Blüten das Ergebnis sind.

Ab Ende April lässt sich auch direkt draußen aussäen, allerdings setzt bei vorgezogenen Pflanzen auf der Fensterbank  die Blüte 3 - 4 Wochen früher ein. Die Samen keimen schnell und einfach.

Übrigens: Auf dem Malaiischen Archipel wird der Saft aus den Sprossen von den Bewohnern dort gegen giftige Fischstiche benutzt.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,87 Euro / Korn
Anzahl:

Gelber OrchideenbaumArt.-Nr.: 12988

 
Artikel-Bild-Gelber Orchideenbaum
 
grosses Artikel Bild
Details

Gelber Orchideenbaum / 30 Samen



(Bauhinia tomentosa)

Wissenswertes:  Der Zierstrauch mit seinen hängenden, glockenförmigen und hellgelben Blüten zählt zu den seltensten der circa 300 Orchideenbaum-Arten, da die meisten Arten rötlich oder weiß blühen.

Die Blüten duften herrlich und die Blätter wachsen wechselständig gelappt in der Form eines Kamelfußes. 

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,12 € / Korn
Anzahl:

WasserbananeArt.-Nr.: 13338

 
Artikel-Bild-Wasserbanane
 
grosses Artikel Bild
Details


Wasserbanane / 2 Samen


(Thyphonodorum lindleyanum )

                                                               Der Artikel ist zur Zeit ausverkauft.



Ein Highlight !  Ein Hingucker !  Absolut Besonders !


 

Wissenswertes: Lieben Sie das ganz Besondere aus der Botanischen Welt ?
Hier ist es ! Ein gigantisches Aronstabgewächs - die Wasserbanane von Madagaskar. Exotisch und Tropisch - eine Pflanze die sonst noch auf den Komoren und auf Mauritius vorkommt.

Die Wasserbanane wächst rasant und kann bis zu 1 m in der Saison wachsen ? dabei werden die immergrünen, festen  Blätter 70 -100 cm lang.
Ihr Wuchs ist aufrecht und der Stamm entsteht aus dem unterirdischem Rhizom.

Die Pflanze liebt Wärme, volle Sonne und Wasser. In der Natur sind die meisten Exemplare zwischen 1,80 und 3,50 m groß. Sie steht dort in flachen Gewässern, an Teichrändern oder in Lagunen.
Im Juli und August kann die Thyphonodorum sogar bei uns draußen stehen, jedoch verträgt sie keine wirkliche Nachtkälte.

Am besten ist hier ein Standort im Wintergarten, Gewächshaus oder im hellen Zimmer.
Und nun der Haken - sie muss im Wasser stehen, bzw. immer "nasse Füße" haben. Auch viel Wasser bekommt der Pflanze gut.

Es gibt aber eine Super-Methode die Wasserbanane problemlos  und einfach zu kultivieren. Holen Sie sich doch ein höhere Styroporkiste, füllen diese  mit 1/3 lehmige Kies - Teicherde oder Gartenerde und setzen die Banane dort hinein. Nun können Sie nach Belieben Wasser auffüllen.

Wir haben in Belgien Jungpflanzen aufgetrieben und sie wie beschrieben aufgezogen - klappt Super. Und auch die Anzucht aus Samen gelingt ebenfalls schnell und einfach - wichtig ist ausreichend Wärme.

Die Pflanzen auf den Fotos haben wir übrigens auf unserer Pflanzenexpedition durch Australien entdeckt und nun endlich können wir Ihnen auch die Samen davon anbieten.

Die Wasserbananen machen einfach Spaß !



Preis: 5.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.36 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
2,75 Korn
Produktanfrage

Hängende Schnabel-HeliconieArt.-Nr.: 12981

 
Artikel-Bild-Hängende Schnabel-Heliconie
 
grosses Artikel Bild
Details


Hängende Schnabel-Heliconie / 10 Samen

                                                                   

(Heliconia rostrata)

Wissenswertes: Die schöne und exotische Pflanze aus der Familie der Bananengewächse ist wohl die auffälligste Heliconienart. Sie hat eine große, hängende Kaskade scharlachroter Tragblüten, in denen eine gelb-grüner -Schnabel - Blüte" sitzt. Im Gegensatz zu den meisten Heliconienarten hängen hier die Blüten herunter.

Im Englischen wird sie aufgrund ihrer Blüten auch ?Hanging-Lobster-Claws" genannt. Es gibt etwa 100 immergrüne Arten, deren Blätter denen von Bananen oder Strelitzien ähneln und eine Höhe zwischen 1 und 3 Metern erreichen.

 

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

Jojoba - StrauchArt.-Nr.: 12369

 
Artikel-Bild-Jojoba - Strauch
 
grosses Artikel Bild
Details


Jojoba - Strauch / 7 Samen

                                                                                                Der Artikel ist zur Zeit leider ausverkauft.

(Simmondsia chinensis)

Wissenswertes: Der Jojoba Strauch gilt als Pflanze mit sehr großer Zukunft. Durch ihn kann sogar Erdöl ersetzt werden.

Im Wellnessberecih (Kosmetik) wird das Öl der Samenkapsel (das bekannte Jojoba Öl) benutzt. In der Medizin wird es in Form von Speiseöl als ?Schlankmacheröl" eingesetzt, weil es im menschlichen Darm nicht verdaut wird.

Der Jojoba wächst buschig und bildet 1 bis 2 cm längliche, bläulichgrüne ledrige Blätter aus.


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,50 Euro / Korn
Produktanfrage

Kleine SchirmakazieArt.-Nr.: 20050

 
Artikel-Bild-Kleine Schirmakazie
 
grosses Artikel Bild
Details


Kleine Schirmakazie / 10 Samen


( Acacia caven )


Savannenähnlicher kleiner - robuster Blütenbaum !


Wissenswertes: Der kleine 2-5 m hoch wachsende Strauch / Baum erinnert von der Form her an einen typischen, afrikanischen Savannenbaum, jedoch ist es eine der selten Akazienarten, die aus Südamerika stammen. Dort ist das  Gehölz in vielen Ländern verbreitet und wird Espinillo genannt.

Die Pflanze dient unter anderem zur Herstellung von Parfumöl. In Südeuropa wird diese Akazie als reine Zierpflanze gezogen und ist mit schönen leuchtend gelben Blüten ausgestattet, die im Frühjahr erscheinen und einen Durchmesser von 1 -2 cm besitzen. Zudem duften sie herrlich und stehen in einen tollem Kontrast zu den saftig grünen gefiederten Blättern.
Leider bildet die Schirmakazie auch noch 2 cm lange, starke Dornen aus,
die in der Natur vor Tieren schützen die gerne an der Pflanze nagen und die Blätter fressen möchten.

Auch bei uns ist die Acacia caven für die Kübelhaltung geeignet und verträgt nach einigen Jahren sogar leichte Minustemperaturen. ( -4° bis -6° C ). Für die Topfpflanzung reicht handelsübliche Einheitserde mit guter Drainageeigenschaft aus und der Standort sollte halbschattig bis sonnig ausgewählt werden. Wird die schnell verholzende Pflanze zu sperrig ist jederzeit ein Rückschnitt möglich. Hier handelt es sich um eine sommergrüne Akazie, die im Winter ihr Laub abwirft.

Die Anzucht aus Samen ist einfach ? es bedarf lediglich einer kleinen Vorbehandlung. Sie sollten die hartschaligen Samen leicht mit Sandpapier anrauen , da sie schlecht Wasser aufnehmen. Danach werden sie kurz mit kochendem Wasser überbrüht und können über Nacht weiter etwas vorquellen. Die dann leicht aufgequollenen Samen können nun endlich 1 cm tief in feuchtes Anzuchtsubstrat gesetzt werden. Bei 18° - 22° C erfolgt die Keimung meist nach 10-30 Tagen. Ohne Vorbehandlung kann sich der Keimprozess bis zu 1 Jahr hinziehen.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

Tara-Tree / BrasilienholzArt.-Nr.: 20040

 
Artikel-Bild-Tara-Tree / Brasilienholz
 
grosses Artikel Bild
Details


Tara-Tree / Brasilienholz / 10 Samen


(Caesalpinia spinosa )


Pflegeleichter Zierstrauch aus Südamerika!


Wissenswertes: Der Busch bzw. kleine Baum zählt zur Unterfamilie der Johannesbrotbaumgewächse und gilt zu den beliebtesten Ziersträuchern der Tropen. Der Tara-Tree kann sowohl als Kübelpflanze wie auch in gemäßigten Zonen frei ausgepflanzt kultiviert werden.

Die Heimat dieses immergrünen Gehölzes ist der Nordwesten von Südamerika. Dort wird er aufgrund seines dichten Wuchses, seiner Robustheit und der pflegeleichten Haltung oft als Hecke gezogen.
Besonders apart wirkt der Tara-Tree in den Monaten der langen Blütezeit. An den Zweigenden bilden sich 20-25 cm lange, fast aufrechte oder überhängende Rispen, an denen viele wachsartige Blütensitzen, die gelb-orange-rötlich gefärbt sind. Die Zweige sind etwas dornig und die festen, elliptischen Blätter sind bis 3 cm groß.

Die Pflanze ist schnellwüchsig und sehr einfach  zu pflegen. Ein halbschattiger bis sonniger Standort, sowie  ein nährstoffreicher, sandiger Boden und mäßige Wassergaben und schon gedeiht die Caesalpinia spinosa prächtig.

Jungpflanzen können Sie bereits mehrfach stutzen um einen kompakten Wuchs zu erreichen und die  zu regulieren. Auch die Verzweigung setzt so schneller ein.
Diese Art ist leider nicht wintertauglich und benötigt einen hellen Überwinterungsplatz mit      5 -12 ° C. Ältere Pflanzen vertragen schon mal leichte Fröste.

Bei einer Anzucht aus den harten Samen empfiehlt es sich die Körner leicht mit Sandpapier anzurauen und anschließen mit heißem Wasser zu überbrühen. Das Saatgut kann dann über Nacht noch weiter vorquellen, bevor Sie es in feuchtes Anzuchtsubstrat setzen.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !
Paypal

 Besondere Knollen
 - im Februar / März -

   Jetzt sind sie lieferbar ...

 z.B. Die Fledermausblume
Tacca chantrieri
 schönes Topfgewächs /
 mehrjährig / pflegeleicht /
Blühfreudig - The Bat-Flower
Höhe: 30 -100cm 
 1 Knolle / 8,50 € 

 Schnäppchen !
 
  Produkte zu sensationell günstigen 
Preisen !
"Alter Schwede" - In dieser Rubrik finden Sie  "Die Tolle Gelegenheit –  Viel für Wenig" - und Sie "Setzen auf´s richtige Pferd"  bei unseren Produkten und Zubehör mit ganz kleinen Mängeln oder Sonderangeboten von Samen, die wir in großen Mengen vorrätig haben. Alles dieses bekommen Sie hier in gewohnt bester Qualität und "Nur so geht´s" - Stöbern Sie doch einfach mal !
 
 
 
 
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica