Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Da gibt es ... Blühendes - Grünes - Stacheliges - Winziges - Rankendes - Riesiges - Farbenprächtiges - Exotisches und vieles, vieles mehr -  und das ständig Neu in unserem deutschen Online-Shop. Hier finden Sie die Produkte, die wir erst ab Ende 2020 aufgenommen haben.

Sie schauen mal wieder rein ... und brauchen gar nicht nicht lange zu suchen !  Es sind ausschließlich neue Sorten. Auf Ihre Anregung hin, präsentieren wir diese jetzt zusätzlich gesondert.

Und auch zukünftig werden wir uns bemühen, genau so stetig auf Pflanzen- und Sammel-Reisen zu gehen und wir werden sicherlich noch etliche interessante Sorten mitbringen. Die spannende  Pflanzenwelt auf den 5 Kontinenten hat noch so unendlich viele Botanische Sensationen und Unentdecktes zu bieten.

Bleiben Sie fasziniert - stöbern und staunen Sie weiter  !

Australian Christmas TreeArt.-Nr.: 20176

 
Artikel-Bild-Australian Christmas Tree
 
grosses Artikel Bild
Details

Australian Christmas Tree / 5 Samen 

( Nuytsia floribunda )

 

Einzigartig auf der Welt  -  und ein Schmarotzer mit Honigduft ! 



Wissenswertes:  SO UNGLAUBLICH ORANGE !   Dieser spektakuläre, kleine und immergrüne Baum stammt aus dem Westen Australiens und blüht auf der Südhalbkugel von Oktober bis Januar. Dann ist er üppig mit so vielen leuchtend orange farbigen Blüten überzogen, das die Australier ihm den Namen W.A. Christmas Tree gegeben haben. Die langen Blütenstände sitzen am Ende der weit verzweigten Äste und sind mit jeweils 3 Einzelblüten ausgestattet und duften herrlich nach Honig. Die Blätter sind schlank und bis zu 10 cm lang.

Ebenfalls außergewöhnlich ist die Tatsache das es sich beim Australischen Weihnachtsbaum um einen `Semi-Parasiten` handelt - also einen Schmarotzer, einen Wurzelparasiten, der eine Wirtspflanze benötigt. Er braucht zum Überleben also die Wurzeln von Gras oder einen anderen Gewächs.

In der Natur wächst die Nuytsia, von deren Gattung es nur diese eine Art gibt, auf sandig-felsigen Böden oder in Heidelandschaften und wird ca. 5-7 Meter hoch.

Die Vermehrung aus Samen ist recht einfach und da die Pflanze nicht besonders wählerisch ist, reicht es aus ein Büschel Gras mit in die Erde zu geben. Die Samen keimen innerhalb von 5 Wochen und können dunkel sowie kühl gestellt werden. Vor Schlangen sicher platziert - ist in unseren Breiten wohl nicht erforderlich.

An einen hellen und sonnigen Standort gedeiht das junge Gewächs schnell. Zusammen mit der ersten Wirtspflanze sollten Sie dann beim Umsetzen in den größeren Kübel eine weitere gut durchwurzelte andere Pflanze geben.

Der Grund warum Jungpflanzen in den ersten 2-3 Jahren immer wieder eingegangen sind liegt sehr wahrscheinlich an der fehlenden Wirtspflanze, die für das Gedeihen vom Australian Christmas Tree notwendig ist.

Bei Kübelhaltung gut wässern und junge Pflanzen sogar noch etwas feuchter halten.

Später ist das Wachstum eher langsam und sie können sich hoffentlich lange an einem seltenen und besonderen Australischen Gewächs erfreuen.

Fotos: fotofritz/Shotshop.com




Preis: 4.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.29 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,90 Euro / korn
Anzahl:

Großblütiger SpindelstrauchArt.-Nr.: 13284

 
Artikel-Bild-Großblütiger Spindelstrauch
 
grosses Artikel Bild
Details


Großblütiger Spindelstrauch / 6 Samen


( Euonymus grandiflora )


Spektakuläre Farbenpracht aus dem Himalaya !


Wissenswertes:Nachdem das erste Schwärmen für diesen winterharten kleinen Strauch vorbei ist, kann man ihn gar nicht mehr vergessen und möchte ihn einfach haben !

Und gerade weil die meisten der ca. 170 Euonymus-Arten nicht besonders auffallen, prägt sich der großblütige Spindelstrach besonders ein. Weitverbreitet ist er im Himalaya, Bhutan und in nördlichen Teilen von Indien.

Die außergewöhnliche und pflegeleichte Pflanzenschönheit wächst langsam und ist nach 8-10 Jahren gerade einmal 2 m hoch.

Seinen Namen verdankt die Pflanze ihrem hartem Holz, aus dem früher Spindeln hergestellt wurden.

Besonders schön ist der Strauch in den Herbstmonaten, wenn sich die Blätter weinrot verfärben. Dann platzen die leicht rosa-farbenen Kapselfrüchte auf und bringen die glänzend schwarzen Samen mit dem orange-rotem Anhängsel zum Vorschein.

Der sommergrüne Euonymus liebt windgeschützte Plätze in sonniger Lage. Bei dauerhaft schattigen Standorten bleibt die tolle Herbstfärbung aus.
Der Boden sollte nährstoffreich und durchlässig sein, ansonsten werden keine Ansprüche gestellt.

Vorsicht: Die Samen sind giftig !

Großblütiger Spindelstrauch

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,58 Euro / Korn
Anzahl:

KR - Rotes Königsbasilikum "Krishna Tulsi"Art.-Nr.: 20267

 
Artikel-Bild-KR - Rotes Königsbasilikum "Krishna Tulsi"
 
grosses Artikel Bild
Details


Rotes Königsbasilikum "Krishna Tulsi" / 100 Samen


( Ocimum sanctum )


Die heilige Aromapflanze der Ayurvedischen Tradition !


Wissenswertes: Das seltene und mehrjährige Krishna-Tulsi Königsbasilikum, auch Königs - oder Heiliges Basilikum genannt, kann bei uns  im Zimmer oder ab Mitte Mai im Freien kultiviert werden. Es entwickelt sich zu einer 60-100 cm hohen Staude mit vielen fein behaarten Zweigen und einem an der Basis verholzendem violetten Stamm.  Auch die Blätter sind viloett, länglich, leicht gezahnt und die Blüten sind zartrosafarben.
Das Wort Tulsi stammt aus dem Sanskrit und bedeutet " Die Unvergleichliche ". Das Krishna Tulsi Basilikum gilt bei den Hindus als die Heiligste aller Pflanzen. Die Pflanze wird nicht nur als Gewürz geliebt, sie besitzt viele Heilwirkungen, stärkt das Immunsystem und wird
zudem noch in der ayurwedischen Medizin benutzt und vertreibt sogar Insekten.

Anwendung: Das Basilikum kann ganzjährig geerntet werden. Es werden fast alle Teile verwendet: Blätter, Stängel und Saft. Frisch ist das Aroma am stärksten, die Blätter lassen sich aber auch gefriertrocknen. Der würzige Blattduft unterscheidet sich stark von anderen Arten. Zudem
enthält er einen Hauch von Zimt, Nelken und Weihrauch. In der thailändischen und indischen Küche wird gebratenes Fleisch damit gewürzt. Häufig findet es Anwendung bei Currys. Die Blätter werden erst gegen Ende des Kochvorganges dazugegeben, um das volle Aroma zu
erhalten. Auch ein heilkräftiger Teeaufguss ist beliebt.


Das Tulsi-Basilikum mag helle bis sonnige und vor allem warme Standorte. Ein ganzjähriger Platz in der Wohnung ist kein Problem. Als wärmeliebende Pflanze sollte sie nicht vor Mitte Mai ins Freie. Ab und zu mit Wasser besprühen.

Die feinen Samen auf feuchter Kräutererde oder Anzuchtsubstrat verteilen, leicht andrücken und nicht mit Erde bedecken. Gleichmäßig feucht und warm halten.Die Keimung erfolgt recht zügig.
Foto Links:manivannts/Shotshop.com



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,035 Euro / Korn
Anzahl:

Singapur- RhododendronArt.-Nr.: 20266

 
Artikel-Bild-Singapur- Rhododendron
 
grosses Artikel Bild
Details


Singapur - Rhododendron / 100 Samen


( Melastoma malabathricum )


Wunderschöner Zierstrauch mit vielen violetten Blüten


Wissenswertes: Der immergrüne  Strauch, der aus den feuchten Wäldern von Indonesien, Indien und Thailand stammt ist mit seinen weichen Blättern und den etlichen violetten
Blüten eine wahre Zierde. Die eher kleine Pflanze wird 0,50 m bis maximal 2 m hoch und ist mit der Tibochina verwandt, deren Blätter und Blüten ähnlich aussehen.Je Blütenstiel bilden sich 4-7 Einzelblüten und während der Blütephase ist der Strauch mit vielen leuchtend violetten Blüten besetzt.

Besonders auffällig sind die leicht länglichen und weichen, behaarten Blätter. In Indonesien wird der Singapur-Rhododendron häufig als Heilpflanze gezogen.

Bei uns lässt sich die pflegeleichte und schnell wachsende Melastoma einfach anziehen und kultivieren. Als Tropenpflanze verträgt sie leider keinen Frost und der Topf oder Kübel sollte rechtzeitig einen warmen Platz erhalten.

Gleichmäßige Wassergaben und eine Einheitserde genügen diesem asiatischem Gewächs. An besonders warmen und trockenen Standorten empfehlen wir die
Pflanze ab und zu mit kalkfreien Wasser zu besprühen. Der Singapur-Rhododendron wächst gut verzeigt und kann nach der Blüte beliebig gestutzt werden.

Foto Links:HanjoHellmann/Shotshop.com
Foto Rechts:Noppharat/Shotshop.com



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,035 Euro / Korn
Anzahl:

GE - Radieschen " Zlata"Art.-Nr.: 20265

 
Artikel-Bild-GE - Radieschen " Zlata"
 
grosses Artikel Bild
Details


Radieschen "Zlata" / 100 Samen

( Raphanus sativus ssp.sativus )


Super Gesund - voller Vitamine & Ernte von Frühjahr bis Herbst !

Sortenbeschreibung: Diese mittelfrüh reifende Radieschensorte "Zlata" bildet ovalrunde Früchte mit einer dünnen, gelben Schale und weißem Fruchtfleisch aus. Ihr Geschmack ist herzhaft scharf. Daher eignet sie sich perfekt für Blattsalate und gibt diesen mit ihren knackigen, würzigen Früchten und der eher ungewöhnlichen Farbe den passenden Kick. Auch kleingeschnittene Radieschen-Streifen in Dressings sind mit dieser Sorte beliebt.

Ein ideales Gemüse für das "Home-Gardening" - es benötigt wenig Platz - wächst auch im Kübel oder Balkonkasten - ist leicht und schnell zu kultivieren - schnell zu ernten -  Super Gesund und voller Vitamine - Die natürliche Wunderwaffe gegen Pilze und Bakterien - ja, die kleine Schwester vom Rettich ist Knackig,Würzig, Scharf, Lecker und hat neben vielen Vitaminen noch Senföle, Folsäure, Eisen & Phosphor zu bieten. Die kleinen Radieschen senken den Cholesterinspeigel und gelten als Schlankmacher

Radieschen lieben helle bis sonnige Standorte und nährstoffreichen sowie lockeren Boden. Wichtig sind gleichmäßige Wassergaben, da die Radieschen sonst hart und holzig werden können. Sie lassen sich drinnen oder im Gewächshaus kultivieren - sind aber an der freien Luft draussen besser aufgehoben, dort wachsen zwar etwas langsamer, entwickeln dafür viel mehr Geschmack. Die Samen werden 1 cm tief in die Erde gesetzt und keimen bereits nach 1 Woche. Die erste Ernte kann oft schon nach 4 Wochen erfolgen. Bei Sommer-bzw. Herbstaussaat dauert es bis zur Ernte ungefähr 7-8 Wochen. Zwischen den einzelnen Pflanzen sollte immer etwas Abstand bestehen. Die geernteten Radieschen lassen sich sehr gut bis zu 60 Stunden im Kühlschrank aufbewahren - dafür sollte das Grün entfernt sein. Ideal ist die Lagerung dort in einem feuchten Handtuch. Werden die Radieschen etwas schrumpelig, reicht es aus diese kurz in Wasser zu legen. Dort werden sie wieder fest

Foto Links.neillangan/Shotshop.com

reife und große Frucht

Preis: 2.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.19 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,30 Euro / Korn
Anzahl:

GE - Radieschen " Malaga"Art.-Nr.: 20264

 
Artikel-Bild-GE - Radieschen " Malaga"
 
grosses Artikel Bild
Details


Radieschen "Malaga" / 100 Samen

( Raphanus sativus ssp.sativus )


Super Gesund - voller Vitamine & Ernte von Frühjahr bis Herbst !

Sortenbeschreibung: Die spanische, mittelfrüh reifende Radieschensorte "Malaga" ist für die Kultur im Frühjahr gleichermaßen geeignet wie für den Sommer-und Herbstanbau. Die Pflanzen sind hitzetolerant. Sie fällt mit ihrer dunkelvioletten Schale sofort auf. Das Fruchtfleisch ist fest und weiß. Sie besitzt einen sehr angenehmen, fast milden Geschmack und auch das Blattgrün eignet sich zum verzehr - am besten kann es in einen Salat gegeben werden.

Ein ideales Gemüse für das "Home-Gardening" - es benötigt wenig Platz - wächst auch im Kübel oder Balkonkasten - ist leicht und schnell zu kultivieren - schnell zu ernten -  Super Gesund und voller Vitamine - Die natürliche Wunderwaffe gegen Pilze und Bakterien - ja, die kleine Schwester vom Rettich ist Knackig,Würzig, Scharf, Lecker und hat neben vielen Vitaminen noch Senföle, Folsäure, Eisen & Phosphor zu bieten. Die kleinen Radieschen senken den Cholesterinspeigel und gelten als Schlankmacher

Radieschen lieben helle bis sonnige Standorte und nährstoffreichen sowie lockeren Boden. Wichtig sind gleichmäßige Wassergaben, da die Radieschen sonst hart und holzig werden können. Sie lassen sich drinnen oder im Gewächshaus kultivieren - sind aber an der freien Luft draussen besser aufgehoben, dort wachsen zwar etwas langsamer, entwickeln dafür viel mehr Geschmack. Die Samen werden 1 cm tief in die Erde gesetzt und keimen bereits nach 1 Woche. Die erste Ernte kann oft schon nach 4 Wochen erfolgen. Bei Sommer-bzw. Herbstaussaat dauert es bis zur Ernte ungefähr 7-8 Wochen. Zwischen den einzelnen Pflanzen sollte immer etwas Abstand bestehen. Die geernteten Radieschen lassen sich sehr gut bis zu 60 Stunden im Kühlschrank aufbewahren - dafür sollte das Grün entfernt sein. Ideal ist die Lagerung dort in einem feuchten Handtuch. Werden die Radieschen etwas schrumpelig, reicht es aus diese kurz in Wasser zu legen. Dort werden sie wieder fest

reife und große Frucht

Preis: 2.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.19 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
Anzahl:

SB - Sonnenblume-Italian White HeartArt.-Nr.: 13035

 
Artikel-Bild-SB - Sonnenblume-Italian White Heart
 
grosses Artikel Bild
Details


Sonnenblume - "Italian White Heart" / 50 Samen


( Helianthus debilis )


Elegant - Ungewöhnlich - Leuchtend - Selten !


Alle Helianthus - Arten stammen von dem amerikanischen Kontinent.

Die Italian White Heart wird ca. 1,40 m hoch, wächst schlank aufrecht und bildet kräftige Einzelblüten aus. Die Blüten sind weiß mit einem schwarzen Zentrum und blühen lange von Juli bis Ende Oktober. Die Pflanzen  sind ausgesprochen robust, so das selbt windige Standorte für die Anpflanzung geeignet sind.

Die kleinen bis manchmal sehr großen Sonnenblumensamen keimen und wachsen in fast jedem Gartenboden. Sie können aber natürlich auch in Aussaatsubstrat ausgesät werden. Bei 15°-20°C keimen die Samen nach 7-10 Tagen. Währenddessen die Erde gleichmäßig feucht halten. Die beste Aussaatzeit liegt zwischen Ende Februar bis Mitte Juli.

Die Pflanzen lieben helle bis vollsonnige Standorte.

Die so schnell wachsenden Sonnenblumen benötigen reichlich Wasser. Auch sind Nährstoffe für diese kräftigen Pflanzen wichtig. Düngen Sie am besten von April bis Ende September alle 10-14 Tage. Ein flüssiger Universaldünger für Blüten -und Balkonpflanzen eignet sich hervorragend. Die lange Blütendauer von durchschnittlich 4-5 Monaten reicht bis in den Spätherbst hinein.

Sonnenblumenstiele für die Vase können Sie auch abschneiden. Dann sollten Sie nur 2-3 Blätter unterhalb des schönen Blütenkopfes lassen und die anderen Blätter entfernen. So ist die Sonnenblume als Schnittblume länger haltbar.

 

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,07 Euro / Korn
Anzahl:

SB - Sonnenblume-Italian Green HeartArt.-Nr.: 13039

 
Artikel-Bild-SB - Sonnenblume-Italian Green Heart
 
grosses Artikel Bild
Details


Sonnenblume - "Italian Green Heart" / 50 Samen


( Helianthus debilis )


Elegant - Ungewöhnlich - Leuchtend - Selten !


Alle Helianthus - Arten stammen von dem amerikanischen Kontinent.

Die Italian Green Heart wird ca. 1,40 m hoch, wächst schlank aufrecht und bildet kräftige Einzelblüten aus. Die Blüten sind creme-weiß mit einem grünen Zentrum und blühen lange von Juli bis Ende Oktober. Die Pflanzen  sind ausgesprochen robust, so das selbt windige Standorte für die Anpflanzung geeignet sind.

Die kleinen bis manchmal sehr großen Sonnenblumensamen keimen und wachsen in fast jedem Gartenboden. Sie können aber natürlich auch in Aussaatsubstrat ausgesät werden. Bei 15°-20°C keimen die Samen nach 7-10 Tagen. Währenddessen die Erde gleichmäßig feucht halten. Die beste Aussaatzeit liegt zwischen Ende Februar bis Mitte Juli.

Die Pflanzen lieben helle bis vollsonnige Standorte.

Die so schnell wachsenden Sonnenblumen benötigen reichlich Wasser. Auch sind Nährstoffe für diese kräftigen Pflanzen wichtig. Düngen Sie am besten von April bis Ende September alle 10-14 Tage. Ein flüssiger Universaldünger für Blüten -und Balkonpflanzen eignet sich hervorragend. Die lange Blütendauer von durchschnittlich 4-5 Monaten reicht bis in den Spätherbst hinein.

Sonnenblumenstiele für die Vase können Sie auch abschneiden. Dann sollten Sie nur 2-3 Blätter unterhalb des schönen Blütenkopfes lassen und die anderen Blätter entfernen. So ist die Sonnenblume als Schnittblume länger haltbar.

 

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,07 Euro / Korn
Anzahl:

Kü - Kürbis "Blue Hokkaido"Art.-Nr.: 20262

 
Artikel-Bild-Kü -  Kürbis  "Blue Hokkaido"
 
grosses Artikel Bild
Details


Kürbis "Blue Hokkaido" / 5 Samen

( Cucurbita maxima )


Ein excellenter Japanischer Speisekürbis - Sehr Blau ...und  Nussig !

Sortenbeschreibung: Eine wirklich ausgefallene Kürbissorte, die ursprünglich von der japanischen Insel Hokkaido stammt und erst recht schon aufgrund der bläulich-grauen Schalenfarbe ins Auge sticht. Der Blaue Hokkaido auch auch "Blue Kuri"  bekannt bildet flache, runde Kürbisse aus. Diese wiegen bei einem Durchmesser von 10-18 cm ca.1,5 kg. Die harte, aber dünne Schale lässt sich mit zubereiten und das Fruchtfleich ist ocker-orangefarbig. Der Kürbis enthält viele Vitamine und Mineralien. Die Pflanzen wachsen rankend und kriechen, wobeo je Pflanze meist 5 Kürbisse ausgebildet werden. Der geschmack ist ausgezeichnet und nussig bzw. erinnert auch leicht an Maronengeschmack. Der Einsatz ist ausgesprochen vielfältig und reicht von kochen über braten, als Püree - als Suppe oder gefüllt und kann genau so zum Backen verwendet werden.

Ein ideales Gemüse für das "Home-Gardening" - es wächst auch im Kübel oder Frühbeet - ist leicht und schnell zu kultivieren.

Kürbisse benötigen helle bis vollsonnige Standorte. Fruchtbarer, humoser Boden und ausreichend Wasser lassen die Pflanze schnell heranwachsen. Auch Düngegaben unterstützen das Wachstum.Die Ernte erfolgt ab Oktober bis November. Danach müssen die Kürbisse erst noch aushärten. Nicht zu früh ernten, da unreife Früchte sonst verfaulen können. Reife Kürbisse sind hart.
Die Samen bleiben lange haltbar und können ab März/April schon im Topf auf der Fensterbank vorgezogen werden. Verwenden Sie pro Topf nur 1-2 Samenkörner. Bedecken Sie die Samen mit 1cm Erde. Die Samenspitze am kann nach unten zeigen -  bedecken und halten Sie die Erde gleichmäßig feucht. Bei 12°-20°C keimt der Samen bereits nach 7-12 Tagen. Die jungen Pflänzchen können Sie nach 3-4 Wochen in größere Gefäße setzen. Eine Aussaat im Freien sollten Sie erst ab Mitte Mai bis Ende Juni vornehmen. Im Haus vorgezogene Pflanzen tragen mehr und auch schon früher Früchte

Die Keimquote liegt bei 94 %

Foto-Links:cbies/Shotshop.com

reife und große Frucht

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,70 Euro / Korn
Anzahl:

GE - Artischocke "Colorado Star"Art.-Nr.: 20261

 
Artikel-Bild-GE -  Artischocke  "Colorado Star"
 
grosses Artikel Bild
Details


Artischocke "Colorado Star" / 10 Samen

( Cynara scolymus )


Wow -  Dunkelviolette Artischocken aus Amerika !

Sortenbeschreibung: Die purprurfarbige Sorte "Colorado Star"  ist ausgesprochen ertragreich und wurde extra für die Vermehrung aus Saatgut kultiviert. Die ersten Pflanzen produzieren hohe Erträge an violetten bis grünlich-violetten Knospen, von denen typischer Weise 1-3 besonders groß, sowie schwer und weitere 5-7 Knospen etwas kleiner ausfallen. Die Pflanzen selber sind eher schlank und das Violett der Artischocken kann von Pflanze zu Pflanze variieren.
Der `Globus` ist die Blütenknospe, die die essbaren Teile enthält - die auffälligen Basen der äußeren Tragblätter, die der inneren Tragblätter und das Herz. Bis zur Ernte vergehen 70-75 Tage.
Die Ernte sollte erfolgen, wenn die faustgroßen Blütenköpfe noch geschlossen sind und die äußeren Schuppen nur leicht abstehen.

Ein ideales Gemüse für das "Home-Gardening" - es benötigt wenig Platz - wächst auch im Kübel - ist leicht und schnell zu kultivieren.

Die Artischocke stammt aus dem Mittelmeerraum und Nordafrika. Von dort gelangte sie im 15. Jahrhundert nach Frankreich und Großbritannien. Bis zur Französischen Revolution galt sie im Garten als Symbol von Reichtum und Lebensart. Heute wird sie in Italien, USA, Spanien und Argentinien angebaut.
Die distelartige Pflanze bildet essbare knospige Blütenstände oder essbare Blattrispen aus. Die majestätisch wirkende Artischocke wird zwischen 100 und 150 cm hoch, blüht von Juni bis September und wächst am besten in voller Sonne auf nährstoffreichem Boden. Die Blätter können gebraten oder gekocht werden. Ihr Geschmack ist leicht herb. Die Blütenblätter sind auch eingelegt oder als Pizzabelag sehr lecker. Eine besonders geschmackvolle Angelegenheit ist das wertvolle Artischockenherz.
Die Blütezeit ist zwischen Juni und September. Wird die Frucht nicht geerntet, zeigt sich
später dann die wunderschöne, große, violette Blüte.
Die Anzucht kann je nach geographischer Lage ganzjährig erfolgen. Da die Pflanze keinen Frost verträgt sollte sie hier erst ab März und dann bis Ende Mai ausgesät werden. Bei 20°-25°C erfolgt die Keimung nach 10-20 Tagen.

reife und große Frucht

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 45,- € Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !
Paypal

 Besondere Pflanzen
 -  im Mai -

   40 verschiedene       Insektivoren

z. B. Dionaea muscipula
Tolle Sorten /

Fused Tooth Extrem / B 52  / Werewolf / Spider / Moon Trap / Harmony / Microdent  / Creeping Death und viele mehr...

 je 10 Samen inklusive Substrat nur / 3,95  € 
- nun noch mehr Sorten -
 Schnäppchen !
 
  Produkte zu besonders günstigen 
Preisen !

 In dieser Rubrik finden Sie  "Die Tolle Gelegenheit " und Sie bekommen Sonderangebote von Samen, die wir in sehr großen Mengen vorrätig haben. Alles dieses erhalten Sie hier in gewohnt bester Qualität.

Stöbern Sie doch einfach mal !

 

...und aus dem Fundus

Wiederentdeckt !

 Originelle Hängepuppen aus Holz - einfach putzig

Tolle Tiermotive - bemalt-

Ein nettes Mitbringsel

 

 
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica