Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Australischer LampenputzerArt.-Nr.: 12326

 
Australischer Lampenputzer  


Preis: 3.43 EUR
Inkl. MwSt. 5 % = 0.16 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,009 Euro / Korn
Anzahl:



Australischer Lampenputzer / 400 Samen


( Callistemon citrinus )



Australische Kübelpflanze / Feiner Zitronenduft !


Wissenwertes: Der immergrüne Strauch bzw. kleine Baum (0,50 bis 2 Meter) gehört zu den Myrtengewächsen und bildet schöne, meist kräftig rote Blüten mit langen Staubgefäßen aus, die an Lampen- oder Flaschenbürsten erinnern. Sie bilden sich an den jungen Endtrieben. Der Callistemon ist eine ideale Kübelpflanze mit 5 cm langen, lanzettförmigen Blättern, die beim Zerreiben nach Citrus duften.Die Blätter sind ausgesprochen fest - fast lederartig. Obwohl die frischen grünen Triebe so empfindlich wirken, ist der Strauch / Baum ausgesprochen robust und widerstandsfähig. Er stammt aus dem Westen Australien und wächst dort in den trockenen Savannen. Es gibt noch eine Besonderheit - die Pflanze zählt zu den Pyrophyten, das heißt sie ist an Buschbrände und Feuer angepasst. Und nur bei Feuer öffnen sich die Samenkapseln. Bei einem Brand entzünden sich die Blätter explosionsartig und nehmen aufgrund der darin enthaltenden ätherischen Öle den Flammen dann wieder den Sauerstoff weg. So wird die Pflanze nur leicht beschädigt, aber der Untergrund / Boden ist frei und die Samen haben genügend Platz zum Keimen und Wachsen.

Das Gehölz stammt ursprünglich aus Australien und komm in Queensland und Victoria vor. Heute ist es im gesamten Mittelmeerraum und in Südeuropa eine beliebte Blütenpflanze, die dort gar nicht mehr wegzudenken ist.Auch bei uns ist der Callistemon seit vielen Jahren eine begehrte Topf-und Kübelpflanze. 

Die Pflanze gedeiht in Einheitserde und benötigt reichlich Wasser. Am besten verwenden Sie weiches oder enthärtetes Wasser, da der Lampenputzer sehr kalkempfindlich ist. Versorgen Sie die Pflanze von April bis Oktober wöchentlich mit Kübelpflanzendünger. Ein Rückschnitt nach der Blüte beschleunigt einen buschigen Wuchs und die neue Blüte. Im Sommer sollten Sie darauf achten, dass der Wurzelballen feucht ist, da ein Austrocknen erhebliche Schäden an der Pflanze hervorrufen kann.

Wässern Sie im Winter weniger. Aber auch zu dieser Zeit darf der Wurzelballen nicht austrocknen. Ideal sind helle und kühle Standorte zwischen 8° und 12° C. Bei Heizungsnähe sollte die Pflanze mit kalkarmen Wasser ab und an besprüht werden. Dieses sorgt für ein gutes Raumklima und der Lampenputzer wird nicht von Spinnmilben befallen.

Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich und eine Vorbehandlung ist nicht notwendig. Streuen Sie das extrem feine Saatgut auf gut durchfeuchtete Anzuchterde und bedecken Sie die Samen nur ganz dünn mit der Erde. Bei gleichmäßiger Feuchtigkeit und Wärme keimen die Samen nach 6 bis 8 Wochen. Im Jugendstadium wachsen die Sämlinge recht langsam.





...
Preis: 3.43 EUR
Inkl. MwSt. 5 % = 0.16 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,009 Euro / Korn
Anzahl:





Für eine erfolgreiche Anzucht und Pflege empfehlen wir Ihnen zudem:

Details-Perlite /  3 Liter
Perlite / 3 Liter

 

 
Inkl. MwSt. 16 % = 0.37 EUR
2.68 EUR Details
Details-Anzuchterde / 2 L.
Anzuchterde / 2 L.

Verwenden Sie möglichst keine normale Blumenerde zur Anzucht! Sie enthält zu viele Düngesalze. Das bedeutet, die Samen können darin verfaulen oder trotzdem gekeimte Pflänzchen gehen ein, weil die Düngesalze ihre feinen Wurzeln auslaugen. 

Verwenden Sie daher immer Anzuchterde. Sie ist nährstoffarm, keimfrei und wasserdurchlässig.

Inkl. MwSt. 16 % = 0.27 EUR
1.95 EUR Details
Details-Pikiererde / 4 Liter
Pikiererde / 4 Liter

Was macht man eigentlich mit den kleinen Sämlingen nach der erfolgreichen Anzucht? Direkt in große Töpfe? Und direkt in normale Blumenerde?

Könnte man tun. Aber für das Stadium zwischen Sämling und Jungpflanze, also für die ersten Monate gibt es unsere bessere Pikier-Erde. Sie ist 'nur' schwach gedüngt und daher noch besser für das Zwischenstadium geeignet als die bereits stark gedüngte Blumenderde.

 

Inkl. MwSt. 16 % = 0.47 EUR
3.41 EUR Details
Details-Kübelpflanzen-Dünger
Kübelpflanzen-Dünger

Pflanzen in Töpfen und Kübeln stellen besonders hohe Ansprüche an die Nährstoffversorgung, da die Nährstoffe in Gefäßen schneller verbraucht sind als im freien Boden. 

Die ausreichende Düngung ist daher Voraussetzung für eine üppige Blütenbildung und gesundes Wachstum. 


Flascheninhalt: 250 ml

 

Inkl. MwSt. 16 % = 0.47 EUR
3.41 EUR Details
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !
Paypal

 Besondere Pflanzen
 - im Oktober -

 "Japanische Bitter-Orange"

  Poincirus trifoliata
Asiatisch /

Winterhart / Robust / Bonsai geeignet / perfekte Kübelpflanze / pflegeleicht / tolle Alternative zu mediterranen Citrus

 10 Samen / 3,50 € 

 Schnäppchen !
 
  Produkte zu sensationell günstigen 
Preisen !
"Alter Schwede" - In dieser Rubrik finden Sie  "Die Tolle Gelegenheit –  Viel für Wenig" - und Sie "Setzen auf´s richtige Pferd"  bei unseren Produkten und Zubehör mit ganz kleinen Mängeln oder Sonderangeboten von Samen, die wir in großen Mengen vorrätig haben. Alles dieses bekommen Sie hier in gewohnt bester Qualität und "Nur so geht´s" - Stöbern Sie doch einfach mal !
 
 
 
 
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica