Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Indischer RosenapfelArt.-Nr.: 20182

 
Indischer Rosenapfel  


Preis: 3.43 EUR
Inkl. MwSt. 5 % = 0.16 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,175 Euro / Korn
Anzahl:



Indischer Rosenapfel / 20 Samen


Dillenia indica )


Ein immergrüner tropischer Baumriese   !


Wissenswertes: Der Indische Rosenapfel stammt aus tropisch-warmen Gebieten und ist in Südasien beheimatet.Heute wächst er auf vielen karibischen Inseln und zählt zu den Rosenapfelgewächsen. Er wird dort eigentlich kaum als Zierbaum gezogen, sondern hat vielfältigen Nutzen.Er spendet nicht nur Schatten - der "Indian Roseapple", der "Elephant Apple Tree"- er bildet sehr angenehm nach Apfel duftende Früchte aus. Die fleischigen Kelchblätter können als Gemüse gekocht werden.Sie eignen sich auch zur Herstellung von Saucen und Chutneys, da ihr Geschmack leicht sauer-aromatisch ist. Mit Zucker und Wasser vermengt können die Früchte püriert werden und daraus entsteht ein erfrischendes und leckeres Getränk.

In der Natur bildet der Baum eine dichte und breite Krone aus. Sein großen Blätter sind glänzend grün und auf der Unterseite leicht filzig.Besonders schön sind die einzelnen 5-kelchigen Blüten, die am Ende Ende der Zweige auf sehr stabilen Enden erscheinen. Sie sind weißgelblich und recht groß. Aus ihnen wachsen später die apfelförmigen 10-15 cm großen Früchte. Die Rinde des Indischen Rosenapfels ist orangebraun und glatt. Sie löst sich schuppig vom Stamm.

Bei uns lässt sich die Nutzpflanze nur unter warmen bis heißen Bedingungen kultivieren - und auch nur als Kübelpflanze im Gewächshaus oder im Wintergarten. Im Sommer kann der Topf dann an einem sonnigen Platz auf der Terrasse verbringen. Da das Gewächs feucht-heißes tropisches Klima gewohnt ist, sollte die Pflanze häufiger besprüht oder eingenebelt werden. Der Boden bzw. die Pflanzerde darf schwer und nährstoffreich sein.

Die Anzucht ist nicht ganz einfach und die Erfolgsquote liegt bei etwa 50%. In der Natur keimen die Samen in der Frucht, die meist mehrere Monate auf dem Erdboden liegt. Hier sollten Sie möglichst sterile Anzuchterde oder Kokosfaser verwenden und das Saatgut vor dem Einpflanzen in heißen Wasser vorquellen lassen ( z. B. in einer alten Thermoskanne ). Das Aussaatgefäß muss nun möglicht warn stehen und am besten mit einer Klarsichtfolie abgedeckt werden, um eine hohe Luftfeuchtigkeit zu erzielen - dabei alle 2-3 Tage für einige Stunden lüften.

Foto Rechts:bdspn74/Shotshop.com





...
Preis: 3.43 EUR
Inkl. MwSt. 5 % = 0.16 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,175 Euro / Korn
Anzahl:





Für eine erfolgreiche Anzucht und Pflege empfehlen wir Ihnen zudem:

Details-Perlite /  3 Liter
Perlite / 3 Liter

 

 
Inkl. MwSt. 16 % = 0.37 EUR
2.68 EUR Details
Details-Anzuchterde / 2 L.
Anzuchterde / 2 L.

Verwenden Sie möglichst keine normale Blumenerde zur Anzucht! Sie enthält zu viele Düngesalze. Das bedeutet, die Samen können darin verfaulen oder trotzdem gekeimte Pflänzchen gehen ein, weil die Düngesalze ihre feinen Wurzeln auslaugen. 

Verwenden Sie daher immer Anzuchterde. Sie ist nährstoffarm, keimfrei und wasserdurchlässig.

Inkl. MwSt. 16 % = 0.27 EUR
1.95 EUR Details
Details-Pikiererde / 4 Liter
Pikiererde / 4 Liter

Was macht man eigentlich mit den kleinen Sämlingen nach der erfolgreichen Anzucht? Direkt in große Töpfe? Und direkt in normale Blumenerde?

Könnte man tun. Aber für das Stadium zwischen Sämling und Jungpflanze, also für die ersten Monate gibt es unsere bessere Pikier-Erde. Sie ist 'nur' schwach gedüngt und daher noch besser für das Zwischenstadium geeignet als die bereits stark gedüngte Blumenderde.

 

Inkl. MwSt. 16 % = 0.47 EUR
3.41 EUR Details
Details-Kübelpflanzen-Dünger
Kübelpflanzen-Dünger

Pflanzen in Töpfen und Kübeln stellen besonders hohe Ansprüche an die Nährstoffversorgung, da die Nährstoffe in Gefäßen schneller verbraucht sind als im freien Boden. 

Die ausreichende Düngung ist daher Voraussetzung für eine üppige Blütenbildung und gesundes Wachstum. 


Flascheninhalt: 250 ml

 

Inkl. MwSt. 16 % = 0.47 EUR
3.41 EUR Details
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !
Paypal

 Besondere Pflanzen
 - im November-

 Ginkgo-Fächerblattbaum"

  Ginkgo biloba
ein Urzeitbaum /

Winterhart / Unverwüstlich / Bonsai geeignet / robuster Straßenbaum  / pflegeleicht / tolle Herbstverfärbung /  keine Krankheiten

 4 Samen / 3,50 € 

 Schnäppchen !
 
  Produkte zu sensationell günstigen 
Preisen !
"Alter Schwede" - In dieser Rubrik finden Sie  "Die Tolle Gelegenheit –  Viel für Wenig" - und Sie "Setzen auf´s richtige Pferd"  bei unseren Produkten und Zubehör mit ganz kleinen Mängeln oder Sonderangeboten von Samen, die wir in großen Mengen vorrätig haben. Alles dieses bekommen Sie hier in gewohnt bester Qualität und "Nur so geht´s" - Stöbern Sie doch einfach mal !
 
 
 
 
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica