Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

B - China-EibeArt.-Nr.: 20177

 
B - China-Eibe  


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Produktanfrage

China-Eibe / Zimmer - Freilandbonsai / 10 Samen


Podocarpus macrophylla `maki` )


 "Die Buddhisten-Kiefer" /  Immergrüner Tempelbaum !


Wissenswertes: Ein langsam wachsender, immergrüner und sehr robuster Bonsai aus Asien, der dunkelgrüne, längliche und fast lederartige-eibenähnliche Nadeln hervorbringt.Die wachsen spiral angeordnet in Büscheln und sind bei der Varietät `Maki`noch kürzer und kompakter. Dieser Podocarpus kommt überwiegend in China vor und ziert dort viele Tempelgärten, in denen uralte Exemplare wachsen und dort solitär aufgestellt sind.Im Frühjahr setzen die China-Eiben gelbe Kätzchenblüten an. Der attraktive, im Englischen bezeichnete "Buddha-Pine-Tree" ist schnitt- und drahtverträglich.

Als immergrünes Gewächs kann der Bonsai eigentlich ganzjährig geschnitten werden, jedoch ist die beste Zeit für den Rückschnitt der Neutrieb von Mai bis Oktober. Sobald die Nadeln 6-8 cm lang sind, dürfen sie auf 2-4 cm gekürzt werden. Ein Rückschnitt der Äste sollte idealer Weise vor dem Austrieb im März oder April stattfinden.

Auch eine Drahten der noch weichen Zeige kann am besten im März und April oder im Oktober vorgenommen werden. Achten Sie darauf, das die nadelartigen Blätter nicht mit eingedrahtet werden.

Die China-Eibe liebt halbschattige bis sonnige Plätze und kommt aber auch mit wenig Wenig Licht gut zurecht. Mit Ausnahme der Sommermonate ist der Wasserbedarf nicht so hoch - allerdings darf der Erdballen nie ganz austrocknen. Von Mai bis in den Oktober ist ein Standort im Freien möglich. Dieser sollte halbschattig sein und nicht in der prallen Sonne sein.

Von Mai bis Ende August empfiehlt sich eine Düngung im Abstand von 3 Wochen oder die Gabe von organischen Langzeitdünger.

Der Podocarpus ist in einer Keramikschale nicht wirklich winterhart und sollte daher vor Frost geschützt platziert sein.In der Wohnung sind Temperaturen von 15-20° C perfekt - allerdings nicht über der Heizung, da die Luft dort zu trocken ist.

Das Umpflanzen geschieht eher selten und kann im Abstand ca. alle 3 Jahre erfolgen. Gleichzeitig können Sie bei zu starker verwurzelung einen leichten Wurzelschnitt vornehmen.Danach eignet für das Umtopfen in eine größere Bonsaischale handelsübliche Indoor-Bonsaierde oder ein Gemisch aus Lehm / Torf / Sand im Verhältnis 1:1:1

Erscheinungsdatum: 1.3.2020

Nach Erscheinen finden Sie diesen Artikel in der Rubrik - Raritäten - Bonsai.





...
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,95€ / Ab 35 € Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Produktanfrage


  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !
Paypal

 Besondere Knollen
 - im Februar / März -

   Jetzt sind sie lieferbar ...

 z.B. Die Fledermausblume
Tacca chantrieri
 schönes Topfgewächs /
 mehrjährig / pflegeleicht /
Blühfreudig - The Bat-Flower
Höhe: 30 -100cm 
 1 Knolle / 8,50 € 

 Schnäppchen !
 
  Produkte zu sensationell günstigen 
Preisen !
"Alter Schwede" - In dieser Rubrik finden Sie  "Die Tolle Gelegenheit –  Viel für Wenig" - und Sie "Setzen auf´s richtige Pferd"  bei unseren Produkten und Zubehör mit ganz kleinen Mängeln oder Sonderangeboten von Samen, die wir in großen Mengen vorrätig haben. Alles dieses bekommen Sie hier in gewohnt bester Qualität und "Nur so geht´s" - Stöbern Sie doch einfach mal !
 
 
 
 
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica