Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import
Muskatnuss

Exotische Kräuter erfolgreich kultivieren
 
Die Kultur exotischer Kräuterpflanzen gelingt auch in Mitteleuropa recht gut, da sie häufig keine Winterruhe einlegen. Sie wachsen ganzjährig und können sogar im Winter im Haus geerntet werden.
 
Die Bedingungen der Tropen können wir hier im Normalfall nicht bieten. Dennoch ist die Kultivierung einfach, wenn einige grundlegende Pflegehinweise berücksichtigt werden.
  • Es eignet sich weder Gartenerde noch Topfpflanzenerde zur Kultur. Mischen Sie sich selbst ein Substrat aus je einem Drittel Kübelpflanzenerde, lehmiger Gartenerde und Sand. Die Mischung gibt es auch fertig zu kaufen.
  • Alle Kräuter benötigen in Töpfen eine gute Drainage und ein Wasserabzugsloch, damit die Wurzeln nicht verschimmeln. 
  • Gleichmäßig giessen, aber das Substrat nie völlig nass halten. Zwischen den einzelnen Planzen muss genügend Abstand bestehen, damit alle Pflanzen gleichmäßig Licht oder Sonne erhalten. Denn bei Trockenheit, Nässe und ebenso bei Lichtmangel kümmern die Pflanzen. 
  • Kräuter, die im Winter im Haus weiterwachsen vertragen keine trockene Heizungsluft. Das ist für alle Tropenpflanzen der pure Stress. Ideal ist ein Standort auf der hellen Küchenfensterbank, einem kühlen Kellerfenster oder im  Treppenhaus.

KR-ZitronengrasArt.-Nr.: 17504

 
Artikel-Bild-KR-Zitronengras
 
grosses Artikel Bild

Details

Zitronengras / 100 Samen



(Cymbopogon flexuosus)

Wissenswertes:  Die exotische Gewürzpflanze mit ihren zitronenartigen Duft und Geschmack und ihrer leicht pfeffrigen Note wächst bei uns im Topf auf circa 50-60 cm heran und kann das gesamte Jahr über frisch geerntet werden.
 
Bei der Sorte „East Indian“ handelt es sich um eine saatgut – vermehrte Art. Die Blätter sind etwas schmaler und grasähnlicher als beim Cymbopogon citriatus, die original indische Variante, die aber nur durch Teilung vermehrbar ist. Blüten werden bei uns nicht entwickelt.
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,04 Euro / Korn
Anzahl:

KR-Muskateller - SalbeiArt.-Nr.: 17531

 
Artikel-Bild-KR-Muskateller - Salbei
 
grosses Artikel Bild

Details


Muskateller-Salbei / 200 Samen


( Salvia sclarea )


Der intensive Duft der großen weiten Welt !


 

Wissenswertes: Es gibt weltweit über 800 Salbei-Arten. Der Muskateller-Salbei kommt von Südwest-Europa bis nach Zentralasien vor.

Diese Aromapflanze gedeiht zweijährig und ihre rosa bis zartlila farbenen Lippenblüten verströmen einen wunderbaren, intensiven würzig-süßen Duft. Die Blütezeit erstreckt sich von Juni bis Mitte August und locken viele Insekten an. Die großen, etwas rauen Blätter dagegen besitzen ein leicht herbes Aroma.

Die stattlichen Pflanzen erreichen eine Höhe von 70-150 cm.


Muskateller-Salbei

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,018 Euro / Korn
Anzahl:

KR-Echter KapernstrauchArt.-Nr.: 17526

 
Artikel-Bild-KR-Echter Kapernstrauch
 
grosses Artikel Bild

Details


Echter Kapernstrauch / 25 Samen



(Capparis spinosa)

Wissenswertes: Der Echte Kapernstrauch wird ein etwa 1 Meter hoher Busch mit langen überhängenden Zweigen, dessen Blätter blaugrün, oval und leicht fleischig sind. Sie können Wasser speichern und schaffen es problemlos auch Temperaturen bis 40°C auszuhalten. Die Wurzeln sind sehr hart und salztolerant.

Der Kapernstrauch gedeiht auch in unmittelbarer Meeresnähe. Aufgrund der großen weißen Blüten mit langen Staubfäden wirkt die Pflanze recht exotisch. Die Blütezeit ist lang und es werden sehr viele Blüten ausgebildet.
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,14 Euro / Korn
Anzahl:

KR-Zitronen - Basilikum 'Sweet Lemon'Art.-Nr.: 17524

 
Artikel-Bild-KR-Zitronen - Basilikum 'Sweet Lemon'
 
grosses Artikel Bild

Details

Zitronen - Basilikum "Sweet Lemon" / 200 Samen



(Ocimum citriodorum)

Wissenswertes: Diese einjährige, kompakte und etwa 30 cm hohe Pflanze mit ihrem einzigartigen, intensiv zitronigem Aroma und auch Würze zählt schon jetzt bei vielen Gourmets zu den interessantesten Kräutern.
 
Die kleinen Basilikumbüsche sehen wohlproportioniert aus und setzen weiße Blüten an. Sie können einzeln oder mit anderen Basilikumarten zusammengesetzt werden und gedeihen sowohl im Topf, Balkonkasten oder im Beet.
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,0175 Euro / Korn
Anzahl:

KR - Echter Rosmarin - Provence Art.-Nr.: 17520

 
Artikel-Bild-KR - Echter Rosmarin - Provence
 
grosses Artikel Bild

Details


Echter Rosmarin " Provence" / 100 Samen


( Rosmarinus officinalis )



Herrlich duftende Kräuterpflanze des Südens !


 

Wissenswertes: Diese uralte, herrlich duftende Pflanze stammt aus den Felshängen in Küstennähe und kann sehr alt werden. Auch im Topf erreicht der Rosmarin eine beachtliche Größe und wächst als verholzender und verzweigter Strauch. Übersetzt bedeutet der Name "Tau des Meeres". Ihm bekommt also Luftfeuchtigkeit sehr gut. Rosmarin ist das beliebteste Gewürz der Mittelmeerküche.

Die Sorte "Provence" zeichnet sich durch intensives Aroma und einen sehr robusten Wuchs aus. Die Blüten erscheinen in einem kräftigen Blau. Die Sorte soll bis - 10°C winterhart sein

Anwendung: Verwendung finden die Rosmarin-Nadeln besonders bei Kartoffeln. Bei gegrilltem Fisch oder Fleisch ist frischer Rosmarin fast unverzichtbar. Die kräftige Würze passt auch zu Suppen, Käse und zu vielen Gerichten des gesamten Mittelmeerraumes. Rosmarin-Tee zum Beispiel regt den Kreislauf an. Die Ernte der frischen Blättchen beziehungsweise Zweigspitzen kann jederzeit vorgenommen werden.

Die Sorte "Provence" ist bedingt winterhart (bis -10°C). Es ist aber nur dann möglich wenn der Standort geschützt (Abdeckung hilft zusätzlich) und zugfrei ist. Die Pflanze darf keine"nassen Füsse" bekommen, da sonst eine langsame Fäulnis beginnt. Deutlich einfacher und sicherer ist eine Überwinterung im Haus an einem hellen und kühlen Platz. Wenig wässern. Im Frühling dann umtopfen und etwas schneiden.

 

Bei einer Anzuchttemperatur von 16°-20°C gelingt die Anzucht in etwa 2-3 Wochen. Nach dieser relativ langen Keimdauer wachsen die Pflänzchen aber rasch weiter. Bis Mai sollten die Samen im Haus ausgesät werden. Ab Mai dürfen die Sämlinge dann ins Freie gestellt werden.Als Substrat eignet sich Kräutererde, humoser durchlässiger Boden und auch lehmige Erde. Im Sommer reichlich wässern und alle 2 Wochen etwas düngen.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,035 Euro / Korn
Anzahl:

Samen-Set QuerbeetArt.-Nr.: 19501

 
Artikel-Bild-Samen-Set Querbeet
 
weitere Artikelbilder

Details


Samenset Querbeet


Zusammen mit der Gartenzeitschrift GartenFlora haben wir ein kleines Paket zusammengestellt, dass 10 verschiedene Köstlichkeiten für Ihre grüne Küche zum attraktiven Sonderpreis enthält.




Samenset Querbeet
• 10 Samen der Tomate Cuor di Bue - Ochsenherz
• 10 Samen der Tomate Andine Cornue - Andenhorn
• 10 Samen der Chili Habanero Antilles Red
• 10 Samen vom Türkischen Gewürzpaprika
• 200 Samen vom Roten Basilikum 'Chianti'
• 50 Samen vom Limonen - Aniskraut 'Sangria'n
• 15 Samen vom Kürbis 'Sweet Dumpling'
• 10 Samen Vom Japan Hokkaido Kürbis
• 5 Samen der Auberine Nubia F1
• 15 Samen der Zucchini 'Ronde de Nice'

Für ausführlichere Informationen zu den Sorten des Pakets klicken Sie bitte links unter dem Bild auf 'Artikel Details'
Preis: 28.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 1.89 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:

KR-Epazote / Mexikanisches KrautArt.-Nr.: 17528

 
Artikel-Bild-KR-Epazote / Mexikanisches Kraut
 
grosses Artikel Bild

Details

Epazote / Mexikanisches Kraut / 200 Samen

                                                                                             Der Artikel ist zur Zeit leider ausverkauft.

 (Chenopodium ambrosioides)

Wissenswertes:  Das kleinwüchsige Kraut aus Südmexiko wird 40 bis 80 cm hoch, ist einjährig und ein wichtiger Bestandteil der dortigen Küche. Auch hier wird es immer beliebter, ist aber leider selten zu erhalten.
Die Jesuiten brachten das Kraut nach Europa mit und daher ist es auch als Jesuiten-Tee bekannt .Die Blätter sind leicht scharf, würzig mit einer Note von Minze und Thymian, dabei duftend aromatisch mit einem Hauch von Kampfer und Zitrone.

Die Pflanzen lieben sonnige Standorte, blühen von August bis Oktober und können von Juli bis November geerntet werden.
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,0175 Euro / Korn
Produktanfrage

KR-Papalo / Mexikanischer KorianderArt.-Nr.: 17527

 
Artikel-Bild-KR-Papalo / Mexikanischer Koriander
 
grosses Artikel Bild

Details

Papalo / Mexikanischer Koriander / 30 Samen



(Porophyllum ruderate)

Wissenswertes: Das 70 bis 120 cm hochwachsende Kraut wurde von den Hispanolas vor langer Zeit von Peru und Equador nach Mexiko eingeführt. Es ist eine einjährige Pflanze, die etwas wie Koriander mit starker Citrusnote und Rauke schmeckt. Sie besitzt einen angenehmen, kräftigen Duft. Die Pflanze benötigt trockenen Boden und ist recht anspruchslos in der Pflege. Ihre Blätter sind rundlich und blaugrün.

Hier ist es noch nicht so verbreitet, findet aber immer mehr Liebhaber für unsere Gerichte. In der Homöopathie wird eine tägliche Tinktur gegen Bluthochdruck eingesetzt. Da die Pflanze nicht frostfest ist, wird sie meistens einjährig gezogen, kann aber im Zimmer überwintern. 
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,12 Euro / Korn
Anzahl:

Wu-Wei-Zi BeereArt.-Nr.: 13159

 
Artikel-Bild-Wu-Wei-Zi Beere
 
grosses Artikel Bild

Details

Wu-Wei-Zi Beere / 30 Samen

                                               

(Schisandra chinensis)

Wissenswertes: Die dekorative Rankpflanze ist schon seit über 2000 Jahren in Asien als Heilpflanze und Obstgewächs bekannt. Sie wurde schon in der späten Han-Dynastie erwähnt und gilt als eines der besten tonisierenden Kräuter Chinas. Wu-Wei-Zi bedeutet übersetzt Pflanze der fünf Geschmacksrichtungen. 

Man verspürt beim Verzehr der roten Beeren süß-sauer-scharf-salzig und bitter. In Europa ist die China-Beere, Chinesische Beerentraube oder Chinesisches Spaltkörbchen, wie sie auch genannt wird, seit 1860 bekannt, aber in den letzten Jahren erst richtig entdeckt worden.

Die Pflanze ist robust, pflegeleicht, selbstfruchtend, winterhart und fruchtet bereits im zweiten Jahr. Herkunft: Heimisch ist die Kletterpflanze in Korea, Japan und China.


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,12 Euro / Korn
Anzahl:

KR-Japanisches SalzkrautArt.-Nr.: 17530

 
Artikel-Bild-KR-Japanisches Salzkraut
 
grosses Artikel Bild

Details



Japanisches Salzkraut / 50 Samen


(Salsola komarovii )


Der neue Star in der Gourmet-und Mediterranen Küche !

 

 

 

Wissenswertes:  Das einjährige, japanische Küchenkraut ist schnellwachsend, hat einen hohen Ertrag und kann ganzjährig geerntet werden. Das etwas buschig wachsende Salzkraut bildet viele leicht sukkulente Stiele aus. Sie sind knackig, erfrischend und nur leicht meerig-salzig – sozusagen mit etwas Biss und nicht so laff wie z.B. Blattsalate und deutlich nährstoffreicher mit viel Vitamin A und Calcium.

Es ist die perfekte Zutat für Salate und Sushi. Auch leicht angedünstet ist es der`Geschmackshammer`. In Frankreich, den USA und in Südeuropa wird das Salzkraut immer häufiger als Beilagen-Salat angerichtet. Neben Algen ist sein Vormarsch in vielen Küchen nicht mehr aufzuhalten. Wir selbst haben bei einem Bootsausflug durch eine Lagunenlandschaft frisch abgezupfte Stiele probiert. Nach anfänglicher Skepsis waren wir dann vom Geschmack und der Konsistenz völlig begeistert.Die Triebe sollten Sie am besten immer jung und frisch ernten, da ältere Triebe deutlich härter sind und sogar pieksen.

Anzucht: Das Salzkraut lässt sich innerhalb von 2 Wochen aus Samen ziehen und problemlos kultivieren. Der Keimerfolg liegt bei hohen 95 %. Es eignet sich eine Direktaussaat im Kübel oder im Beet.

Der Standplatz sollte sonnig sein und als Pflanzsubstrat geht sogar schwerer Boden. Gleichmäßige Feuchtigkeit und das war es schon an Pflege. In einem hellem Gewächshaus oder im Wintergarten ist eine fast ganzjährige Ernte möglich.
Überwinterung: Frostfrei können Sie das Japanische Salzkraut durchgehend kultivieren.

Japanisches Salzkraut

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,07 Euro / Korn
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica