Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Europäische Lärche

Sibirische ZederArt.-Nr.: 13287

 
Artikel-Bild-Sibirische Zeder
 
grosses Artikel Bild

Details


Sibirische Zeder / 10 Samen


( Pinus sibirica )


Einer der frosthärtesten Nadelbäume der Welt !


 

Wissenswertes: Die immergrüne Sibirische Zeder ist ein frostharter Riese aus der Taiga.Sie kann bis zu 8oo Jahre alt und 40 m hoch werden. Mit ihren bläulich schimmernden Kronen prägt sie das Bild der Taiga und muß Temperaturunterschiede bis zu 60°C überstehen.

Sie wächst in Höhenlagen des Altai-Gebirges ( Sibirien ) zwischen 200-2500 m. In Europa ist sie in Hochlagen der Alpen zu finden.

Wahrscheinlich wird dieser Baum aufgrund der immer schneller fortschreitenden Klimaerwärmung langsam verdrängt und irgendwann nur noch im Nordosten Asiens zu finden sein.

Die Nadeln stehen stehen immer in Büscheln zusammen und verbleiben bis zu 10 Jahre am Baum bevor eine Erneuerung stattfindet.
Der majestätische Baumriese aus der Gattung Pinus wird zu den Kieferngewächsen gezählt und ist bei uns besser als Sibirische Zirbelkiefer bekannt.

Der Baum hat zudem viele Nutzen. Aus dem wertvollenHolz wurden schon im Altertum Tempelanlagen aus Zedernholz hergestellt und vor allem seine kostbaren Zedernnüsse und das Zedernnussöl gelten noch heute als das Gold der Taiga.
Die Nüsse sind reich an vielen Spurenelementen und enthalten wertvolle pflanzliche Eiweiße. Das Zedernöl übertrifft Olivenöl oder andere Öle an ungesättigten essentiellen Fettsäuren.

Sibirische Zeder

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

SchlangenhautkieferArt.-Nr.: 13139

 
Artikel-Bild-Schlangenhautkiefer
 
grosses Artikel Bild

Details

 Schlangenhautkiefer / 30 Samen 



(Pinus leucodermis)

Wissenswertes: Diese Kiefernart zählt zu den schönsten Gartenkiefern überhaupt. Sie ist ideal für Stein- und Japanische Gärten, da sie sehr langsam wächst. Nach etwa 10 Jahren ist dieses Nadelgehölz etwa 30 cm hoch, das heißt ihr jährlicher Zuwachs liegt bei 2-3 cm. Sie ist dichtbuschig und tiefgrün und erreicht eine Höhe von 1,50 Metern.
 
Ihren Namen verdankt sie ihrem hellgrauen, glatten Stamm, der mit einem Muster gezeichnet ist, das an eine Schlangenhaut erinnert. Zudem bildet sie wunderschöne, dunkelviolette Zapfen aus und ist obendrein noch trockenresistent.

 
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,18 Euro / Korn
Anzahl:

Langnadelige Himalaya-KieferArt.-Nr.: 13137

 
Artikel-Bild-Langnadelige Himalaya-Kiefer
 
grosses Artikel Bild

Details



Langnadelige Himalaya-Kiefer / 35 Samen

                                               .

(Pinus roxburghii syn. Pinus longifolia)

Wissenswertes: Dieser große und immergrüne Nadelbaum bildet fast 25-30cm lange und leuchtendgrüne Nadeln aus, was die Schönheit dieser Pflanze ausmacht. In ihrer Heimat gedeiht sie in den Bergen in Höhenlagen zwischen 450 und 2300 Metern. Dort wird die Himalaya – Kiefer auch Imodi- oder Chir Pine genannt. Die älteste Chir Pine ist 406 Jahre alt und wächst im Kulu Forest. In Kalifornien steht ein Gigant mit 55 Metern Höhe im Capito-Park / Sacramento. Der Stammdurchmesser liegt im Schnitt bei einem Meter; der Rekord sind 3 Meter.
 
Die schnellwachsende Kiefer ist erst schlank und wird später schirmförmig mit starker Verzweigung. Alle 2-3 Jahre werden alte Nadeln abgeworfen und im Februar / März bilden sich die neuen nach. Die Rinde mit ihrer dunkel-rotbraunen Färbung ist ein echter Hingucker, ebenso wie die gelb-grünen Blüten.
                                                 
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,10 Euro / Korn
Anzahl:

Nordafrikanische Atlas ZederArt.-Nr.: 13108

 
Artikel-Bild-Nordafrikanische Atlas Zeder
 
grosses Artikel Bild

Details


Nordafrikanische Atlas Zeder / 20 Samen



(Cedrus atlantica)

Wissenswertes: Diese prächtige, immergrüne Solitärpflanze gelangte circa im Jahr 1830 nach Europa. Sie wächst in der Jugend kegelförmig und ist mit zunehmendem Alter weit ausladend und kann ein Alter von 900 Jahren erreichen. In Mitteleuropa beziehungsweise Deutschland kann sie nur eine Höhe von circa 25 Metern erreichen.
 
Schönste, majestätische Exemplare stehen in Südwestdeutschland, an den Schweizer Alpenrandseen und in Oberitalien. Die Rinde ist dunkelgrau bis schwarz und die Lebensdauer der Nadeln liegt bei 5-7 Jahren. Nach etwa 30 Jahren erlangt die Atlas-Zeder ihre Blühreife. Das Holz duftet angenehm und ist sehr widerstandsfähig gegen Fäulnis. Beim Anpflanzen sollten Sie bedenken, dass die Bäume rasch wachsen und viel Platz benötigen.
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,175 Euro / Korn
Anzahl:

Montezuma - ZypresseArt.-Nr.: 13027

 
Artikel-Bild-Montezuma - Zypresse
 
grosses Artikel Bild

Details

Montezuma - Zypresse / Mexikanische Sumpfzypresse / 60 Samen



(Taxodium mucronatum)

Wissenswertes: Diese Zypresse ist der dickste Baum der Welt. In Santa Maria del Tule (Mexiko) steht der "El Gigante". Er hat einen Durchmesser von circa 14 Metern und einen Stammumfang von 58 Metern.
 
Bei uns kann die Mexikanische Sumpfzypresse eine Höhe von 20 Metern erreichen und zählt zu den langlebigsten Bäumen der Welt. Der "El Gigante" wird auf etwas über 1000 Jahre geschätzt. Seit 2006 steht der Baum auf der roten Liste der gefährdeten Arten. Er ist schnellwüchsig und wirft nur in kühleren Regionen im Herbst die Nadeln ab.
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,06 Euro / Korn
Anzahl:

Himalaya - ZederArt.-Nr.: 13006

 
Artikel-Bild-Himalaya - Zeder
 
grosses Artikel Bild

Details

Himalaya - Zeder / 35 Samen



(Cedrus deodora)

Wissenswertes: Die immergrüne, gewaltige und schnellwachsende Himalaya-Zeder, von den Indern Deodar genannt, entwickelt sich zu einem mächtigen Baum und bildet 3-4 cm lange Nadeln aus.

Sie wächst in Höhenlagen von 1200-3000 Metern und ist an ihren Naturstandorten fast ausgerottet.Sie wurde erst 1822 nach Europa eingeführt. Im französischen Pau in den Pyrenäen befindet sich ein gewaltiges, 35 Meter hohes Exemplar von 1875.

Auch im Südwesten Deutschlands stehen einige Himalaya-Zedern. Leider kommen sie in Europa nicht beziehungsweise nur selten zur Blüte.




Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,14 Euro / Korn
Anzahl:

Libanon - ZederArt.-Nr.: 12986

 
Artikel-Bild-Libanon - Zeder
 
grosses Artikel Bild

Details

Libanon - Zeder / 20 Samen



(Cedrus libani)

Wissenswertes: Der immergrüne, fast ausgerottete Baum ist das Staatswappen des Libanon und ziert die libanesische Flagge. Sie kann ein Alter von fast 900 Jahren erreichen und dabei 25 bis 30 Meter erreichen.

Auffallend ist die sehr abgeflachte Krone bei älteren Bäumen. Das älteste Exemplar in Deutschland steht im Schloßpark von Weinheim an der Bergstraße und wurde um 1710 gepflanzt. Das Zedernholz wird nicht von Insekten befallen und duftet über Jahrzehnte sehr angenehm.




Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,18 € / Korn
Anzahl:

Alaska - SchwarzkieferArt.-Nr.: 12968

 
Artikel-Bild-Alaska - Schwarzkiefer
 
grosses Artikel Bild

Details

Alaska - Schwarzkiefer / 50 Samen



(Pinus nigra)

Wissenswertes: Die Alaska-Schwarzkieer ist ein raschwüchsiger Baum, der in Alaska Höhen bis zu 60 Metern erreichen kann. Es gibt mitunter 500 Jahre alte Schwarzkiefern.

Der Name leitet sich von der fast schwarzbraunen Borke ab. Die Alaska-Schwarzkiefer wächst sogar an Kieshängen, kann sich an Felsen klammern und kommt fast ohne Nährstoffe aus. Sie ist absolut anpassungsfähig.

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,07 Euro / Korn
Anzahl:

MädchenkieferArt.-Nr.: 12969

 
Artikel-Bild-Mädchenkiefer
 
grosses Artikel Bild

Details

Mädchenkiefer / 12 Samen



(Pinus parviflora)

Wissenswertes: Die Mädchenkiefer wurde um 1850 von Japan nach Mitteleuropa eingeführt und ist hier vollkommen winterhart. In Japan wird de „Hime-ko-matsu" genannte Baum gern als Bonsai gezogen und kann ein Alter von über 350 Jahren erreichen.
 
Bei uns in Mitteleuropa entwickelt sich die mädchenkiefer zu einem maximal 10 Meter hohen Baum, bleibt aber oft auch sehr viel kleiner. Bereits in Ihrer Jugend bildet sie Zapfen aus, die dann mehrere Jahre hängen bleiben.




Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

( Pflanze ) - Berg - Mammutbaum / KleinArt.-Nr.: 12740

 
Artikel-Bild-( Pflanze ) - Berg - Mammutbaum /  Klein
 
grosses Artikel Bild

Details

Berg - Mammutbaum / Der bekannteste Sequoia

 

          ( Sequoiadendron gigantea )                               
                                              Der Artikel ist zur Zeit leider ausverkauft.                                                    
 
  • 2,5 Jahre alt ....
  • ... und schon winterhart (schauen Sie sich einmal den verholzten Stamm auf dem Bild rechts an)
  • Höhe mit Rundcontainer circa 25-30 cm Pflanzenhöhe mindestens  20 -24 cm / verholzt und voll durchwurzelt
  • Qualitätspflanze / Baumschule
  • Bei Auspflanzung ist ein jährliches Wachstum von 100 cm zu erwarten / bei Kübelhaltung circa 30 - 40 cm
  • Vollständig Winterhart
  • Inklusive Pflegekarte
2,5 Jahre alter Berg-Mammutbaum Stamm 
 
Preis: 11.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.75 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Produktanfrage
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica