Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Baumriesen

Baumsamen - Raritäten 

Einfach einmal etwas anderes

Nicht jeder Gartenbesitzer ist mit den einheimischen Pflanzen zufrieden zu stellen. Dies gilt nicht nur für Blumen und Gemüse, sondern auch für Sträucher und Bäume. Natürlich kann man die vorgezogenen Setzlinge in speziellen Gärtnereien erwerben. Doch für den begeisterten Gartenfreund gibt es doch nichts schöneres, als die Bäume direkt aus den Baumsamen zu ziehen, nicht wahr?

Qualitativ hochwertige Baumsamen

So findet sich unter anderem der kanadische Rotahorn, der amerikanische Fieberbaum, die Taiwan Zierkirsche und auch der Amerikanische Geweihbaum im Angebot der Baumsamen von Tropica wieder. Damit auch alles bei der Anzucht klappt, ist nicht nur die dazugehörige Literatur im Shop zu finden, sondern auch das notwendige Zubehör, angefangen vom Anzuchtset bis hin zur speziellen Anzucht- und Pflanzerde.



Liebesbaum / JudasbaumArt.-Nr.: 12308

 
Artikel-Bild-Liebesbaum / Judasbaum
 
grosses Artikel Bild

Details

Liebesbaum / Judasbaum / 60 Samen



(Cercis siliquastrum)

Wissenswertes: Im Mittelmeerraum ist dieses Ziergehölz auch unter dem Namen Baum der Madonna oder Liebesbaum bekannt, da der Höhepunkt der Blütenpracht im Mai erreicht wird. Die Pflanze wird bei uns als Strauch bzw. Baum zwischen 1 und 3 Meter hoch. Sie setzt herzförmige Blätter an, die im Frühjahr und Herbst rote Schattierungen annehmen. Die leuchtend rosafarbenen Blüten erscheinen gleichzeitig mit den Blättern.


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0.05 Euro / Korn
Anzahl:

BlauglockenbaumArt.-Nr.: 12961

 
Artikel-Bild-Blauglockenbaum
 
grosses Artikel Bild

Details

Blauglockenbaum / 200 Samen



(Paulownia tomentosa)

Wissenswertes: Der Blauglockenbaum, auch Kaiserbaum genannt, wird ausgewachsen 12 bis 15 Meter hoch und ist ein viel bewunderter Baum mit Seltenheitswert. Von April bis Mai erscheinen die zahlreichen rosavioletten Blüten. Sie wachsen an bis zu 40 cm hohen Trauben. In Asien soll sich der sagenumwobene „Phoenix aus der Asche" den Blauglockenbaum als Sitzplatz ausgesucht haben.

Die Heimat liegt in Zentral- und Westchina. Heute ist der Baum auch in Nordamerika und Europa als Zierbaum heimisch. Wählen Sie für Jungpflanzen warme Standorte. In der Jugendphase bildet der Baum riesige, bis zu 45 cm breite Blätter aus, die auf der Unterseite samtig behaart sind.

Ein sonniger, windgeschützter Platz ist ideal. In Bezug auf den Boden ist der Baum anspruchslos, bevorzugt aber nicht zu arme, mäßig trockene Böden.

In den ersten 2 bis 4 Jahren ist der Blauglockenbaum frostempfindlich und benötigt einen Winterschutz durch Einbinden mit Stroh- oder Frostschutzmatten. Nach dem Rückschnitt der erfrorenen Triebe erfolgt ein starker Neuaustrieb. Später ist der Baum vollständig winterhart.




Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0.01 Euro / Korn
Anzahl:

Ginkgo - UrweltbaumArt.-Nr.: 12338

 
Artikel-Bild-Ginkgo - Urweltbaum
 
grosses Artikel Bild

Details

Ginkgo - Urweltbaum / 4 Samen



(Ginkgo biloba)

Wissenswertes: Der Ginkgo existiert seit circa 250 Millionen Jahren und kann als Baum bis zu 1.000 Jahre alt werden. Er ist ein Fächerblattbaum und sozusagen ein Zwitter zwischen Nadel- und Laubbaum. Von Krankheiten wird er nicht befallen, ist absolut widerstandsfähig und verträgt sogar stärkste Dauerabgase in Großstädten.
 
Die richtige Schreibweise des Namens ist übrigens strittig. Ginkgo oder Gingko oder Ginko oder Gingo - die beiden letzten sind aber nun wirklich falsch.




Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0.87 Euro / Korn
Anzahl:

Berg - MammutbaumArt.-Nr.: 12354

 
Artikel-Bild-Berg - Mammutbaum
 
grosses Artikel Bild

Details

Berg - Mammutbaum / 50 Samen



(Sequoiadendron gigantea)

Wissenswertes: Der Berg-Mammutbaum ist das größte Lebewesen der Erde; vom Volumen ist er mächtiger als der Blauwal. Der Bergmammutbaum existierte schon vor derEiszeit und ist somit älter als die Rocky Mountains. Die Kapseln mit den Mammutbaumsamen werden übrigens nur unter großer Hitze freigesetzt.




Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0.07 Euro / Korn
Anzahl:

Kentucky-GelbholzArt.-Nr.: 13296

 
Artikel-Bild-Kentucky-Gelbholz
 
grosses Artikel Bild

Details


Kentucky-Gelbholz / 10 Samen


( Cladrastis lutea )


Winterharter Baum mit spektakulärem Herbstlaub !

Wissenswertes: Der Amerikanische Gelbholzbaum stammt aus den Nordosten der USA und fällt im Frühsommer aufgrund seiner bis zu 40 cm langen, hängenden, weißen sowie angenehm duftenden Blütenrispen auf. Diese erinnern von der Form her an Glycinienblüten und erscheinen von Mai bis Ende Juni. Oft blüht er nur alle 2 Jahre.

Im Herbst trumpft der sommergrüne Baum dann mit seinem attraktivem Herbstlaub auf, das sich von leuchtendgrün in ein kräftiges und leuchtendes Gelb verwandelt. Absolut passend für den Indian Summer - auch in unseren Breiten.

Das Gelbholz ist ein schöner Solitärbaum, der meist mehrstämmig wächst, keinerlei Pflege bedarf und extrem frostfest ist. Temperaturen bis zu -30° C hinterlassen keine Schäden..

Der Baum wächst mäßig langsam und erreicht ausgewachsen eine Höhe von 8-10 m. Die Hauptwachstumszeit ist im Frühjahr und Frühsommer. Es werden tiefe Wurzeln ausgebildet und der ideale Boden für das Kentucky-Gelbholz sollte lehmig-sandig sein.

Ein heller bis sonniger Standort wird bevorzugt.

Kentucky-Gelbholz

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:

Set - Die schönsten ParkbäumeArt.-Nr.: 12635

 
Artikel-Bild-Set - Die schönsten Parkbäume
 
grosses Artikel Bild

Details

Set - Die schönsten Parkbäume - Wunder der Evolution


Unser Set enthält:

Vier Samentüten:

  • 200 Samen vom Blauglockenbaum
  •   30 Samen vom Asiatischen Blüten-Hartriegel
  •     1 Samen vom Taschentuchbaum 
  •   40 Samen vom Trompetenbaum

und außerdem ...

  • 2 Mini-Gewächshäuser für das perfekte Anzuchtklima
  • 12 Kunststofftöpfe (passend für die Mini-Gewächshäuser)
  • 2 Liter Anzuchtsubstrat
  • 1 Flasche Flüssigdünger (250 ml)
  • Das 96-seitige Buch "Wald- und Parkbäume" aus dem blv Verlag
Preis: 24.50 EUR
Inkl. MwSt. 19 % = 3.91 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:

Iberische KorkeicheArt.-Nr.: 12992

 
Artikel-Bild-Iberische Korkeiche
 
grosses Artikel Bild

Details


Iberische Korkeiche / 4 Samen

                                             Der Artikel ist zur Zeit leider ausverkauft.


( Quercus suber )


Kork - der Inbegriff des Südens !



Wissenswertes: Die Korkeiche ist anspruchslos in der Pflege, wächst oft mit gewundenem, knorrigen Stamm und fällt durch ihre geschälten Partien mit leuchtend dunkelbraunem Geäst auf. Korkeichen können 150 bis 200 Jahre alt werden und die 5 bis 8 cm dicke Korkschicht kann alle 10 bis 12 Jahre geschält werden. Der Kork wird für Weinflaschen zu Korken verarbeitet, dient als Isoliermaterial und ist kaum brennbar, was den Pflanzen bei Waldbränden schon oft geholfen hat. . Bei uns lässt sich die Pflanze zur Zierde im Kübel oder als Indoor-Bonsai ziehen. Heimisch ist die Korkeiche in Spanien und Portugal.

Die sehr großen Samen lassen sich am besten im Frühjahr oder Herbst auf Anzuchtsubstrat oder feuchter, sandiger Gartenerde ziehen. Setzen Sie die Samen circa 2 cm tief in das Substrat und stellen Sie sie warm. Nach 3 bis 5 Wochen zeigen sich normalerweise die ersten Sämlinge.

Als Jungpflanze benötigt die Korkeiche in den ersten 2 Jahren Halbschatten. Ansonsten sind warme und sonnige Standorte ideal.

Als Substrat eignet sich durchlässiger, auch steiniger, sandiger Boden. Die Korkeiche verzweigt sich von Natur aus und das knorrige Aussehen kommt mit dem Alter. Die Blätter leben 2 bis 3 Jahre; dann wachsen neue nach. Die Pflanze verträgt Trockenheit. Daher sollten Sie eher selten wässern, was auch vor Wurzelpilz schützt. Bei der Bonsai-Kultur sollte zweimal im Frühjahr Nährstoff verwendet werden. Schneiden Sie nur wenig zurück, da ältere Pflanzen keinen Schnitt vertragen und der Baum von selbst seine knorrige Form annimmt. Alle 3 Jahre sollten Sie die Korkeiche umtopfen.

Die Korkeiche ist nicht winterhart. Sie ist äußerst kälteempfindlich und schon bei -5° C treten Frostschäden auf. Bei Temperaturen unter - 10! C stirbt die Korkeiche meist ganz ab. Der Winterplatz sollte hell sein.


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,875 Euro / Korn
Produktanfrage

Amerikanischer GeweihbaumArt.-Nr.: 13276

 
Artikel-Bild-Amerikanischer Geweihbaum
 
grosses Artikel Bild

Details


Amerikanischer Geweihbaum / 2 Samen


( Gymnocladus dioicus )


Winterharter Laubbaum des Indian Summer !


 

Wissenswertes: Der Geweihbaum ist bei uns so gut wie unbekannt, obwohl er im Herbst mit seiner leuchtend gelben Färbung ein wahrer Blickfang ist. In dieser Zeit wirken die großen, doppelt gefiederten Blätter besonders schön.

Den deutschen Namen Geweihbaum verdankt das nordamerikanische Gehölz dem geweihartigem Aufbau mit der bizarren Verzweigung der Äste. Diese knotigen Äste wachsen steif nach oben und sind im Jugendstadium behaart und weiß bereift.

Der Baum wächst langsam uns ist nach 15 Jahren gerade mal 6m hoch.

Gerade im Winter, dem laublosem Zustand, ist der Geweihaufbau am besten zu bestaunen.
Im östlichem Nordamerika, der Heimat des stattlichen Laubbaumes kennt man in nur als ? Kentucky Coffee Tree ?.
Früher wurden von den Siedlern die Samen aus den braunen ,bis zu 15 cm langen Fruchthülsen, genommen und geröstet und als Kaffeeersatz verwendet. Dieser Name ist bis heute geblieben.

In den Sommermonaten erscheinen kleine, sternförmige und duftende weiße Blüten. Er
wächst besonders gut auf nährstoffreichen Böden und bevorzugt sonnig-warme Lagen. Er verträgt sogar lange Trockenphasen und auch langanhaltende Hitze schadet ihm nicht.

Trotz der etwas größeren Blätter ist der Amerikanische Geweihbaum mit seiner Verästelung auch ein Hingucker in jeder Bonsaisammlung und lässt sich gut gestalten.

Geweihbaum

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,175 Euro / Korn
Anzahl:

Bäume & Sträucher (Buch)Art.-Nr.: 12837

 
Artikel-Bild-Bäume & Sträucher (Buch)
 
grosses Artikel Bild

Bäume & Sträucher

Blätter, Blüten, Früchte weltweiter Arten

  • 200 Arten mit erstklassigen Fotos 
  • Merkmale, Standort, Verbreitung und Bedeutung der Arten mit ergänzenden Informationen zu Blättern, Früchten, Knospen, besonderen Merkmalen und verwandten Arten
  • Autor: Dr. Ulrich Hecker ( ehemaliger Leiter des Botanischen Garten in Mainz )
  • 238 Seiten
  • über 600 Farbfotos
  • 10.5 x 19.0 cm, Broschiert - aus dem blv Verlag  
Preis: 9.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.65 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:

RotahornArt.-Nr.: 13138

 
Artikel-Bild-Rotahorn
 
grosses Artikel Bild

Details


Rotahorn / 20 Samen

                                   

(Acer rubrum)

Wissenswertes: Dieses wunderschöne Laubgehölz wird in seiner Heimat stolze 30 Meter hoch. Hier in Europa erreicht der Rotahorn eine Höhe von 10-15 Metern und ist recht schnellwüchsig. Dieser Baum ist mit seiner auffälligen Herbstfärbung, in der seine Blätter leuchtend orange-rot bis hin zu flammend-rot reichen, maßgeblich am Indian Summer beteiligt.
 
Die kleinen Blätter sind etwa 10cm breit und 3-5 lappig. Dieses Blatt ziert die kanadische Flagge und 1964 wurde der Rotahorn im US-Bundesstaat Rhode Island zu seinem Wahrzeichen, dem State-Tree. Schon junge Pflanzen blühen und setzen beim Blattaustrieb im März büschelweise rote Blüten an, die bis Ende Juni zu sehen sind.

 
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,18 Euro / Korn
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica