Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Baumriesen

Baumsamen - Raritäten 

Einfach einmal etwas anderes

Nicht jeder Gartenbesitzer ist mit den einheimischen Pflanzen zufrieden zu stellen. Dies gilt nicht nur für Blumen und Gemüse, sondern auch für Sträucher und Bäume. Natürlich kann man die vorgezogenen Setzlinge in speziellen Gärtnereien erwerben. Doch für den begeisterten Gartenfreund gibt es doch nichts schöneres, als die Bäume direkt aus den Baumsamen zu ziehen, nicht wahr?

Qualitativ hochwertige Baumsamen

So findet sich unter anderem der kanadische Rotahorn, der amerikanische Fieberbaum, die Taiwan Zierkirsche und auch der Amerikanische Geweihbaum im Angebot der Baumsamen von Tropica wieder. Damit auch alles bei der Anzucht klappt, ist nicht nur die dazugehörige Literatur im Shop zu finden, sondern auch das notwendige Zubehör, angefangen vom Anzuchtset bis hin zur speziellen Anzucht- und Pflanzerde.



Nordamerikanischer Zucker - AhornArt.-Nr.: 13219

 
Artikel-Bild-Nordamerikanischer Zucker - Ahorn
 
grosses Artikel Bild

Details

Nordamerikanischer Zucker - Ahorn / 25 Samen



(Acer saccharum)

Wissenswertes:  Dieser schön verzweigte Baum (im Englischen Sugar ? Maple genannt) mit seiner breiten Krone erreicht eine Höhe von 10-15 Metern. Die ersten 8-10 Jahre ist er aber eher langsamwüchsig. Beliebt ist der Ahorn auch aufgrund der tollen Herbstfärbung, die von gelb über orange bis ins tiefe Rot gehen kann. Diese Farben erreicht er jedoch nur auf leicht sauren Böden.

Schon seit über 100 Jahren gewinnt man Zuckersaft aus dem Zuckerahorn. Er wird im Spätwinter durch Schnitte angezapft und so kann der Saft herausrinnen. Aus diesem Ahornsaft wird dann der beliebte Ahornsirup zubereitet. Der Saft lässt sich auch zur Zuckerherstellung verwenden. Pro Baum werden 60-150 Liter gewonnen, was in etwa einem Zuckergehalt von 15-30 Kilo entspricht. Das Holz ist dauerhaft und wird ebenfalls gerne verarbeitet.

Im Garten fühlt sich der frostfeste Acer saccharum an einem hellen bis sonnigen Standort auf feuchtem und gut durchlässigem Boden wohl.

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,14 Euro / Korn
Anzahl:

Malagasy - BaobabArt.-Nr.: 13187

 
Artikel-Bild-Malagasy - Baobab
 
grosses Artikel Bild

Details

Malagasy - Baobab / 4 Korn


(Adansonia grandidieri)

Wissenswertes: Dieser wohl schönste und höchste Affenbrotbaum kommt in Morombe und Morondava im Westen von Madagaskar vor. Majestätisch streckt er sich bis 25 Meter in den Himmel. Sein Stamm ist schlank, rötlich grau und wohlriechend. Die Krone wächst flach und die großen weißen Blüten öffnen sich meistens nachts. Als Topf- oder Kübelpflanze benötigt er wenig Wasser während des Sommers und extrem wenig Wasser von Herbst bis Frühjahr. Während der Trockenzeit verliert der Baobab seine Blätter.

Preis: 4.25 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.28 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
1,06 Euro / Korn
Anzahl:

Neuseeländische KaurifichteArt.-Nr.: 13178

 
Artikel-Bild-Neuseeländische Kaurifichte
 
grosses Artikel Bild

Details


Neuseeländische Kaurifichte / 10 Samen


 (Agathis australis )


"Tane Mahuta - Die Herren das Waldes "


Wissenswertes: Der immergrüne Kauri ist die höchste heimische Baumart Neuseelands und zählt zur Familie der Araukariengewächse. Er kann 40 bis 50 Meter hoch werden und einen Stammdurchmesser von 1 bis 4 Metern erreichen.

Ihm wird eine Lebenserwartung von bis zu 4.000 Jahren nachgesagt. Der älteste heute noch lebende Kauri-Baum ist 1.250 Jahre alt und sein Holzvolumen beträgt 244m². Wie alles auf Neuseeland haben auch diese Bäume eine Bedeutung. Sie heißen dort Tane Mahuta - Die Herren des Waldes.

Halbschattige Standorte sind in den ersten Jahren vorteilhaft. Die Temperaturen können von kalt bis warm schwanken.

Die Pflanze erreicht auch 4-5 Monate nach der Keimung erst eine Höhe von 10-12 cm und bildet dabei eine tiefe Pfahlwurzel aus. Alle 2 Jahre ist daher nur das Umtopfen notwendig. Wichtig ist eine gute Drainage und nährstoffreicher Boden. Im ersten Wachstumsjahr sollten Sie die Pflanze an einem Stab anbinden.

Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Den Samen so fest auf feuchtes Anzuchtsubstrat drücken, dass der daran hängende Flügel nicht mit Erde bedeckt wird. Die Samen sind Lichtkeimer. Die Flügel auch nicht entfernen, da sie Wasser absorbieren. Während der Keimzeit das Gefäß halbschattig und warm stellen. Die Samen können nach 10 Tagen keimen, es können aber auch 6 Monate vergehen. Die Keimung erfolgt unregelmäßig. Der junge Sämling besitzt bei einer Höhe von 4-6 cm 2 lange, lanzettförmige Blätter.



Preis: 4.00 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.26 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:

Götterbaum / HimmelsbaumArt.-Nr.: 20037

 
Artikel-Bild-Götterbaum / Himmelsbaum
 
grosses Artikel Bild

Details


Götterbaum / Himmelsbaum / 25 Samen


( Alianthus excelsa )


"Ailanto" - Der Baum des Himmels !




Wissenswertes: Die Molukken gaben diesem schnellwachsendem Gehölz seinen Namen, das so schnell gen Himmel  wuchs. In den ersten Jahren kann der jährliche Zuwachs schon mal 1-2 m betragen. Der Götterbaum hat sich von Ostasien nach Südasien ausgebreitet und ist dann auch in Australien angekommen.

Für eine Gehölzpflanze ist die Lebensdauer von 40-50 Jahre allerdings relativ kurz. Die meisten Arten der Alianthus Gattung stammen aus den Tropen und Subtropen und nur wenige gedeihen bei uns oder in Südeuropa. Die ersten Pflanzen gelangten Mitte des 17. Jahrhunderts nach England und waren sehr beliebt, da sie anspruchslos und pflegeleicht sind Sie vertragen Trockenheit, bilden viele nektarreiche Früchte aus  und kommen auch mit den Abgasen in den Großstädten zurecht. Besonders wegen der schönen gelb-orange-rötlich gefärbten Blüten wird der Himmelbaum in Parkanlagen gepflanzt.

Die Blüte- und Früchtezeit liegt im Juni und Juli und  sie bleiben nach der Reife noch lange am Baum hängen. Da diese reich an Pollen und Nektar sind werden sie unentwegt von Insekten und Vögeln angeflogen.

Die Pflanze benötigt helle Standorte und einen Boden mit guter Drainage. Wenn es sein muss, wächst der Alianthus allerdings auch auf schlechten Böden.
Schädlinge sind so gut wie unbekannt.

Sie Samen die zu den Schraubendrehfliegern gehören, benötigen zur Keimung viel Wärme bzw. eine hohe Keimtemperatur. Daher Sollten Sie das Aussaatgefäß auf eine Heizung , in die Sonne oder in ein Gewächshaus stellen. Bis zur Keimung die Erde nicht austrocknen lassen – Staunässe aber auch vermeiden.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,14 Euro / Korn
Anzahl:

BaumoleanderArt.-Nr.: 13282

 
Artikel-Bild-Baumoleander
 
grosses Artikel Bild

Details


Baumoleander / 20 Samen


( Chitalpa tashkentensis )


Eine dekorative Rarität aus Zentralasien !


 

Wissenswertes: Der Baumoleander ist hier noch eine absolute Seltenheit, eignet sich sehr gut als Solitärpflanze und ist eine winterharte Bereicherung für jeden Park und Garten.

Der Strauch bzw. kleine, oft mehrstämmige Zierbaum wird nur etwa 4-6 m hoch und sticht aufgrund seiner schmalen 10-15 cm langen Blätter und den großen Blütenrispen sofort ins Auge. Während der langen Blütezeit im Mai und Juni erscheinen die vielen weiß-rosafarbenen Einzelblüten. Sie erinnern an Orchideenblüten und sind besonders bei Bienen und Schmetterlingen beliebt. Der Baumoleander, auch als Schmalblättriger Trompetenbaum bekannt, blüht schon in jungen Jahren.

Die Pflanze zählt zu den Trompetenbaumgewächsen und ist eine Kreuzung aus Catalpa x Chiliopsis.

Sie können den Baumoleander im Kübel kultivieren oder auch im Freien auspflanzen. Er ist bis ca.-15° C frostfest und benötigt nur als Jungpflanze einen Winterschutz aus Reisig, Torf oder Wintervlies.

In der Pflege gilt er als anspruchslos, liebt sonnige Standorte, nährstoffreichen Boden und verträgt längere Trockenheit.


Baumoleander
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0.175 Euro / Korn
Anzahl:

Japanischer Feuer - AhornArt.-Nr.: 13225

 
Artikel-Bild-Japanischer Feuer - Ahorn
 
grosses Artikel Bild

Details

Japanischer Feuer - Ahorn / 25 Samen

                                                            Der Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar.



(Acer japonicum `aconitifolium`)

                                             

Wissenswertes: Der eher langsam wachsende Feuer - Ahorn entwickelt sich zu einem lockeren kleinen Baum von 3 bis 4 Metern Höhe. Er stammt aus den Bergwäldern Nordjapans und bildet nur flache Wurzeln. Die Blätter sind farnartig geschlitzt und leuchten im Oktober von orange bis feuerrot.

Am besten kommt die Pflanze freistehend als Solitärgehölz zur Geltung.


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,14 Euro / Korn
Produktanfrage

Schlangenhaut - AhornArt.-Nr.: 13224

 
Artikel-Bild-Schlangenhaut - Ahorn
 
grosses Artikel Bild

Details

Schlangenhaut - Ahorn / 20 Korn


(Acer rufinerve)


Wissenswertes: Einen sehr malerischen Ausdruck vermittelt dieser kleine Baum, der aus der Mitte und dem Süden Japans stammt. Er erreicht eine Höhe von 3 bis 7 Metern.

Der winterharte Acer ist auch unter dem Namen Rostnerviger oder Rotbärtiger Schlangenhaut - Ahorn bekannt. Seine Namensgebung bezieht sich auf den glatten grün-weiß gestreiften Stamm. Dieser ist besonders im Winter sehr auffällig und ziert jeden Garten. Besonders schön ist auch die orange-rot-braune Herbstfärbung der Blätter, die im September und Oktober einsetzt. Die Blüten erscheinen leuchtend violett.




Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,175 Euro / Korn
Anzahl:

Taiwan ZierkirscheArt.-Nr.: 13183

 
Artikel-Bild-Taiwan Zierkirsche
 
grosses Artikel Bild

Details

Taiwan Zierkirsche / 10 Samen

(Cerasus campanulata syn. Prunus c.)


Wissenswertes: Die wohl schönste aller Zierkirschen! Die Taiwan-Zierkirsche ist ein kleiner, maximal 6 Meter hoher laubabwerfender Baum, der im Frühjahr unzählige, dunkelrosa farbene und glockenförmige Blüten ausbildet. Er ist die ideale Zierpflanze für gemäßigte Zonen. Heimisch ist diese Prunus Art in Südchina, Vietnam und Süd-Japan.

Die schnellwachsende Zierkirsche verträgt volle Sonne und beginnt bereits ab dem dritten Jahr mit ihrer Blütenpracht. Die kleinen schwarzen Zierkirschen sind besonders bei den Singvögeln beliebt und überall dort, wo es Flamingos gibt, fühlen diese sich zu der vollen pinkfarbenen Blütenpracht hingezogen. Eine fantastische Pflanze, die Sie problemlos zur Anzucht bringen können.   

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

StechpalmeArt.-Nr.: 13170

 
Artikel-Bild-Stechpalme
 
grosses Artikel Bild

Details

Stechpalme / 30 Samen



(Ilex aquifolium)

Mythos: Die Äste der Stechpalme sollen vor Blitzeinschlag schützen. Daher werden die Zweige oft an Häusern und Ställen angebracht. Zudem sollten sie gute Waldgeister anlocken, die einen Winterschutz suchen. Dafür wurden Mensch und Tier als Dank beschützt. Damit sich böse Geister in den Dornen verfangen wurden auch Schornsteine mit Stechpalmenzweigen ausgelegt. In der Bibel stellen die Zweige die Dornenkrone Jesu und die roten Beeren das Blut Jesu dar. Heute werden die glänzend grünen Zweige mit den leuchtenden Beeren als schöner Weihnachtsschmuck aufgehängt. Besonders in England sind sie in fast jedem Haus zu finden.

Wissenswertes: Der Ilex aquifolium ist ein immergrüner, aufrechter Strauch oder Baum, der einige Meter hoch und bis zu 300 Jahre alt werden kann. Er steht unter Naturschutz. Aufgrund seiner gezackten und stachelzähnigen Blätter ist er leicht zu erkennen. Diese befinden sich nur im unteren Bereich. Der deutsche Name Stechhülse stammt aus dem Althochdeutschen und wird von hulis abgeleitet. Ins Englische übersetzt entstand das Wort holly. Dort wo heute Hollywood in Kalifornien ist, wuchs früher ein riesiger Stechpalmenwald.

ACHTUNG: Die Beeren (Steinfrüchte) sind sehr giftig !

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,12 Euro / Korn
Anzahl:

Indian SummerArt.-Nr.: 12664

 
Artikel-Bild-Indian Summer
 
grosses Artikel Bild

Details


Indian Summer

  • 20 Samen vom Amerikanischen Amberbaum

  • 10 Samen vom Tulpenbaum

  • 10 Samen vom Rotahorn

  • Ein Mini-Gewächshaus für das perfekte Anzuchtklima, eine ausführliche Aufzucht- und Pflegebeschreibung, Anzuchtsubstrat und Anzuchttöpfe
Preis: 10.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.69 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica