Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import
Palme im Schnee

Sibirische ZederArt.-Nr.: 13287

 
Artikel-Bild-Sibirische Zeder
 
grosses Artikel Bild

Details


Sibirische Zeder / 10 Samen


( Pinus sibirica )


Einer der frosthärtesten Nadelbäume der Welt !


 

Wissenswertes: Die immergrüne Sibirische Zeder ist ein frostharter Riese aus der Taiga.Sie kann bis zu 8oo Jahre alt und 40 m hoch werden. Mit ihren bläulich schimmernden Kronen prägt sie das Bild der Taiga und muß Temperaturunterschiede bis zu 60°C überstehen.

Sie wächst in Höhenlagen des Altai-Gebirges ( Sibirien ) zwischen 200-2500 m. In Europa ist sie in Hochlagen der Alpen zu finden.

Wahrscheinlich wird dieser Baum aufgrund der immer schneller fortschreitenden Klimaerwärmung langsam verdrängt und irgendwann nur noch im Nordosten Asiens zu finden sein.

Die Nadeln stehen stehen immer in Büscheln zusammen und verbleiben bis zu 10 Jahre am Baum bevor eine Erneuerung stattfindet.
Der majestätische Baumriese aus der Gattung Pinus wird zu den Kieferngewächsen gezählt und ist bei uns besser als Sibirische Zirbelkiefer bekannt.

Der Baum hat zudem viele Nutzen. Aus dem wertvollenHolz wurden schon im Altertum Tempelanlagen aus Zedernholz hergestellt und vor allem seine kostbaren Zedernnüsse und das Zedernnussöl gelten noch heute als das Gold der Taiga.
Die Nüsse sind reich an vielen Spurenelementen und enthalten wertvolle pflanzliche Eiweiße. Das Zedernöl übertrifft Olivenöl oder andere Öle an ungesättigten essentiellen Fettsäuren.

Sibirische Zeder

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

BaumoleanderArt.-Nr.: 13282

 
Artikel-Bild-Baumoleander
 
grosses Artikel Bild

Details


Baumoleander / 20 Samen


( Chitalpa tashkentensis )


Eine dekorative Rarität aus Zentralasien !


 

Wissenswertes: Der Baumoleander ist hier noch eine absolute Seltenheit, eignet sich sehr gut als Solitärpflanze und ist eine winterharte Bereicherung für jeden Park und Garten.

Der Strauch bzw. kleine, oft mehrstämmige Zierbaum wird nur etwa 4-6 m hoch und sticht aufgrund seiner schmalen 10-15 cm langen Blätter und den großen Blütenrispen sofort ins Auge. Während der langen Blütezeit im Mai und Juni erscheinen die vielen weiß-rosafarbenen Einzelblüten. Sie erinnern an Orchideenblüten und sind besonders bei Bienen und Schmetterlingen beliebt. Der Baumoleander, auch als Schmalblättriger Trompetenbaum bekannt, blüht schon in jungen Jahren.

Die Pflanze zählt zu den Trompetenbaumgewächsen und ist eine Kreuzung aus Catalpa x Chiliopsis.

Sie können den Baumoleander im Kübel kultivieren oder auch im Freien auspflanzen. Er ist bis ca.-15° C frostfest und benötigt nur als Jungpflanze einen Winterschutz aus Reisig, Torf oder Wintervlies.

In der Pflege gilt er als anspruchslos, liebt sonnige Standorte, nährstoffreichen Boden und verträgt längere Trockenheit.


Baumoleander
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0.175 Euro / Korn
Anzahl:

Schwarze ApfelbeereArt.-Nr.: 13233

 
Artikel-Bild-Schwarze Apfelbeere
 
grosses Artikel Bild

Details

Schwarze Apfelbeere Aronia / 50 Samen

                                                   

(Aronia melanocarpa)


Wissenswertes: Noch ein Geheimtipp unter den Wellnessbeeren! Die wieder mal gesündeste Beere überhaupt! Bei der Aroniabeere handelt es sich um einen frostfesten,  bis zu 2 m hohen Fruchtstrauch aus Nordamerika, der schon von den Indianern als Heilmittel und als stärkender Proviant für den Winter geschätzt wurde. Um 1900 wurde die Aroniabeere nach Russland eingeführt und dort von einem Obstbaupionier großflächig angebaut.

Und tatsächlich stellt diese Beere alle asiatischen sowie tropischen Früchte in den Schatten. Die antioxidativen Eigenschaften der Pflanzenstoffe sind zum Beispiel fast doppelt so hoch wie bei der Superfrucht Gojibeere.

Da es heute so viele Lebensmittel mit antioxidativen Kapazitäten gibt wurde ein neuer Begriff ins Leben gerufen: ORAC- Lebensmittel mit Zusatznutzen ( oxygen radical absorbance capaticy ). So lässt sich für den Verbraucher schnell erkennen in welchem Maße ein Lebensmittel geeignet ist, um bei der Neutralisierung von freien Radikalen unterstützend mitzuwirken.

Neben Saft lässt sich die Aroniabeere sehr vielseitig verwenden. Sie kann natürlich auch roh und getrocknet gegessen werden. Marmelade, Tee, Fruchtmus, und Naturkosmetik sind nur einige weitere Verwendungmöglichkeiten. Von dieser Pflanze und den Beeren werden wir in den nächsten Jahren wohl noch oft hören. 

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:

Japanischer Feuer - AhornArt.-Nr.: 13225

 
Artikel-Bild-Japanischer Feuer - Ahorn
 
grosses Artikel Bild

Details

Japanischer Feuer - Ahorn / 25 Samen

                                                            Der Artikel ist zur Zeit nicht lieferbar.



(Acer japonicum `aconitifolium`)

                                             

Wissenswertes: Der eher langsam wachsende Feuer - Ahorn entwickelt sich zu einem lockeren kleinen Baum von 3 bis 4 Metern Höhe. Er stammt aus den Bergwäldern Nordjapans und bildet nur flache Wurzeln. Die Blätter sind farnartig geschlitzt und leuchten im Oktober von orange bis feuerrot.

Am besten kommt die Pflanze freistehend als Solitärgehölz zur Geltung.


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,14 Euro / Korn
Produktanfrage

Schlangenhaut - AhornArt.-Nr.: 13224

 
Artikel-Bild-Schlangenhaut - Ahorn
 
grosses Artikel Bild

Details

Schlangenhaut - Ahorn / 20 Korn


(Acer rufinerve)


Wissenswertes: Einen sehr malerischen Ausdruck vermittelt dieser kleine Baum, der aus der Mitte und dem Süden Japans stammt. Er erreicht eine Höhe von 3 bis 7 Metern.

Der winterharte Acer ist auch unter dem Namen Rostnerviger oder Rotbärtiger Schlangenhaut - Ahorn bekannt. Seine Namensgebung bezieht sich auf den glatten grün-weiß gestreiften Stamm. Dieser ist besonders im Winter sehr auffällig und ziert jeden Garten. Besonders schön ist auch die orange-rot-braune Herbstfärbung der Blätter, die im September und Oktober einsetzt. Die Blüten erscheinen leuchtend violett.




Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,175 Euro / Korn
Anzahl:

Asiatische KermesbeereArt.-Nr.: 13216

 
Artikel-Bild-Asiatische Kermesbeere
 
grosses Artikel Bild

Details

Asiatische Kermesbeere / 15 Samen



(Phytolacca esculenta syn. Phytolacca acinosa)

Wissenswertes: Diese exotische Schönheit ist hier noch eher selten anzutreffen. Die mehrjährige, buschartig wachsende Pflanze ist winterhart und erreicht eine Höhe von 1,50-1,80 Metern. Sie lässt sich im Kübel oder ausgepflanzt kultivieren. Im April/Mai setzt sie weiße Blüten an und den Herbst über fasziniert sie mit leuchtend brombeerfarbenen bis schwarz ? violetten Blütenständen.

Es gibt etwas über 30 verschiedene Arten Kermesbeeren. Diese Art stammt aus China, Korea und Japan. Sie zählt zu den Neophyten. Das heißt, sie hat sich ohne menschlichen Einfluss in Gebieten angesiedelt, in denen sie nicht heimisch ist. Ein einfacher lehmiger Boden und normale Feuchtigkeit reichen der Asiatischen Kermesbeere schon aus.

Die Wurzeln und Beeren sind schwach giftig. In der Homöopathie dient die Wurzel zur Krebsvorbeugung, mit dem Farbstoff der Beeren werden Baumwollstoffe gefärbt und in Asien werden die jungen Blätter als Gemüse gegessen.

Übrigens: Kermes stammt aus dem Persischen und bedeutet Rot. Das Wort Phyto ergibt Pflanze und lacca steht für lackartig glänzend. Alles zusammen ergibt dann ? rote, lackartig glänzende Pflanze, was sich auf die schönen Blüten/Fruchtstände bezieht. Die Kermesbeere zieht sich im Winter ein und treibt im Frühjahr neu aus. Manchmal fressen Vögel die Beeren und sorgen so für die Verbreitung der Pflanze.




Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,23 Euro / Korn
Anzahl:

SanddornArt.-Nr.: 13192

 
Artikel-Bild-Sanddorn
 
grosses Artikel Bild

Details

Sanddorn / 40 Samen



(Hippophae rhamnoides)

Wissenswertes: Der Sanddorn erlebt in den letzten Jahren einen wahren Boom als erstklassiges Nahrungsprodukt mit Unmengen von Vitaminen und auch kleineren Mengen Beta Karotin. Sanddornöle sind reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Ebenso sind viele ätherische Öle im Sanddornbrei der fleischigen Schein-Steinfrüchte enthalten. Sanddorn wird viel als Fruchtsaft, Marmelade oder als Früchtetee verzehrt. 

Die erste Ernte erfolgt nach 5 bis 7 Jahren. Hier wächst der Sanddornbusch überwiegend in den Dünen der deutschen Nord- und Ostseeküste. Seine Namensgebung ist recht eindeutig. Er wächst im Sand und die Pflanze ist dornig - der Sanddorn eben. Eine Pflanze wird etwa 1,50 Meter bis maximal 4 Meter hoch und erreicht ein Alter von 30 bis 40 Jahren.

Übrigens:  In Deutschland wird die Pflanze insgesamt auf circa 200 Hektar angebaut. China kommt auf eine Million Hektar.

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,09 Euro / Korn
Anzahl:

GR-Chocolate-BambooArt.-Nr.: 13319

 
Artikel-Bild-GR-Chocolate-Bamboo
 
grosses Artikel Bild

Details

Chocolate - Bamboo / 20 Samen / Winterhart



(Borinda fungosa syn. Fargesia fungosa)

Wissenswertes: Dieser mittelgroße und aufrechte Bambus aus den hochgelegenen Bergwäldern Chinas eignet sich perfekt für unsere Gärten oder Kübel. Er wird etwa 2-3,5 Meter hoch und ist horstwachsend.Er bildet keine Rhizome aus und so kommt es auch nicht zum unkontrollierten Ausbreiten. Sie benötigen auch keine Rhizomsperren für den Chocolate – Bamboo.

Zudem ist er einigermaßen winterhart und verträgt Temperaturen bis zu -15°C. Diese Art wurde erst 1990 aus China hier eingeführt. Eine ideale Zierpflanze für den Kübel, vor dunklem Hintergrund oder als Solitärpflanze am Teich. Die Halme sind bläulich und haben einen Durchmesser von 2,5cm bis 3cm. Die schmalen Blätter sind länglich und grün mit weißgelblichen Streifen.

Der Samen ist zur Zeit leider nicht lieferbar!

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,175 Euro / Korn
Produktanfrage

Virginische ZaubernussArt.-Nr.: 13188

 
Artikel-Bild-Virginische Zaubernuss
 
grosses Artikel Bild

Details

Virginische Zaubernuss / 25 Samen



(Hamamelis virginiana L.)

Wissenswertes: Die von der Atlantikküste Nordamerikas und Ostasiens stammende Pflanze bezaubert im Herbst und Winter in ihrem blattlosen Zuschnitt mit ihren kleinen, gelben, lockenartig gedrehten Blüten. Die angenehm duftenden Kronblätter sind lang und weil die Blütezeit hier im Winter liegt, erscheinen die Früchte erst im Sommer. An den Naturstandorten wächst die winterharte Hamamelis wild. Hier ist sie eine kostbare und langsam wachsende Garten- und Parkpflanze.

Die Zaubernuss kann baumartig gezogen werden, wird etwa 3-5 Meter hoch, wächst aber breit und ausladend. Die Blätter ähneln denen einer Haselnuss.

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,14 Euro / Korn
Anzahl:

Taiwan ZierkirscheArt.-Nr.: 13183

 
Artikel-Bild-Taiwan Zierkirsche
 
grosses Artikel Bild

Details

Taiwan Zierkirsche / 10 Samen

(Cerasus campanulata syn. Prunus c.)


Wissenswertes: Die wohl schönste aller Zierkirschen! Die Taiwan-Zierkirsche ist ein kleiner, maximal 6 Meter hoher laubabwerfender Baum, der im Frühjahr unzählige, dunkelrosa farbene und glockenförmige Blüten ausbildet. Er ist die ideale Zierpflanze für gemäßigte Zonen. Heimisch ist diese Prunus Art in Südchina, Vietnam und Süd-Japan.

Die schnellwachsende Zierkirsche verträgt volle Sonne und beginnt bereits ab dem dritten Jahr mit ihrer Blütenpracht. Die kleinen schwarzen Zierkirschen sind besonders bei den Singvögeln beliebt und überall dort, wo es Flamingos gibt, fühlen diese sich zu der vollen pinkfarbenen Blütenpracht hingezogen. Eine fantastische Pflanze, die Sie problemlos zur Anzucht bringen können.   

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica