Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Da gibt es ... Blühendes - Grünes - Stacheliges - Winziges - Rankendes - Riesiges - Farbenprächtiges - Exotisches und vieles, vieles mehr -  und das ständig Neu in unserem deutschen Online-Shop. Hier finden Sie die Produkte, die wir erst ab 2017 aufgenommen haben.

Sie schauen mal wieder rein ... und brauchen gar nicht nicht lange zu suchen !  Es sind ausschließlich neue Sorten. Auf Ihre Anregung hin, präsentieren wir diese jetzt zusätzlich gesondert.

Und auch zukünftig werden wir uns bemühen, genau so stetig auf Pflanzen- und Sammel-Reisen zu gehen und wir werden sicherlich noch etliche interessante Sorten mitbringen. Die spannende  Pflanzenwelt auf den 5 Kontinenten hat noch so unendlich viele Botanische Sensationen und Unentdecktes zu bieten.

Bleiben Sie fasziniert - stöbern und staunen Sie weiter  !


GR - Reiher - FedergrasArt.-Nr.: 13321

 
Artikel-Bild- GR - Reiher - Federgras
 
grosses Artikel Bild

Details


Reiher - Federgras / 4 Samen


( Stipia pulcherima forma nidicustata )


Filigran - Federleicht - Faszinierend !




Wissenswertes: Dieses ausgefallene Federgras aus der Gattung Stipia mit seinen langen und leichten Federschmuck sticht sofort ins Auge. Schon bei kleinsten Luftzügen schwingen die filigranen Blütenstände elegant und wie nach einer Choreographie hin und her. Faszinierend und federleicht.

Die Art stammt aus Nordafrika und den gemäßigten Regionen Asiens.

Sie eignet sich besonders steppenhaftige Pflanzungen oder wird gerne in Kiesbeete und Naturgärten gepflanzt. Ihr Wuchs ist aufrecht und locker horstig. Bei etwa 1.20 m Höhe ist die Endgröße der interessanten Stipia erreicht.

Der Standort sollte sonnig und hell sein. Für ein gesundes Wachstum muss der Boden durchlässig und recht trocken sein. Zu fester oder lehmiger Boden kann mit Sand und Kies aufbereitet werden.

Die langen Blütenstände, die in Bögen überhängen zeigen sich im Juli und August und schimmern silbrigweiß.

Das Saatgut zählt zu den Kaltkeimern und die Aussaat muss erst 4 Wochen warm und feucht bei 16° - 22° C gehalten werden. Anschließend wird eine Kälteperiode benötigt. Dafür sollten Sie das Gefäß etwa 6 Wochen bei -4° bis + 4° C halten. So können keimhemmende Stoffe in den Samen abgebaut werden. Zum Schluss die Schale im Freien bei 5-12° C platzieren. Warme Räume eignen sich nicht.
Wahlweise können Sie auch bei einer Winteraussaat die Schale / Topf mit Schnee bedecken und einfach im Freien stehen lassen.



Preis: 3.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.25 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:

Lacebark- FlammenbaumArt.-Nr.: 12550

 
Artikel-Bild-Lacebark- Flammenbaum
 
grosses Artikel Bild

Details


Lacebark - Flammenbaum / 8 Samen


( Brachychtion discolor )


The Australian FlameTree !


Wissenswertes: Die Kübelpflanze besticht durch ihre herzförmigen, auf der Oberseite dunkelgrünen und auf der Unterseite silbrigen Blätter sowie durch die 6 cm großen, samtigen und tief rosa oder auch roten Glockenblüten, die während der kurzzeitigen Kahlheit der Pflanze wie ein Flammenmeer erscheinen.

Der Flammenbaum ist in Bezug auf Bodenbeschaffenheit tolerant. Die Erde muß vor jedem Gießen immer erst wieder ein wenig antrocknen. Versorgen Sie die Pflanze von Ende März bis September alle 3 Wochen mit Kübelpflanzendünger. Lassen Sie den Flammenbaum zunächst auf einen Meter Höhe heranwachsen und beginnen Sie erst dann mit dem Stutzen. So kann sich die typische Krone bilden.

Die Blüte erscheint erstmals nach 3 bis 5 Jahren. Der Lacebark-Flammenbaum ist frei von Schädlingen.

Voraussetzung für ein gutes Wachstum ist ein sonniger und warmer Platz.
Überwintern Sie den Flammenbaum hell und bei 8° bis 15° C. Die Pflanze kann auch dunkel bie 4° bis 10° C überwintern. Dann benötigt die Pflanze so gut wie kein Wasser. Sie entlaubt dann und treibt im Frühjahr neu aus.

Den Rückschnitt können Sie beliebig durchführen.

Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich und recht einfach.



 

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,43 Euro / Korn
Anzahl:

Japanischer PerlschweifArt.-Nr.: 20064

 
Artikel-Bild-Japanischer Perlschweif
 
grosses Artikel Bild

Details


Japanischer Perlschweif / 20 Samen


( Stachyurus praecox )


Asiatisches Blüten-Highlight im kargen Winter !


Wissenswertes: Zu dieser Gattung zählen 6 Arten, die alle aus dem Himalaya und Japan stammen. Sie ähneln einer Zaubernuss, werden ca. 2 m hoch und ebenso breit.

Besonders im Winter und im Frühjahr, wenn die meisten Gewächse noch kahl und Blütenlos sind, wird der Perlschweif mit seinen vielen hängenden Trauben voller gelber Blüten erst richtig wahr genommen. Filigran sitzen die hängenden Knospen zu vielen an den 10-15 cm langen Trauben und erscheinen schon im spätem Herbst an den kahlen Zweigen. Von Mitte Februar bis zum April sind die gelben Ähren dann geöffnet.

Der Japanische Perlschweif gedeiht am besten in durchlässigem, leicht saurem Boden und bevorzugt halbschattige bis sonnige Standorte. Die Pflege bzw. Kultur ähnelt der von Rhododendron.

Die 15 cm langen Blätter sitzen etagenförmig an den rötlichbraunen Zweigen und treiben erst nach der Blüte aus. Zum Herbst hin verfärben sie sich in leuchtend gelb-orange und rotbraune Töne.

Geschätzt wird der Perlschweif auch aufgrund seiner Eleganz. Von weitem wirken die Zweige mit ihren Blütentrauben leuchtende Fontänen.

Die Pflanze ist zwar wärmeliebend, aber dennoch ausreichend winterhart und dafür allerdings recht langsam im Wuchs. Eine Höhe von 1,50-2 m ist erst nach etwa 10 Jahren erreicht.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,175 Euro / Korn
Anzahl:

Z - COVERPOT - 10 StückArt.-Nr.: 12451

 
Artikel-Bild-Z - COVERPOT -  10 Stück
 
grosses Artikel Bild

Details


COVERPOT / 10 Stück

                                          .

( Übertopf + Innentopf + Waterwick Stick )


Reduzieren Sie den Gieß-und Pflegeaufwand !


Optimale Bewässerung: Die COVERPOTS sind Kunststoffübertöpfe aus Spritzguss und einen zusätzlichem einsetzbaren Innentopf. Über ein Wasserreservoir im Coverpot wird überschüssiges Gießwasser aufgefangen. In Kombination mit dem Waterwick Stick können Sie darüber hinaus den Gießaufwand reduzieren. Das gespeicherte Wasser wird über den Stick von der Erde aufgesogen und so ist die Pflanze gut versorgt.Den Wasserstand können Sie bequem über ein kleines Sichtfenster im Coverpot gut beobachten.

Die Töpfe eignen sich hervorragend für Sämlinge und kleine Pflanzen und passen zu mehreren auf jede Fensterbank oder Regalbrett, da sie nicht größer als ein Bierdeckel sind.

Und natürlich sind die Coverpot-Sets wiederverwendbar.

= 10 COVERPOTS / Höhe: 10,5 cm / Durchmesser: 9,5 cm

= 10 Kunststoff-Töpfe / schwarz / Höhe: 7 cm / Dm: 9 cm

= 10 Waterwick Sticks zum Einrasten mit Saugfaden



Preis: 13.00 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.85 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
1,30 Euro / Stück
Anzahl:

Z - COVERPOT - 5 StückArt.-Nr.: 12450

 
Artikel-Bild-Z - COVERPOT -  5 Stück
 
grosses Artikel Bild

Details


COVERPOT / 5 Stück

                                         

( Übertopf + Innentopf + Waterwick Stick )


Reduzieren Sie den Gieß-und Pflegeaufwand !


Optimale Bewässerung: Die COVERPOTS sind Kunststoffübertöpfe aus Spritzguss und einen zusätzlichem einsetzbaren Innentopf. Über ein Wasserreservoir im Coverpot wird überschüssiges Gießwasser aufgefangen. In Kombination mit dem Waterwick Stick können Sie darüber hinaus den Gießaufwand reduzieren. Das gespeicherte Wasser wird über den Stick von der Erde aufgesogen und so ist die Pflanze gut versorgt.Den Wasserstand können Sie bequem über ein kleines Sichtfenster im Coverpot gut beobachten.

Die Töpfe eignen sich hervorragend für Sämlinge und kleine Pflanzen und passen zu mehreren auf jede Fensterbank oder Regalbrett, da sie nicht größer als ein Bierdeckel sind.

Und natürlich sind die Coverpot-Sets wiederverwendbar.

= 5 COVERPOTS / Höhe: 10,5 cm / Durchmesser: 9,5 cm

= 5 Kunststoff-Töpfe / schwarz / Höhe: 7 cm / Dm: 9 cm

= 5 Waterwick Sticks zum Einrasten mit Saugfaden



Preis: 7.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.49 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
1,50 EURO / Stück
Anzahl:

Z - COVERPOT - 1 StückArt.-Nr.: 12449

 
Artikel-Bild-Z - COVERPOT -  1 Stück
 
grosses Artikel Bild

Details


COVERPOT / 1 Stück


( Übertopf + Innentopf + Waterwick Stick )


Reduzieren Sie den Gieß-und Pflegeaufwand !


Optimale Bewässerung: Die COVERPOTS sind Kunststoffübertöpfe aus Spritzguss mit einem attraktivem Label  und einen zusätzlichem einsetzbaren Innentopf. Echte Hingucker ! Über ein Wasserreservoir im Coverpot wird überschüssiges Gießwasser aufgefangen. In Kombination mit dem Waterwick Stick können Sie darüber hinaus den Gießaufwand reduzieren. Das gespeicherte Wasser wird über den Stick von der Erde aufgesogen und so ist die Pflanze gut versorgt.Den Wasserstand können Sie bequem über ein kleines Sichtfenster im Coverpot gut beobachten.

Die Töpfe eignen sich hervorragend für Sämlinge und kleine Pflanzen und passen zu mehreren auf jede Fensterbank oder Regalbrett, da sie nicht größer als ein Bierdeckel sind.

Und natürlich sind die Coverpot-Sets wiederverwendbar.

= 1 COVERPOT / Höhe: 10,5 cm / Durchmesser: 9,5 cm

= 1 Kunststoff-Topf  / schwarz / Höhe: 7 cm / Dm: 9 cm

= 1 Waterwick Stick zum Einrasten mit Saugfaden



Preis: 2.00 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.13 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
2,00 Eur / Stück
Anzahl:

Wilde BaumwolleArt.-Nr.: 20063

 
Artikel-Bild-Wilde Baumwolle
 
grosses Artikel Bild

Details


Wilde Baumwolle / 10 Samen


( Gossypium hirsutum )


 Der Naturfaser-Lieferant seit Jahrtausenden !


Wissenswertes: Die Wilde Baumwolle stammt aus dem tropischen Amerika und da wahrscheinlich aus Mexiko. Sie ist dort schon seit über 3000 Jahren bekannt. Man nennt sie auch Mexikanische Baumwolle oder im Englischen Upland-Cotton.

Seit jeher dient die Pflanze zur Gewinnung von Baumwollfasern und deckt fast 90 % des weltweiten Bedarfs.

Sie gehört der Familie der Malvengewächse an und bildet weiß-gelbe Blüten aus - diese ähneln daher auch sehr den Hibiskus-Blüten.
Die Wilde Baumwolle entwickelt sich zu einem Strauch oder kleinen Baum und erreicht in der Natur bzw. in den Tropen eine Höhe von 1,5 m -2 m. Dort verholzt sie und kann schon einen beachtlichen Umfang annehmen. Sie wächst also deutlich üppiger als ihre afrikanische Verwandte.
In der Kultur bleibt die schöne Pflanze mit ihren dreilappigen Blättern unter 1,50 m. Viele Pflanzen werden etwa 60-120 cm hoch und eignen sich daher auch hervorragend für die Topfkultur. Meist wird die Baumwolle nur einjährig gezogen - sie kann bei ausreichender Wintertemperatur genau so gut viele Jahre überdauern.

Die Blüten bleiben nur einen Tag geöffnet und sind bereits am nächsten Tag wieder verschlossen und verfärben sich dunkel. Daraus entwickelt sich nun die Baumwollkapsel, die sich im Spätherbst öffnet und aus ihr platzt oder quillt die weiße Naturfaser hervor.  Die Ernte kann beginnen.....
Die Baumwollpflanze benötigt helle bis sonnige Standorte und einen lockeren Boden, der mit etwas Sand vermengt sein kann.

Bei nur 15°- 20° C erfolgt die Keimung bei Anzucht aus Samen nach 1-6 Wochen. Das Saatgut sollten Sie vor der Anzucht für einige Wochen sehr kalt lagern - eventuell im Kühlschrank. Nach Austrieb können die Sämlinge bereits 14 Tage später pikiert werden, da die Baumwolle rasch wächst.
Die Anzucht gelingt sehr einfach und schnell.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

Teufelszunge von YunnanArt.-Nr.: 20062

 
Artikel-Bild-Teufelszunge von Yunnan
 
grosses Artikel Bild

Details


Teufelszunge von Yunnan / 5 Samen


( Amorphophallus konjac syn. rivieri )


Wir haben sie !  Die Teufelszunge - Die "Voodoo-Lilly"


Wissenswertes: Bei der Teufelszunge von Yunnan handelt es sich um ein seltenes, mehrjähriges Riesen-Aronstabgewächs - sozusagen einen Titanwurz.

Er bildet einen riesigen rot bis purpurfarbenen Blütenkolben aus, der bis zu gigantischen 2 m hoch werden kann. Der Blütenstand entwickelt sich aus der unterirdischen Knolle bevor die Pflanze dann ein einzelnes doppelt gefiedertes Blatt nachschiebt. Die Höhe liegt bei ca. 90 - 150 cm. Das Blatt stirbt zum Herbst hin ab. Es vertrocknet, löst sich von der Knolle und hat aber vorher Nährstoffe an die Knolle weitergegeben. Diese wird jedes Jahr ein wenig größer.

Die Teufelszunge, auch Voodoo-Lilly oder Konjac-Wurzel genannt, stammt aus der Provinz Yunnan in China. Heute liegt ihr Vorkommen genauso in Japan und Indonesien.

Im asiatischem Raum wird die Knolle sogar für traditionelle Gerichte in der Küche verwendet.

Dieser Riesen-Wurz ist perfekt für die Topf-und Kübelhaltung und dabei sehr pflegeleicht. Die mehrjährige Pflanze kann die Sommermonate auch auf der Terrasse und dem Balkon verbringen. Es ist besonders während der Blütezeit ratsam, da diese gewaltig stinkt. Sie liebt Halbschatten und kann in normale Einheitserde ( mit Zusatz von ein wenig Lehm ) gesetzt werden.

Der Überwinterungsplatz sollte kühl, aber frostfrei erfolgen. Je älter die Pflanze, bzw. die Knolle wird, desto größer wird auch der Blütenkolben.

Die Anzucht gelingt einfach und schnell.



Preis: 4.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.29 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,90 Euro / Korn
Anzahl:

Dreizack- PalmeArt.-Nr.: 20061

 
Artikel-Bild-Dreizack- Palme
 
grosses Artikel Bild

Details


Dreizack-Palme / 3 Samen


( Trithrinax acanthacoma )


Dekorativ und höllisch Stachelig !


Wissenswertes: Eine sehr seltene Palme aus Südamerika, zu der nur fünf Arten zählen und deren Haltung immer populärer wird.

Diese Palme aus Brasilien bildet nur einen Haupt- bzw. Solitärstamm aus, der mit auffälligen Dornen und Fasern bedeckt ist. In der Natur kann der Stamm bis zu 3 m hoch werden. Und gerade dieser Stamm mit den vielen Stacheln macht die langsam wachsende Pflanze so beliebt und begehrt.

Die Palme ist nämlich dekorativ, wächst schön kompakt und kann ausgesprochen lange im Kübel kultiviert werden. Auch als Jungpflanze ist ihr Wachstum nahezu langsam - wie eine Schnecke - was den Vorteil hat, das sie lange im Zimmer platziert sein kann.

Die fächerförmigen Blätter sind Blaugrün und starr. Die Dreizackpalme wächst in vielen Klimazonen, kann auch kühl stehen - verträgt aber keine wirkliche Kälte. Der Standort sollte sehr hell bis sonnig sein. Vorsicht ist beim Wässern angezeigt, da die spitzen Stacheln wirklich ziemlich hart sind. Den Boden immer leicht feucht halten.

Die Anzucht aus Samen dauert etwas länger und kann sich zwischen 8-12 Wochen hinziehen. Die Sämlinge können nach Austrieb ca. ein halbes Jahr noch im Aussaatgefäß verbleiben.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
1,17 Euro / Korn
Anzahl:

Stern-MagnolieArt.-Nr.: 20053

 
Artikel-Bild-Stern-Magnolie
 
grosses Artikel Bild

Details


Stern-Magnolie / 10 Samen


( Magnolia kobus )


Traumhaftes u. winterhartes Ziergehölz aus Japan !


Wissenswertes: Das mit 2-5 m Höhe, recht kleine und sommergrüne Ziergewächs zählt mit seinen weißen, sternförmigen Blüten zu den beliebtesten und schönsten  Ziergewächsen in Japan.

Die Stern-Magnolie - auch Kobushi-Magnolie genannt bringt einen kurzen Stamm mit einer breit ausladenen Krone hervor. Die Pflanze kann auch mehrstämmig wachsen.

Von Februar bis Mitte April bilden sich schneeweiße, sternförmige Blüten, deren Durchmesser etwa 10-12 cm beträgt. Diese duften besonders angenehm und erscheinen bevor sich die Blätter ausbilden.

Die Blüten zeigen sich das erste Mal leider nach einigen Jahren und bis die Kobushi-Magnolie ganz bedeckt und voller Blüten sitzt, können bis zu 10 Jahre vergehen.

Zur idealen Entfaltung und um so richtig zur Geltung zu kommen, ist es ratsam die Magnolie solitär zu pflanzen. Dabei sollte der Standort halbschattig bis sonnig sein und der Boden nährstoffreich, feucht und auch ruhig etwas lehmig.

Nach der Blattbildung werden rote Früchte ausgebildet, die im Spätsommer reif sind und ab Herbst verfärbt sich das Laub gelb, bevor es dann abgeworfen wird.
Die winterharte Magnolienart kann ausgesprochen alt werden und bedarf wenig Pflege.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 3,75€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !
Paypal

 Die besondere Pflanze

- im Januar -
Jeden Monat ein anderes Produkt
Austr. Schuppenbaumfarn
Cyathea cooperi
seltener und filigraner Baumfarn / außergewöhnlich große Wedel / schuppiger Stamm /     200 Sporen
4,50 €

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Palheiro Gardens
Madeira Island

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr !  Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im Winter.Die Vorbereitungen haben schon begonnen...

 
Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica