Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Amerikanischer GeweihbaumArt.-Nr.: 13276

 
Amerikanischer Geweihbaum  


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,175 Euro / Korn
Anzahl:



Amerikanischer Geweihbaum / 2 Samen


( Gymnocladus dioicus )


Winterharter Laubbaum des Indian Summer !


 

Wissenswertes: Der Geweihbaum ist bei uns so gut wie unbekannt, obwohl er im Herbst mit seiner leuchtend gelben Färbung ein wahrer Blickfang ist. In dieser Zeit wirken die großen, doppelt gefiederten Blätter besonders schön.

Den deutschen Namen Geweihbaum verdankt das nordamerikanische Gehölz dem geweihartigem Aufbau mit der bizarren Verzweigung der Äste. Diese knotigen Äste wachsen steif nach oben und sind im Jugendstadium behaart und weiß bereift.

Der Baum wächst langsam uns ist nach 15 Jahren gerade mal 6m hoch.

Gerade im Winter, dem laublosem Zustand, ist der Geweihaufbau am besten zu bestaunen.
Im östlichem Nordamerika, der Heimat des stattlichen Laubbaumes kennt man in nur als ? Kentucky Coffee Tree ?.
Früher wurden von den Siedlern die Samen aus den braunen ,bis zu 15 cm langen Fruchthülsen, genommen und geröstet und als Kaffeeersatz verwendet. Dieser Name ist bis heute geblieben.

In den Sommermonaten erscheinen kleine, sternförmige und duftende weiße Blüten. Er
wächst besonders gut auf nährstoffreichen Böden und bevorzugt sonnig-warme Lagen. Er verträgt sogar lange Trockenphasen und auch langanhaltende Hitze schadet ihm nicht.

Trotz der etwas größeren Blätter ist der Amerikanische Geweihbaum mit seiner Verästelung auch ein Hingucker in jeder Bonsaisammlung und lässt sich gut gestalten.

Geweihbaum


Herkunft: Der seltene Laubbaum wächst als Einzelbaum im östlichem Nordamerika von Ontario bis Kentucky.

Anzucht: Die beste zeit zur Anzucht ist der Herbst oder das Frühjahr. Die leicht giftigen Samen sind sehr hart und müssen vorbehandelt erden. Sie können die Samen anfeilen oder mit Sandpapier anrauen. Danach über Nacht vorquellen lassen und anschließend 2 cm tief in feucht-sandige Erde setzen. Das Gefäß wird bis zur Keimung einfach ins Freie gestellt. Diese dauert zwischen4-16 Wochen. Profis weichen die Samen oft kurz in Schwefelsäure ein. Allerdings ist die farblose, ölige Säure sehr stark ätzend !!!

Standort/Licht: Der Geweihbaum bevorzugt helle bis vollsonnige Lagen.

Pflege: Der Boden sollte nährstoffreich und feucht sein. Ansonsten verträgt er lange Trockenphasen und auch langanhaltende Hitze schadet ihm nicht.

Überwinterung: Der Gymnocladus ist vollständig winterhart.


Achtung: Die Früchte sind leicht giftig und sollten nicht verzehrt werden

 
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,175 Euro / Korn
Anzahl:





Für eine erfolgreiche Anzucht und Pflege empfehlen wir Ihnen zudem:

Details-Perlite / 6 L.
Perlite / 6 L.

 
Perlite ist ideal zur Anzucht von Bambus, Gräsern sowie als Beigabe in Pflanz- und Kulturerde.
 
Inkl. MwSt. 19 % = 0.72 EUR
4.50 EUR Details
Details-Anzuchterde / 2 L.
Anzuchterde / 2 L.

Verwenden Sie möglichst keine normale Blumenerde zur Anzucht! Sie enthält zu viele Düngesalze. Das bedeutet, die Samen können darin verfaulen oder trotzdem gekeimte Pflänzchen gehen ein, weil die Düngesalze ihre feinen Wurzeln auslaugen. 

Verwenden Sie daher immer Anzuchterde. Sie ist nährstoffarm, keimfrei und wasserdurchlässig.

Inkl. MwSt. 19 % = 0.32 EUR
2.00 EUR Details
Details-Pikiererde / 6 L.
Pikiererde / 6 L.

Was macht man eigentlich mit den kleinen Sämlingen nach der erfolgreichen Anzucht? Direkt in große Töpfe? Und direkt in normale Blumenerde?

Könnte man tun. Aber für das Stadium zwischen Sämling und Jungpflanze, also für die ersten Monate gibt es unsere bessere Pikier-Erde. Sie ist 'nur' schwach gedüngt und daher noch besser für das Zwischenstadium geeignet als die bereits stark gedüngte Blumenderde.

 

Inkl. MwSt. 19 % = 0.80 EUR
5.00 EUR Details
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica