Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Set - Der botanische Urwelt-ParkArt.-Nr.: 12636

 
Set - Der botanische Urwelt-Park  


Preis: 24.50 EUR
Inkl. MwSt. 19 % = 3.91 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:


Anzuchtset - Der botanische Urwelt-Park -

Lebende Fossile der Pflanzenwelt


Unser Set enthält:

Vier Samentüten:

  •   60 Samen vom Urwelt-Mammutbaum
  •     1 Samen vom Cycas Palmfarn
  •     4 Samen vom Ginkgo
  •   20 Samen der Sumpfzypresse

und außerdem ...

  • 2 Mini-Gewächshäuser für das perfekte Anzuchtklima
  • 12 Kunststofftöpfe (passend für die Mini-Gewächshauser)
  • 2 Liter Anzuchtsubstrat
  • 1 Flasche Koniferen-Flüssigdünger (250 ml)
  • Unsere 16-seitige A5-Broschüre "Lebendiger Planet"
    - 4600 Millionen Jahre Erdgeschichte auf einen Blick

Urwelt-Mammutbaum (Metasequoia glyptostroboides)

Der Urwelt-Mammutbaum gilt als lebendes Fossil. Erst 1944 wurden Pflanzen in China wiederentdeckt. Das leuchtend frischgrüne Laub und die Herbstfärbung machen dieses Sumpfzypressengewächs zu einem beliebten Zierbaum. Der Baum ist in Europa winterhart und übersteht Temperaturen bis -30° C ohne Schaden.

Cycas Palmfarn  (Cycas revoluta)

Der Cycas - im Volksmund auch Sagopalme genannt - existiert schon seit 30 Millionen Jahren. Er besitzt farnartige Blätter, die aber wie bei Palmen hart und glänzend sind. Als Jungpflanze wächst der Cycas sehr langsam und bildet nur ein oder zwei Wedel pro Jahr - eine Tatsache, die auch die hohen Preise für Palmfarne erklärt. Dafür zeichnet er sich durch seine Widerstandsfähigkeit aus.

Ginkgo - Urweltbaum (Ginkgo biloba)

Der Ginkgo existiert seit circa 250 Millionen Jahren und kann als Baum bis zu 1.000 Jahre alt werden. Er ist ein Fächerblattbaum und sozusagen ein Zwitter zwischen Nadel- und Laubbaum. Von Krankheiten wird er nicht befallen, ist absolut widerstandsfähig und verträgt sogar stärkste Dauerabgase in Großstädten.
 

Sumpfzypresse (Taxodium distichum)

Die sommergrüne, schnellwachsende Sumpfzypresse kann etwa 700 Jahre alt werden. Es ist der Charakterbaum der ?Swamps", der Sümpfe in den Everglades von Florida. 

Er ist auch als der dickste Baum der Welt bekannt. Bei einer Höhe von 28 Metern gibt es Bäume mit einem Stammdurchmesser von knapp 17 Metern. 

Die ersten Sumpfzypressen in Europa wurden in England um 1640 gepflanzt. Sie bilden kleine, hellgrüne, schmale und spitze Nadeln aus, die sich dann im Herbst rostrot und anschließend goldbraun färben.

Preis: 24.50 EUR
Inkl. MwSt. 19 % = 3.91 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:




  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica