Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

K - Baum - OpuntieArt.-Nr.: 19442

 
K - Baum - Opuntie  


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:



Winterharte Baum-Opuntie / 10 Samen


( Opuntia pilifera )


Der verrückte Feigenkaktus aus Zentalamerika !

                                                


 

Wissenswertes:Dieser baumartig wachsende Feigenkaktus stammt aus Mittelamerika, kann uralt werden und ist sorobust, das er längere Frostphasen überstehen kann.
Die Mexikaner nennen ihre Baum-Opuntie einfach ? Cocoche Loco" und ?Nopal Crinado" , den verrückten Feigenkaktus.

Er ist schnell wachsend und pflegeleicht. An Naturstandorten legt er schon mal 60-80 cm pro Jahr zu. Hier im Topf oder Kübel geht es nicht so schnell.

Die sukkulenten Ohrenblätter sind dunkelgrün und mit vielen weißen Stacheln besetzt. Besonders schön wirken dann die rosa Blüten, die 4-6 cm groß werden und sich weit öffnen.

Die leichte Haltung setzt eine nährstoffreiche Kakteenerde und Schutz vor Staunässe voraus. Auch Hydrokultur ist geeignet.
Die Opuntien mögen vollsonnige Plätze und im Sommer warme Temperaturen.

Die Anzucht aus Samen ist sehr einfach.


Baum-Opuntie


Herkunft: Beheimatet ist dieser Feigenkaktus in Mittelamerika.

Anzucht: Die Anzucht der Samen im Haus ist ganzjährig möglich. Mischen Sie fein geriebene Anzuchterde gut mit circa 25% feinem Sand (besser noch Quarzsand). Damit die Samen nicht durchfallen, darf die Erde nicht zu grob sein. Feuchten Sie die Mischung mit einem Wasserzerstäuber an und streuen Sie die feinen Samen darüber. Alle Kakteen sind Lichtkeimer und werden daher nicht bedeckt. Entscheidend sind jetzt ausreichend Wärme (16° bis 25° C) und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Dafür sollte jede Saatschale mit Folie oder einer Glasscheibe abgedeckt und alle 2 bis 3 Tage 2 Stunden gelüftet werden.

Erde: Nach einem Jahr ist ein Umsetzen in handelsübliche Kakteenerde möglich.

Standort/ Licht: Die Opuntie mag vollsonnige Plätze und im Sommer warme Temperaturen. Auch Hydrokultur ist geeignet.

Gießen: Sie sollten immer erst dann wässern, wenn das Substrat ausgetrocknet ist. Junge Pflanzen sollten generell etwas feuchter gehalten werden. Ideal sind Regen- oder entkalktes Wasser. Überschüssiges Wasser sollten Sie ausschütten, um Staunässe und Wurzelfäulnis zu vermeiden. Tip: Besprühen Sie die Pflanze an warmen Standorten alle 2 Wochen von oben mit einem Zerstäuber.

Düngen: Versorgen Sie die Pflanze von April bis Ende August alle 3 Wochen mit Kakteen-Dünger. Feuchten Sie die Erde vorher an, um ein ?Verbrennen" der Wurzeln zu vermeiden.

Überwinterung: Sind sie im Winter vor Regen / Schnee und Wind geschützt halten sie es draußen genauso aus. Erst bei andauernden hohen Minusgraden sollte die Baum-Opuntie geschützt oder reingeholt werden. Dann ist ein Platz bei 5-12° C ideal.
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:





Für eine erfolgreiche Anzucht und Pflege empfehlen wir Ihnen zudem:

Details-Perlite / 6 L.
Perlite / 6 L.

 
Perlite ist ideal zur Anzucht von Bambus, Gräsern sowie als Beigabe in Pflanz- und Kulturerde.
 
Inkl. MwSt. 19 % = 0.72 EUR
4.50 EUR Details
Details-Anzuchterde / 2 L.
Anzuchterde / 2 L.

Verwenden Sie möglichst keine normale Blumenerde zur Anzucht! Sie enthält zu viele Düngesalze. Das bedeutet, die Samen können darin verfaulen oder trotzdem gekeimte Pflänzchen gehen ein, weil die Düngesalze ihre feinen Wurzeln auslaugen. 

Verwenden Sie daher immer Anzuchterde. Sie ist nährstoffarm, keimfrei und wasserdurchlässig.

Inkl. MwSt. 19 % = 0.32 EUR
2.00 EUR Details
Details-Pikiererde / 6 L.
Pikiererde / 6 L.

Was macht man eigentlich mit den kleinen Sämlingen nach der erfolgreichen Anzucht? Direkt in große Töpfe? Und direkt in normale Blumenerde?

Könnte man tun. Aber für das Stadium zwischen Sämling und Jungpflanze, also für die ersten Monate gibt es unsere bessere Pikier-Erde. Sie ist 'nur' schwach gedüngt und daher noch besser für das Zwischenstadium geeignet als die bereits stark gedüngte Blumenderde.

 

Inkl. MwSt. 19 % = 0.80 EUR
5.00 EUR Details
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica