Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Anzucht-Set Die kleine Horror-BoxArt.-Nr.: 19611

 
Anzucht-Set Die kleine Horror-Box  


Preis: 16.95 EUR
Inkl. MwSt. 19 % = 2.71 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:


Die kleine Horror - Box

Feed me! - Feed me!

Fleischfressende Pflanzen (Carnivoren) faszinieren uns Menschen schon seit Jahrhunderten. Natürlich weiß man heute, daß diese kleinen Pflanzen für Menschen und größere Tiere überhaupt nicht gefährlich sind, aber die Phantasie ist ja bekanntlich grenzenlos. In diesem Set ist alles enthalten, um den kleinen Fressbolden eine Heimat zu geben:
Anzuchtset Kleine Horror Box

 

Drei Samentüten verschiedener Carnivoren:

  • 10 Samen der Venus - Fliegenfalle
  • 200 Samen vom Sonnentau
  • 12 Samen der Roten und Grünen Schlauchpflanze (Mix)

und außerdem ...

  • 1 Pflaster (man weiß ja nie ... )
  • 1 Englisches Gewächshaus 21 (B) x 17,5 (T) x 13,0 (H) cm
    Sehr stabile Ausführung mit extra hohem Deckel.
    So können die Sämlinge länger in der optimalen
    Gewächshausumgebung verbleiben
  • 3 Kunststoff-Töpfe und Untersetzer zur Weiterkultur
  • 1,2 Liter spezielles Karnivoren - Anzuchsubstrat
  • Unsere 16-seitige Karnivoren Broschüre mit vielen Hintergrundinformationen zu Fleischfressenden Pflanzen und einem kleinen Filmführer zu dem wohl bekanntesten Karnivoren - Trash - Movie "Little Shop of Horrors" von Roger Corman                 
                                                       



Venus-Fliegenfalle
(Dionaea muscipula)

Die Venus Fliegenfalle ist wohl die bekannteste aller Fleischfressenden Pflanzen! Die zwei Blatthälften schließen sich schnell, sobald ein Insekt sich in die Falle setzt. Weiche Insekten werden durch die Kraft der Fallen sogar zerquetscht. Die Beute der Venusfliegenfalle wird durch Verdauungsenzyme zersetzt und nach einigen Tagen öffnet sich die Falle wieder.
Venus Fliegenfalle
Sonnentau
(Drosera capensis)

Der Sonnentau zählt zu den Klebefallen. Besonders Mücken und Obstfliegen, die vom Honigduft der klebrigen Tröpfchen auf den Tentakeln angelockt werden, lassen sich auf ihm nieder und kommen dann nicht mehr von ihm los. Langsam (innerhalb von 2 bis 3 Stunden) rollen sich die Tentakel ein und die Drüsen sondern nun Verdauungsenzyme ab, die das Insekt zersetzen.
Sonnentau
Rote und grüne Schlauchpflanze (Sarracenia purpurea und Sarracenia flava - Mix)

Besonders interessant ist die Schlauchpflanze aufgrund der Tatsache, daß sie sehr kälteresistent ist und sogar in unseren Breiten ins Freiland gesetzt werden kann. Die oberen Zonen der Schläuche sind auffallend gefärbt. Die Insekten werden durch diese optischen Lockmittel und den Duft der Nektardrüsen bis an den Rand der Schläuche gelockt und gleiten dann an den glatten Wänden in den Schlauch.
Schlauchpflanze


 


 

Ein wenig Filmgeschichte

Erinnern Sie sich noch? 1961 drehte Roger Corman den Kultfilm „Little Shop of Horrors", dessen Hauptfigur eine unersättliche Horror-Venusfalle ist.

Natürlich gibt es auch menschliche Schauspieler (schließlich muß ja irgendjemand auch gefressen werden):

Da ist zunächst der unbeholfene Verkäufer Seymour, der im schäbigen Blumenladen von Mr.Mushnik arbeitet. Dort entdeckt er eine bizarre Pflanze, die dem Geschäft und Seymour zu Ansehen verhilft. Diese Pflanze nennt er liebevoll Audrey II.

Audry I. nämlich ist ein kleines blondes Dummchen, das ebenfalls für Mr.Mushnik arbeitet und in die Seymour unsterblich verliebt ist.

Leider ist Audrey I. mit dem sadistisch veranlagten Zahnarzt Orin liiert und jetzt ahnt der befangene Zuschauer bereits die ganze sich anbahnende Tragik.

Eines dunklen Tages schneidet sich Seymour versehentlich in den Finger, die Pflanze saugt das Blut begierig auf und flüstert einen der berühmtesten Sätze der Filmgeschichte: „Feed me!". Und bald ist Seymour mit Pflastern gespickt, da er zunächst selbst als Futter- bzw. Blutspender für Audrey II. herhält.

Doch Audrey II. wächst und wächst und entwickelt sich zu einem schauerlichen Monster. Sie schlägt Seymour einen Pakt vor und verspricht ihm Ansehen und Wohlstand als Gegengabe für immer mehr Blut.

Nicht ganz ohne Seymours Zutun wird der fiese Zahnarzt Orin das erste vollständige menschliche Futter für Audrey II. und der Weg zur Audrey I. ist für Seymour scheinbar frei.

Doch der Hunger der Horrorpflanze ist unersättlich und als Seymour beschließt, dem Grauen ein Ende zu bereiten, ist es natürlich bereits zu spät. Auch das tragische Liebespaar wird genüßlich verspeist und zum Ende des Films wendet sich Audrey II. dann mangels schauspielerischen „Nachschubs" dem Publikum zu.
Also seien Sie auf der Hut! Es mag Momente geben, in denen Sie vielleicht bei Ihren selbstgezogenen Fleischfressenden Lieblingen ein leise schmatzendes Geräusch oder den leisen Ruf „Feed me - feed me!" vernehmen werden ...... oder war es doch nur ein Luftzug, der Ihre Phantasie in Erregung versetzt hat?!


Preis: 16.95 EUR
Inkl. MwSt. 19 % = 2.71 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:




  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica