Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

GE-Tomatillo PurpleArt.-Nr.: 13820

 
GE-Tomatillo Purple  


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:


Tomatillo Purple / Violette Erdkirsche / 10 Samen

(Physalis ixocarpa)

 

Leckeres mexikanisches Gemüse
 
Die Tomatillo, auch Mexikanische Erdkirsche genannt, wird in Südamerika seit Jahrtausenden kultiviert und geschätzt. Die Pflanze wird etwa 1,5 Meter hoch und ist mit der Kapstachelbeere verwandt. Die breit – rundlichen Früchte, die bis 6,5 cm groß werden, bleiben bis zur Reife von den hellgrünen, papierähnlichen Lampions umschlossen. Die Beeren sind dunkel – violett und benötigen bis zur Reife etwa 65 bis 80 Tage. 

In Mexiko oder Guatemala  wird die so schmackhafte, Vitamin C reiche Erdkirsche gekocht oder gedünstet und als Gemüse gegessen. Aus der Fruchtpulpe wird eine ganz traumhafte Soße hergestellt, der noch Chili beigemengt und die zu gegrilltem Fleisch serviert wird. Die Früchte lassen sich sehr gut roh, als Salat oder als Marmelade essen. Hier sind die violetten Früchte schwer zu erhalten und sehr teuer.

Die Mexikanische Erdkirsche gehört zu den Nachtschattengewächsen.
Unreife Früchte sind giftig.


Anzucht/Pflege: Die Samen der Mexikanischen Erdkirsche können auf feuchter Erde verteilt, dann dünn bedeckt und gleichmäßig feucht gehalten werden. Nach 14 bis 20 Tagen zeigen sich die ersten Sämlinge. Bei wärmeren beziehungsweise höheren Temperaturen geht es auch schneller.

Pflege: Der Standort sollte sonnig und windgeschützt sein. Als Substrat empfiehlt sich nährstoffreicher Boden. Häufiges Wässern und 14 – tägige Düngergaben unterstützen eine reichhaltige Ernte. Diese frostempfindlichen Pflanzen mögen keine Kälte und sind daher hier mehr als Sommerfrucht zu sehen. Die Töpfe oder Kübel nicht vor Mitte Mai ins Freie stellen. In einem Wintergarten oder Gewächshaus ist ganzjährige Kultur möglich.

Ernte: Nach der Ernte können Sie die Erdkirschen kühl und trocken noch etliche Wochen (4 bis 8) lagern. Die Frucht sollte dann noch von der Kelchhülle umschlossen bleiben.

Die Mexikanische Erdkirsche gehört zu den Nachtschattengewächsen.
Unreife Früchte sind giftig.

Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:





Für eine erfolgreiche Anzucht und Pflege empfehlen wir Ihnen zudem:

Details-Universal-Dünger 1 Liter
Universal-Dünger 1 Liter


 

Der Dünger eignet sich für Kübel-, Garten- und alle Blühpflanzen.  Für besonders stark wachsende Freilandpflanzen wie Sonnenblumen, Kürbisse und Gehölze gewährleistet der Dünger eine rasche Blütenbildung und einen gesunden Fruchtansatz.

Flascheninhalt: 1 Liter

 

Inkl. MwSt. 19 % = 1.75 EUR
10.95 EUR Details
Details-Universal-Dünger-Set mit 3 x 1 Liter
Universal-Dünger-Set mit 3 x 1 Liter


 

Unser günstiges 3er Packet:

Auch zur Blattdüngung: Da Pflanzen den Dünger auch über ihre Blätter aufnehmen, empfiehlt sich auch regelmäßiges Besprühen.

Flascheninhalt:   3 x 1 Liter

Inkl. MwSt. 19 % = 4.46 EUR
27.95 EUR Details
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica