Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Samenset - Fleischfressende PflanzenArt.-Nr.: 19704

 
Samenset - Fleischfressende Pflanzen  


Preis: 17.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 1.14 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:


Samenset - Fleischfressende Pflanzen 

 
Das Samenset enthält folgende 4 Carnivoren - Sorten:

  •   10 Samen der Venus - Fliegenfalle (Dionaea muscipula)   
  • 200 Samen vom Sonnentau (Drosera capensis)  
  •   10 Samen der Cobralilie (Darlingtonia california)    
  •   10 Samen der Roten und Grünen Schlauchpflanze 
          (Sarracenia purpurea und Sarracenia flava - Mix)
  • Ausreichend Kultursubstrat für Karnivoren (Carnivorenerde)
  • Unsere Karnivoren Pflegebroschüre:
      Auf 16 Seiten stellen wir Ihnen die Venus-Fliegenfalle, den Sonnentau, die Schlauchpflanze sowie die Kannenpflanze vor. Zudem erfahren Sie allerlei Interessantes und Witziges zum wohl wichtigsten Film über eine Venus-Fliegenfalle - Roger Cormans B-Movie "Little Shop of Horror".    

Wir liefern den Samen mit spezieller Carnivorenerde, in der die Pflanzen auch nach der Anzucht verbleiben können.



Venus-Fliegenfalle (Dionaea muscipula)

Die Venus Fliegenfalle ist wohl die bekannteste aller Fleischfressenden Pflanzen! 
Die zwei Blatthälften schließen sich schnell, sobald ein Insekt sich in die Falle setzt. Weiche Insekten werden durch die Kraft der Fallen sogar zerquetscht. 
Die Beute der Venusfliegenfalle wird durch Verdauungsenzyme zersetzt und nach einigen Tagen öffnet sich die Falle wieder.

Sonnentau (Drosera capensis)

Der Sonnentau zählt zu den Klebefallen. Besonders Mücken und Obstfliegen, die vom Honigduft der klebrigen Tröpfchen auf den Tentakeln angelockt werden, lassen sich auf ihm nieder und kommen dann nicht mehr von ihm los. Langsam (innerhalb von 2 bis 3 Stunden) rollen sich die Tentakel ein und die Drüsen sondern nun Verdauungsenzyme ab, die das Insekt zersetzen.

Cobralilie (Darlingtonia california)

Diese Grubenfalle besitzt einen aufrechten Schlauch, der an der Kuppel um 180° gedreht ist. Dort ist auch die Form einer „gespaltenen Schlangenzunge" sichtbar, der ihr den Namen Cobralilie einbrachte. Diese Zunge ist mit Nektarien besetzt, die die Insekten anlocken und sie in das Innere der Schläuche führen sollen.

Rote und grüne Schlauchpflanze (Sarracenia purpurea und Sarracenia flava - Mix)

Besonders interessant ist die Schlauchpflanze aufgrund der Tatsache, daß sie sehr kälteresistent ist und sogar in unseren Breiten ins Freiland gesetzt werden kann. Die oberen Zonen der Schläuche sind auffallend gefärbt.  Die Insekten werden durch diese optischen Lockmittel und den Duft der Nektardrüsen bis an den Rand der Schläuche gelockt und gleiten dann an den glatten Wänden in den Schlauch.

Preis: 17.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 1.14 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
Anzahl:





Für eine erfolgreiche Anzucht und Pflege empfehlen wir Ihnen zudem:

Details-Kultursubstrat für Carnivoren / 6 Liter
Kultursubstrat für Carnivoren / 6 Liter

Carnivoren möchten gut gepflegt und gehegt werden.

Unser spezielles Kultursubstrat (6 Liter) hilft den kleinen Pflänzchen, große und gefräßige Insektenjäger zu werden.

Es eignet sich auch hervorragend zum Umtopfen oder zur Gestaltung von Pflanzschalen mit insektenfressenden Landschaften.



Inkl. MwSt. 19 % = 1.04 EUR
6.50 EUR Details
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica