Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Pa- Thai Chili - Bangkok F1Art.-Nr.: 13536

 
Pa- Thai Chili - Bangkok F1  


Preis: 3.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.25 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,75 Euro / Korn
Anzahl:


Thai Chili - Bangkok F1 / 5 Samen


(Capsicum annum)


 
 
Südostasiatischer - sehr scharfer Thai Chili !

Sortenbeschreibung: Die Sorte Bangkok F1 ist nach circa 75 Tagen grün abgereift und nach etwa 95 Tagen rot ausgereift. Ihre kleinen, schmalen Früchte werden 7-8 cm lang und sind feurig-scharf.

Die Pflanze bildet einen kräftigen, aufrechten Wuchs und ist robust.. Der Schärfegrad nach Scoville liegt zwischen 15 bis 30.000.
Das Gießwasser sollte übrigens nicht kälter als 14° C sein.

Verwendung: Der Thai Chili Bangkok ist ein fester Bestandteil der südostasiatischen Küche und es können sowohl die grünen als auch die roten Früchte frisch  oder getrocknet verwendet werden. Sie lassen sich ebenfalls zu Chili-Flocken verarbeiten. Auch in der chinesischen Küche ist dieser Chili Standard.

Die Keimqoute liegt etwa bei 92% und nimmt nur sehr langsam ab.



Anzucht: Vor der Aussaat die Erde anfeuchten, Samen darauf streuen, ganz dünn bedecken und leicht andrücken. Bei 20°-26°C keimen die Samen nach 8-14 Tagen.Sie können das Saatgut auch nur suf die Erde drücken, da es sich um Lichtkeimer handelt. 

Pflege: Geben Sie den jungen Pflanzen bereits Anfang Mai geeigneten Dünger. Spezieller Tomaten- und Paprikadünger besitzt eine Langzeitwirkung und lässt sich gut in die Erde einarbeiten. Der Standort sollte hell bis sonnig und warm sein. Wässern Sie reichlich. Nachts sollte die Temperatur nicht unter 16°C fallen.
 
Paprikapflanzen sehen immer ordentlich aus und werden noch schöner, wenn sich die Früchte im Spätsommer/Frühherbst von grün nach rot hin verfärben oder auch in gelber oder dunkelvioletter Farbe den Balkon oder die Terrasse schmücken. Dann erfolgt die Ernte und Sie können dieses gesunde Gemüse auf vielfältige Art verwenden. Guten Appetit !

  • Verwenden Sie geeignete humusreiche Erde oder fertige Spezialerden.
  • Säen Sie am besten gleich in Töpfen aus. Ideal ist Februar bis April. Für die Freiland-Kultur reicht Ende April bis Mitte Mai. Die Kulturdauer liegt je nach Sorte bei 12-14 Wochen.
  • Düngen Sie reichlich mit Tomaten- / Paprika-Dünger oder viel Kompost.
  • Für eine gute Erde sollten Sie viel wässern, da die Pflanzen nur wenig Wurzeln ausbilden und somit nicht viel speichern können.
  • Geben Sie den jungen Pflanzen einen Stab als Stütze
  • Brechen Sie die erste Blüte / Frucht heraus. So erhöht sich der Ertrag der nachreifenden Früchte.
  • Das Gießwasser darf nicht kälter als 14°C sein.
 
Achtung: Paprika und Chilli zählen zu den Nachtschattengewächsen.
  Die Pflanzenteile sind giftig. Aber natürlich nicht die reifen Früchte! 
Preis: 3.75 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.25 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,75 Euro / Korn
Anzahl:





Für eine erfolgreiche Anzucht und Pflege empfehlen wir Ihnen zudem:

Details-Tomaten- und Paprikadünger
Tomaten- und Paprikadünger

Unser Tomatendünger besteht aus einer Mischung von tierischen und pflanzlichen Rohstoffen ohne Zusatz von mineralischen oder chemischen Düngekomponenten.
 
Inkl. MwSt. 19 % = 1.08 EUR
6.75 EUR Details
Details-Anzucht- und Pikiertöpfe (25)
Anzucht- und Pikiertöpfe (25)

- 25 Kunststofftöpfe
- Durchmesser 8 cm , Höhe 6 cm
- Zur Aussaat und zum Pikieren
 
Inkl. MwSt. 19 % = 0.40 EUR
2.50 EUR Details
Details-Anzucht- und Pikiertöpfe (50)
Anzucht- und Pikiertöpfe (50)

- 50 Kunststofftöpfe
- Durchmesser 8 cm , Höhe 6 cm
- Zur Aussaat und zum Pikieren
 
Inkl. MwSt. 19 % = 0.72 EUR
4.50 EUR Details
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica