Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

GR-Großer DornenbambusArt.-Nr.: 13301

 
GR-Großer Dornenbambus  


Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,07 Euro / Korn
Anzahl:


Großer Dornenbambus / 50 Samen



(Dendrocalamus arundinacea)

Wissenswertes: Der schöne und große Dornenbambus wird in der Natur 35 Meter hoch, in Südeuropa noch 20 Meter und bei uns ist er mehr für den Kübel, Wintergarten oder die Terrasse geeignet.
 
Die dunkelblauen Halme sind im Alter mit Dornen besetzt und seine Blätter sind grün und groß. Der Bambus wächst straff aufrecht, liebt warmes Klima und benötigt Platz. Ausgepflanzt sollten es 2 Quadratmeter sein. Er ist sehr schnellwachsend. In der Wachstumsphase wächst er 40 cm am Tag. Sie können fast zuschauen.
 
Einen Rückschnitt verträgt er gut und Temperaturen bis -2°C werden toleriert. Kurzfristig auch bis -8°C. Die Sprossen des großen Dornenbambus sind gekocht essbar. Eine Blüte ist erst nach 25 Jahren zu erwarten.

Herkunft: Indien, Thailand, Südost-Asien, Madagaskar.
 
Anzucht: Drücken Sie die Samen verteilt in feuchtes Anzuchtsubstrat. Sie können die Keimquote noch enorm erhöhen, indem Sie circa 25% Perlite beimischen. Dieses Naturprodukt speichert Wasser, ist wärmespeichernd und wirkt bodenbelüftend. Bei 20° - 25°C und gleichmäßiger Feuchtigkeit keimt das Saatgut nach 10 - 12 Tagen.
 
Standort/Licht: Entscheidend für ein gesundes Wachstum ist auch der Standort. Bevorzugt sind immer windgeschützte, sonnige und halbschattige Plätze. Das gilt sowohl für Kübel- als auch für Gartenhaltung.
 
Pflege: Während der Wachstums lieben Bambus viel Wasser und ausreichend Nährstoffe. Nur so werden die Halme stark und hoch. Rollen sich die Blätter zusammen, besteht Wassermangel. Organische Dünger (zum Beispiel Schafwollpellets oder Hornspäne) oder stickstoffbetonte fertige Bambus- / Gräserdünger sind empfehlenswert. Bambus ist empfindlich gegen Salze. Am besten einmal im April und Juni düngen. Der Boden sollte frisch bis feucht sein und unbedingt gute Drainageschichten haben. Bambus verträgt keine Staunässe. Da viele Bambus-Arten Ausläufer bilden sind Rhizomsperren sehr vorteilhaft und die Ausbreitung hält sich in Grenzen.

Überwinterung: Bambus benötigt im Pflanzjahr immer einen Winterschutz. Mit trockenem Laub oder Stroh den Rhizombereich (Wurzelstock) schützen. Vor dem Winterbeginn unbedingt wässern, da die meisten Schäden durch Trockenheit hervorgerufen werden und durch Bodenfrost wird kaum Wasser nachgeliefert. Wenn die Blätter vertrocknet sind kann in den Halmen noch Leben sein und im Spätfrühjahr treibt neues Grün aus. Wenn nicht, dann die vertrockneten Blätter abschneiden. Überwinterung: Als einjähriges Kraut empfiehlt sich eine Neuaussaat.
Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,07 Euro / Korn
Anzahl:





Für eine erfolgreiche Anzucht und Pflege empfehlen wir Ihnen zudem:

Details-Perlite / 6 L.
Perlite / 6 L.

 
Perlite ist ideal zur Anzucht von Bambus, Gräsern sowie als Beigabe in Pflanz- und Kulturerde.
 
Inkl. MwSt. 19 % = 0.72 EUR
4.50 EUR Details
Details-Bambus- und Ziergrasdünger
Bambus- und Ziergrasdünger
 
Der Dünger enthält verschiedene Stickstoffkomponenten, von denen ein Teil direkt  freigesetzt und andere erst leicht verzögert nach Umwandlung im Boden verfügbar werden.

Inkl. MwSt. 19 % = 0.56 EUR
3.50 EUR Details
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb
Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal !

PayPal. Sicherererer.

Demnächst !

Botanische Gärten   Weltweit


Herbst im
Luisenpark / Mannheim

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme beginnt aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im spätem Herbst.

 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica