Startseite

Artikelsuche
Großhandel Unser Sortiment für Wiederverkäufer Unsere individuellen Werbemittel Export / Import

Da gibt es ... Blühendes - Grünes - Stacheliges - Winziges - Rankendes - Riesiges - Farbenprächtiges - Exotisches und vieles, vieles mehr -  und das ständig Neu in unserem deutschen Online-Shop. Hier finden Sie die Produkte, die wir erst ab 2017 aufgenommen haben.

Sie schauen mal wieder rein ... und brauchen gar nicht nicht lange zu suchen !  Es sind ausschließlich neue Sorten. Auf Ihre Anregung hin, präsentieren wir diese jetzt zusätzlich gesondert.

Und auch zukünftig werden wir uns bemühen, genau so stetig auf Pflanzen- und Sammel-Reisen zu gehen und wir werden sicherlich noch etliche interessante Sorten mitbringen. Die spannende  Pflanzenwelt auf den 5 Kontinenten hat noch so unendlich viele Botanische Sensationen und Unentdecktes zu bieten.

Bleiben Sie fasziniert - stöbern und staunen Sie weiter  !


Rote Pinang-PalmeArt.-Nr.: 20051

 
Artikel-Bild-Rote Pinang-Palme
 
grosses Artikel Bild

Details


Rote Pinang-Palme / 3 Samen


( Areca vestiara )


Hübsche - haltbare – schlankstämmige  Palme  !


Wissenswertes: Diese noch ganz seltene, robuste und haltbare Fiederpalme stammt aus Indonesien und fällt sofort mit ihrem leuchtendem Stamm auf. Er ist am Kronenschaft intensiv orange gefärbt und unterscheidet sich somit von allen anderen Areca-Arten.

Die schlanken, kurzen Stämme  wachsen meist solitär und die breiten gefiederten Blätter bzw. Wedel sind ausgesprochen stabil. Unterhalb des Kronenschaftes entwickelt sich der Blütenstand. Ältere Palmen bilden zuweilen auch Stelzwurzeln aus.

Obwohl die  recht kleine Palme in den Regenwäldern Indonesiens gedeiht ist sie pflegeleicht und deutlich besser zu kultivieren als die Rotstielpalme.

Diese Areca gehört einfach in jede Palmensammlung . Sie ist schnellwüchsig, lässt sich leicht und zügig aus Samen ziehen und gilt als besonders haltbar, Über die Eignung als Zimmerpalme ist zwar wenig bekannt, doch Palmenexperten sehen in der Kultur keine Probleme.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
1,17 Euro / Korn
Anzahl:

SK - Jungfer im GrünenArt.-Nr.: 18547

 
Artikel-Bild-SK -  Jungfer im Grünen
 
grosses Artikel Bild

Details


"Jungfer im Grünen" / 300 Samen


( Nigella papillosa var. Hipanica )



Besonders dekorative Sommerblume aus Südeuropa !


Wissenswertes: Diese einjährige, großblumige etwa 40 - 60 cm hoch wachsende Nigella stammt aus Spanien und kommt auch in vielen Bauerngärten in Südfrankreich vor. Sie wird auch Spanischer Schwarzkümmel genannt.

Die lange Blütezeit erstreckt sich über 3 Monate von Juli bis Ende September. Neben ihren wunderschönen blauen Blüten und den farnartigen Blättern bildet  die Nigella hispanica kuriose Spinnenförmige Samenkapseln aus, die sich später dunkelviolett färben. Das sind schon echte Hingucker und diese tollen Pflanzen passen gut in sonnige Vorgärten, Blumenbeete oder als größeres Feld in den Mittelpunkt eines Cottage Garden.

Auch im Kübel gedeihen sie hervorragend und ihre samtigen Blüten locken Schmetterlinge und Bienen an. Zudem lassen sich die Blütenstiele als Schnitt und Trockenblume verwenden.

Die Anzucht ist einfach und Sie können die Samen ab Ende April direkt draußen aussäen. Bei einer Anzucht in der Wohnung erfolgt die Keimung bei 18° - 25° C in 10-15 Tagen. Sobald die Pflänzchen 10-15 cm hoch sind, können sie pikiert ( vereinzelt ) werden und langsam an kühlere Temperaturen im Freien gewöhnt werden.

Neben einen hellen bis sonnigen Standort kommt die Sommerblume mit mäßigen Wassergaben zurecht. Aus den selbst geernteten Saatgut können Sie im Folgejahr neue Pflanzen heranziehen.



Preis: 1.95 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.13 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,066 Euro / Korn
Anzahl:

Kleine SchirmakazieArt.-Nr.: 20050

 
Artikel-Bild-Kleine Schirmakazie
 
grosses Artikel Bild

Details


Kleine Schirmakazie / 10 Samen


( Acacia caven )


Savannenähnlicher kleiner - robuster Blütenbaum !


Wissenswertes: Der kleine 2-5 m hoch wachsende Strauch / Baum erinnert von der Form her an einen typischen, afrikanischen Savannenbaum, jedoch ist es eine der selten Akazienarten, die aus Südamerika stammen. Dort ist das  Gehölz in vielen Ländern verbreitet und wird Espinillo genannt.

Die Pflanze dient unter anderem zur Herstellung von Parfumöl. In Südeuropa wird diese Akazie als reine Zierpflanze gezogen und ist mit schönen leuchtend gelben Blüten ausgestattet, die im Frühjahr erscheinen und einen Durchmesser von 1 -2 cm besitzen. Zudem duften sie herrlich und stehen in einen tollem Kontrast zu den saftig grünen gefiederten Blättern.
Leider bildet die Schirmakazie auch noch 2 cm lange, starke Dornen aus,
die in der Natur vor Tieren schützen die gerne an der Pflanze nagen und die Blätter fressen möchten.

Auch bei uns ist die Acacia caven für die Kübelhaltung geeignet und verträgt nach einigen Jahren sogar leichte Minustemperaturen. ( -4° bis -6° C ). Für die Topfpflanzung reicht handelsübliche Einheitserde mit guter Drainageeigenschaft aus und der Standort sollte halbschattig bis sonnig ausgewählt werden. Wird die schnell verholzende Pflanze zu sperrig ist jederzeit ein Rückschnitt möglich. Hier handelt es sich um eine sommergrüne Akazie, die im Winter ihr Laub abwirft.

Die Anzucht aus Samen ist einfach – es bedarf lediglich einer kleinen Vorbehandlung. Sie sollten die hartschaligen Samen leicht mit Sandpapier anrauen , da sie schlecht Wasser aufnehmen. Danach werden sie kurz mit kochendem Wasser überbrüht und können über Nacht weiter etwas vorquellen. Die dann leicht aufgequollenen Samen können nun endlich 1 cm tief in feuchtes Anzuchtsubstrat gesetzt werden. Bei 18° - 22° C erfolgt die Keimung meist nach 10-30 Tagen. Ohne Vorbehandlung kann sich der Keimprozess bis zu 1 Jahr hinziehen.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

Natalpflaume / WachsbaumArt.-Nr.: 20049

 
Artikel-Bild-Natalpflaume / Wachsbaum
 
grosses Artikel Bild

Details


Natalpflaume / Wachsbaum / 10 Samen


( Carissa macrocarpa )


Eine blühende attraktive Kübelpflanze !


Wissenswertes: Neben der hübschen Belaubung und den wunderbar  duftenden, leuchtend weißen Blüten bildet die Natalpflaume auch noch 4 -5 cm  große essbare Früchte aus. Die Früchte können sowohl rund oder leicht ellipsenförmig sein.

In der südafrikanischen Heimat wird die Pflanze sogar aufgrund ihrer leckeren Früchte kultiviert. Mittlerweile gibt es auch in Kalifornien Felder auf denen niedrigwachsende Sorten angebaut werden.

Die Blätter sind leicht gerundet und sehr fest, fast wachsartig oder ledrig.
Im Süden ist dieser Strauch, der sich genau so gut als Hecke ziehen lässt eine reine Zierpflanze, die der Blüten wegen so begehrt ist.

Als Kübelpflanze gefällt dem Wachsbaum ein heller aber vor Mittagssonne geschützter Platz. Auch im Kübel benötigt die Carissa wenig Wasser – sie sollte sogar vor jedem Gießen erst richtig antrocknen. Von Frühjahr bis zum späten Herbst können Sie  alle 2 Wochen eine Düngegabe verabreichen.

Als immergrüne, jedoch nicht frostfeste Pflanze bevorzugt der kräftig wachsende Strauch im Winter einen hellen und luftigen Standort bei 5° – 12° C. Zu dieser Zeit nur noch sporadisch wässern.
Krankheiten oder Schädlinge gibt es so gut wie nie.

Die Anzucht aus Samen gelingt gut und die Zeitspanne bis zur Keimung kann zwischen 2-12 Wochen liegen. Selbst nach 4-5 Monaten lassen sich manchmal noch Sämlinge blicken. Die Sämlinge sollten sich frei entwickeln können und brauchen keinen Rückschnitt. Größere Pflanzen einfach nach Belieben auslichten.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

K - Große MadagaskarpalmeArt.-Nr.: 19461

 
Artikel-Bild-K - Große Madagaskarpalme
 
grosses Artikel Bild

Details


Große Madagaskarpalme / 10 Samen


( Pachypoduim geayi )



Tolle und dankbare Sukkulente aus Afrika !


Wissenswertes: Diese palmartige Sukkulente stammt  von Madagaskar und zählt zu den größten ihrer Art. Sie kommt auch noch in Südafrika vor und gehört zu Familie der Hundsgiftgewächse.

In der Natur kann sie bis zu 8 m hoch werden und der Stamm kann sich im Gegensatz zu den anderen Arten verzweigen. Der Stammoberfläche ist bedornt und die Dornen erscheinen zu dritt aus den Blattwarzen. Die Blätter sind lanzettförmig  - sie erinnern an Oleanderblätter, verfärben sich später auf der Unterseite leicht rötlich und stehen meist als Schopf am oberen Triebende. Dadurch entsteht ein Palmenähnlicher Eindruck.

Besonders apart wirken die zwar kleinen, aber wunderschönen Blüten, die denen des Frangipani sehr ähneln.Die Blüte setzt leider erst nach vielen Jahren ein.

Die mehrjährige große Madagaskarpalme wirft im Winter einen Teil des Laubes ab und benötigt ganzjährig einen hellen, aber nicht zu sonnigen Standplatz. Auch sollte sie stets warm stehen. Für die Wohnung ist sie eigentlich nur begrenzt  geeignet, das heißt nach 12 oder mehr Jahren wird sie eventuell zu hoch sein.

Da hier kein heißes afrikanisches Klima vorherrscht wird ihr Stamm auch nur einen Durchmesser von 5 -10 cm erreichen. In einem Wintergarten oder im Gewächshaus wird es deutlich mehr werden.Die Temperatur darf nicht unter 14° C fallen. Bei einem zu kalten Standort werden die Blätter schwarz.

Bei Der Anzucht benötigen die Samen eine recht hohe Bodentemperatur von ca. 22° C. Die Anzucht ist ganzjährig möglich.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:

Gelber Madagaskar FlamboyantArt.-Nr.: 20048

 
Artikel-Bild-Gelber Madagaskar Flamboyant
 
grosses Artikel Bild

Details


Gelber Madagaskar Flamboyant / 3 Samen


( Delonix floribunda )


Seltener "Poinciana" mit geschwollenem Stamm !


Wissenswertes:  Der gelbe Flamboyant ist eine der 10 Arten, die es von der Gattung gibt. Er ist sehr selten und kommt meist nur auf Madagaskar vor.

Auffällig sind seine eleganten, doppelt gefiederten und farnartigen Blätter, sowie die gelben Blütenstände. Besonders der Stamm fällt ins Auge, denn mit zunehmenden Alter wird dieser immer glatter und geschwollener und erinnert sofort an einen Baobab – einen Affenbrotbaum.

Die tropische Pflanze ist trockenkahl – es bedeutet das sie in der heißen Jahreszeit oder im Winter ihr Laub abwirft.

Bei und lässt sich der Delonix-Flaboyant prima als Kübelpflanze kultivieren.
Er wächst schnell und liebt helle bis sonnige Standorte. Der Boden sollte nährstoffreich und durchlässig sein. Sie können ruhig gleich einen größeren Topf auswählen, da die Wurzeln schnell und kräftig werden und somit viel Platz einnehmen. Schon Jungpflanzen  müssen immer wieder zurückgestutzt werden, denn nur so wird ein Hochstamm mit einer dichten Krone erreicht.

Leider wird die Blüte hier wohl nicht einsetzen, doch dafür haben Sie eine wunderbare tropische Pflanze mit filigranen Blättern und exotischem Flair als Kübelgewächs.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
1,17 Euro / Korn
Anzahl:

Fuchsschwanz-PalmeArt.-Nr.: 20047

 
Artikel-Bild-Fuchsschwanz-Palme
 
grosses Artikel Bild

Details


Fuchsschwanz - Palme / Foxtail Palm / 1 Samen


( Wodyetia bifurcata )


Eine der dekorativsten „Neuentdeckungen" !


Wissenswertes: Diese Art wurde vor erst knapp 35 Jahren  im Norden von Australien entdeckt und fasziniert bereits heute so, das sie schon zu den beliebtesten und schönsten Palmen bei Pflanzenliebhabern zählt.

Sie vereint alle positiven Eigenschaften – sie wächst schnell – ist robust –  anpassungsfähig –  wunderschön – verträgt leichten Frost und ist für alle hellen Räume oder Wintergärten geeignet.

Ihr Wuchs ist schlank und der Stamm glatt. Die langen festen Fiederblätter erscheinen saftig-grün und bilden eine dichte Krone. Selbst die großen  ( 4-6 cm ), dunkelbraun-schwarzen Samen sind eine Augenweide und eignen sich statt zur Aussaat auch für dekorative Zwecke oder zu Schmuckgestaltung.

Bei Wärme wachsen die Jungpflanzen schnell, vertragen Trockenheit ebenso gut wie trockenen Boden. Allerdings bekommt ihnen gleichmäßiges Wässern natürlich deutlich besser. Sie ist als Zimmerpflanze noch nicht so bekannt und erprobt , jedoch sind helle Räume die ideale Voraussetzung für ein gesundes Wachstum.

Bis ein Samenkorn der Wodyetia zur Keimung gelangt vergehen etwa 5-12 Wochen.



Preis: 3.90 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.26 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
3,90 Euro / Korn
Anzahl:

Prunkwinde / PrachtwindeArt.-Nr.: 20046

 
Artikel-Bild-Prunkwinde / Prachtwinde
 
grosses Artikel Bild

Details


Prunkwinde / Prachtwinde / 50 Samen


( Ipomea purpurea )


„Morning Glory" – die schnellkletternde Ranke!


Wissenswertes: Von der Ipomea gibt es knapp 300 Arten, die alle in Südeuropa und den Tropen beheimatet sind. Diese Rankpflanzen sind ausgesprochen pflegleicht, schnellwachsend und voll bedeckt mit unzähligen Blüten.

Die Ipomea purpurea wir im Englischem auch `Mile a Minute` genannt, weil sie halt so rasend schnell wächst. Die kletternde Trichterwinde ist im Süden schon fast eine Plage, da sie andere Pflanzen so fix überwuchert, das diese unter dem grünen Dickicht fast verschwinden. Und dennoch sieht es wunderbar aus – ein Blütenmeer voller blauer Trompetenblüten.

Die Pflanze blüht vom Frühjahr bis zum Spätsommer. Die Blüten öffnen sich morgens, sind Mittags voll entfaltet und sterben zum Spätnachmittag wieder ab. Neue Blüten entstehen jeden Tag. Die Rankpflanze kann hier auch gut als blühender Sichtschutz gezogen werden. Sie lockt außerdem Schmetterlinge, Bienen und Insekten an.

Die Ipomea liebt halbschattige bis vollsonnige Plätze und kalkreichen Boden. Sie sollten nicht zu viel Nährstoffe geben, da sonst deutlich mehr Blattbildung aber weniger Blüten das Ergebnis sind.

Die Morning Glory wird meist einjährig gezogen und Sie können die Samen ab Ende April direkt draußen aussäen, allerdings setzt bei vorgezogenen Pflanzen auf der Fensterbank  die Blüte 3 -4 Wochen früher ein. Die Samen keimen schnell und einfach. Geben sie den Sämlingen am besten schon sofort eine Kletterhilfe.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,07 Euro / Korn
Anzahl:

WasserbananeArt.-Nr.: 13338

 
Artikel-Bild-Wasserbanane
 
grosses Artikel Bild

Details


Wasserbanane / 2 Samen


(Thyphonodorum lindleyanum )



Ein Highlight !  Ein Hingucker !  Absolut Besonders !


 

Wissenswertes: Lieben Sie das ganz Besondere aus der Botanischen Welt ?
Hier ist es – Ein gigantisches Aronstabgewächs - die Wasserbanane von Madagaskar. Exotisch und Tropisch – eine Pflanze die sonst noch auf den Komoren und auf Mauritius vorkommt.

Die Wasserbanane wächst rasant und kann bis zu 1 m in der Saison wachsen – dabei werden die immergrünen, festen  Blätter 70 -100 cm lang.
Ihr Wuchs ist aufrecht und der Stamm entsteht aus dem unterirdischem Rhizom.

Die Pflanze liebt Wärme, volle Sonne und Wasser. In der Natur sind die meisten Exemplare zwischen 1,80 und 3,50 m groß. Sie steht dort in flachen Gewässern, an Teichrändern oder in Lagunen.
Im Juli und August kann die Thyphonodorum sogar bei uns draußen stehen, jedoch verträgt sie keine wirkliche Nachtkälte.

Am besten ist hier ein Standort im Wintergarten, Gewächshaus oder im hellen Zimmer.
Und nun der Haken – sie muss im Wasser stehen, bzw. immer „nasse Füße „ haben. Auch viel Wasser bekommt der Pflanze gut.

Es gibt aber eine Super-Methode die Wasserbanane problemlos  und einfach zu kultivieren. Holen Sie sich doch ein höhere Styroporkiste, füllen diese  mit 1/3 lehmige – Kies – Teicherdeoder Gartenerde und setzen die Banane dort hinein. Nun können Sie nach Belieben Wasser auffüllen.

Wir haben in Belgien Jungpflanzen aufgetrieben und sie wie beschrieben aufgezogen – klappt Super. Und auch die Anzucht aus Samen gelingt ebenfalls schnell und einfach – wichtig ist ausreichend Wärme.

Die Pflanzen auf den Fotos haben wir übrigens auf unserer Pflanzenexpedition durch Australien entdeckt und nun endlich können wir Ihnen auch die Samen davon anbieten.

Die Wasserbananen machen einfach Spaß !



Preis: 5.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.36 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
2,75 Korn
Anzahl:

K - Madagascar - OcotilloArt.-Nr.: 19460

 
Artikel-Bild-K - Madagascar - Ocotillo
 
grosses Artikel Bild

Details


Madagascar - Ocotillo / 10 Samen


( Alluaudia procera )


Sonderbare – ausgefallene - trockenkahle Sukkulente !


Wissenswertes: Die skurile und schlanke Baum-Sukkulente erscheint schon recht sonderbar, da sie hohe Triebe und kaum Verzweigungen bildet. Zu dem ist der graugrüne Stamm mit vielen Dornen besetzt und die kleinen sukkulenten Blätter werden direkt auf dem Stamm gebildet.  Die Blüten sind gelb bis gelbgrün. Und das ist auch schon die gesamte Pracht der Madagaskar – Ocotillo, die sonst nur auf Zanzibar und Mauritius zu finden ist.

Im Winter werden dann auch noch die gesamten Blätter abgeworfen.

Die Alluaudia liebt volle Sonne, bzw. benötigt zumindest Standorte mit viel Licht. Die Erde sollte sandig und mit einer guten Drainage sein. Wie bei den meisten Sukkulenten darf die Erde nach dem Wässern erst wieder richtig antrocknen.

Als wärmeliebende Pflanze sollten Sie die Ocotillo im Winter  an einen warmen Ort bringen – ideal ist ein Wintergarten – ein Gewächshaus oder ein warmes Zimmer. Nach dem Blattabwurf wird das Gießen nun ganz eingestellt. Ältere Pflanzen vertragen auch Temperaturen bis nahezu 0° C.

Sobald die Sämlinge dieser ausgefallenen Sukkulente 7-10 cm hoch sind können Sie diese einzeln auf Töpfe oder Kübel verteilen.

Im Sommer ist ein Standort im Freien möglich. Frost verträgt die Pflanze allerdings nicht.

Wie bei fast allenSukkulenten ist die Anzucht aus Samen einfach und gelingt schnell.



Preis: 3.50 EUR
Inkl. MwSt. 7 % = 0.23 EUR
Versandkostenpauschale 2,50€ / Ab 30€ Versandkostenfrei
0,35 Euro / Korn
Anzahl:
  In Ihrem Warenkorb befinden sich zur Zeit 0 Artikel
mit einem Gesamtwert
von 0.00 EUR

  zum Warenkorb


Nutzen Sie bei uns auch
zusätzlich die bequeme Art
zu bezahlen -
per PayPal!

PayPal. Sicherererer.

In Bearbeitung !


Botanische Gärten   Weltweit

Royal Botanic Garden

Royal Botanic Garden
Sydney / Australien

Statt mit viel Texten ausgestattet, stellen wir Ihnen nach und nach in Form von 5-10 minütigen Filmen Botanische Gärten in aller Welt vor. So bekommen Sie einen perfekten Einblick in die jeweilige Pflanzenwelt und vielleicht Lust auf mehr ! Der Palmengarten Frankurt findet dort ebenso Platz wie der Botanische Garten Kirstenbosch in Südafrika oder die Royal Botanic Garden von Adeleide, Melbourne und Sydney in Australien oder die Nationalparks in Kalifornien. Natürlich zeigen wir auch nicht soweit entfernte Parks in Europa. Das Zusammenschneiden der Filme aufgrund der vielen Neuerscheinungen leider erst im Frühjahr
 


Bestell - Infos | Saatgut-Info | Keimfähigkeit | Häufig gestellte Fragen (FAQ) | Links und Projekte | WVK | Presse

Seitenübersicht | Kundenlogin | Kontakt | Impressum | Widerrufsbelehrung / AGB | Muster-Widerrufsformular | OS-Plattform | Datenschutz


All Rights Reserved by Tropica